MacDonald Mining - Potential für eine hochgradige und OpenPit-fähige Mine in Ontario (Seite 5)

eröffnet am 29.06.20 16:43:32 von
neuester Beitrag 18.01.21 10:02:36 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.11.20 16:40:03
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.659.008 von aktiengraf am 10.11.20 16:14:24Mmh, klingt für mich nicht so berauschend.🤔
MacDonald Mines Exploration | 0,100 C$
1 Antwort
Avatar
10.11.20 17:22:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.659.377 von hundadoption am 10.11.20 16:40:03Weder Fisch noch Fleisch... sind aber auch erst 50% vom Bohrprogramm. Ich muss mir das dann in Ruhe noch einmal Übersetzen. Die Bohrungen 62&63 sind wohl OK und erst in der 2. Hälfte (weitere 7000m von den 14000m) kommen wohl die eigentlichen Zonen, welche die Verbindung darstellen bzw. aufzeigen sollen zu dem historischen Gebiet?!? Oder?
MacDonald Mines Exploration | 0,090 C$
Avatar
10.11.20 17:49:01
Die Bohrungen 50 - 55 sind aber auch ziemlich am Rand. Mal sehen, was die Bohrungen direkt am South Pit bringen, 62&63 sind ja schon ein kleiner Anfang aus der Zone. Die Bohrungen 65 und 58 würden mich mal interessieren, also eher Richtung North Pit. Aber halten wir fest, so ist das wirklich noch nichts.
MacDonald Mines Exploration | 0,085 C$
Avatar
11.11.20 10:26:17
Moin Moin, also ich werde die Position die Tage aufstocken. Denn Gold ist ja anhand der weiteren abgeschlossenen Bohrungen vorhanden. Der Zwischenbericht zum Stand der Arbeiten, ist zwar nicht das was die Marktteilnehmer erwartet hatten (wenn man den Kurs anschaut) aber nach mehrfachen nachlesen und mit etwas Abstand zur Nachricht gestern habe ich folgende Spekulationsidee.

Die Bohrungen 50 - 55 wurden Östlich vom E-W-Pit gebohrt, um m.M. nach die Grenze der Goldhaltigen Zone zu finden / abzuschätzen in dieser Richtung. Gut finde ich, dass man hier mit offenen Karten Spielt und die Daten trotzt 0 Goldgehalt veröffentlicht (hätten Sie ja nicht machen müssen). Somit ist für uns alle, aber viel wichtiger, für BMK klar das Sie in der Richtung vorerst kein weiteres Geld investieren müssen in die Bohrungen.

Konzentrieren sollte man sich jetzt auf die Auswertung bzw. Bohrungen zwischen S-Pit und N-Pit, wie ich bereits schrieb die Bohrungen, 58-65 bzw. eben die ganzen Bohrungen in diesem Bereich. Hier bin ich der Meinung (natürlich aus der Ferne und ohne Bergbauerfahrung) das es weiterhin Gold im Boden gibt (siehe Bohrungen 47-49), welches in den 80iger Jahren nicht geschürft / abgebaut wurden konnte (Technikvortschritt etc.) > klar, die Menge muss natürlich Stimmen, damit sich ein Abbau später auch lohnt. Wenn in diesem Bereich aber weiterhin Goldtreffer sind, es gab ja schon Treffer in vorhergehnden Versuchen, sehe ich der Sache Positiv entgegen und dann wird es auch der Markt erkennen. Wenn da natürlich überhaupt keine weiteren Treffer sind, wird es für diese Spekulation eher schwierig. Aber irgendwas ist eben immer, in diesem Sinne > > Sieg oder Blut am Schuh :-) der Kollege Sprott ist ja hoffentlich noch im Boot und er hat ja im Gegensatz zu mir / uns etwas mehr Kleingeld investiert.

PS: Ich Spekuliere auch das die Damen und Herren bei BMK schon etwas mehr Wissen. Wenn alles ganz schlecht wäre, hätte ich persönlich die Bohrungen ohne Treffer irgendwann mal am Ende mit veröffentlicht ;-p und nicht jetzt.
MacDonald Mines Exploration | 0,054 €
Avatar
12.11.20 08:59:55
Moin Moin, hier mal noch ein weiteres Interview mit dem Kollegen von Insidexploration.
(Veröffentlicht auf Twitter am 11.11.20)
Verstehe ich das richtig, das der CEO von BMK vermutet / hofft, das in dem kompletten Areal ca. 500tsd Unzen stecken sollen?!? Meine Sprachkenntnisse sind da nicht so berauschend ;-( vielleicht findet sich jemand, der uns das mal stichpunktartig Übersetzen kann?? Danke :-)

MacDonald Mines Exploration | 0,054 €
Avatar
19.11.20 18:55:09
Servus :-) also die aktuelle Nachricht sieht doch schon besser aus!!

https://macdonaldmines.com/macdonald-mines-hits-7-18-g-t-gol…
MacDonald Mines Exploration | 0,075 C$
Avatar
23.11.20 10:10:30
Moin, hoffen wir mal, dass wir die Tiefs abgearbeitet haben und der Newsflow weiter positiv bleibt. Meine gewünschten Bohrungen ☺ waren ja schon mal nicht so schlecht. Ansonsten ist hier ja nicht viel los. Aber damit kann ich Leben so lange die Jungs und Mädels von BMK ihre Arbeit ordentlich machen. Schöne Woche allen stillen Mitlesern. 😉
MacDonald Mines Exploration | 0,047 €
1 Antwort
Avatar
25.11.20 06:51:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.804.379 von aktiengraf am 23.11.20 10:10:30Scheint so als würden wir die 0,05 oder 0,06 CAD anlaufen.
MacDonald Mines Exploration | 0,070 C$
Avatar
22.12.20 10:07:49
Moin Moin, da sind die letzten Wochen ein paar Millionen über den Ladentisch gegangen, ohne das der Kurs sich verschlimmbessert hat 😜. Ich vermute, hier passiert dieses Jahr nicht mehr viel, daher wünsche ich euch allen und euren Familien ein G E S U N D E S Weihnachtsfest. Rutscht gut rein, wir lesen uns erst 2021 wieder. 🎅🎁⛄🎄
MacDonald Mines Exploration | 0,038 €
Avatar
01.01.21 13:38:23
Moin moin, wünsche noch ein gesundes neues Jahr.
Gestern wieder schöne Käufe drüben😎
Sieht aus als ob demnächst News kommen könnten. 🤔
MacDonald Mines Exploration | 0,050 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MacDonald Mining - Potential für eine hochgradige und OpenPit-fähige Mine in Ontario