Tages-Trading-Chancen am Montag den 06.07.2020

eröffnet am 05.07.20 16:00:02 von
neuester Beitrag 07.07.20 13:58:55 von


Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
05.07.20 16:00:02


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 06.07.2020

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
08:00DeutschlandDEUWerkaufträge s.a. (Monat)10,4%15%-25,8%
08:00DeutschlandDEUWerksaufträge n.s.a. (Jahr)-29,3%-28%-36,6%
09:00SpanienESPIndustrieproduktion s.a. ( Jahr )-24,5%-18,5%-33,6%
10:30GroßbritannienGBRCIPS PMI Konstruktion55,34728,9
10:30Euro ZoneEURSentix Investorenvertrauen-18,2-10,9-24,8
11:00Euro ZoneEUREinzelhandelsumsätze (Jahr)-5,1%-7,5%-19,6%
11:00Euro ZoneEUREinzelhandelsumsätze (Monat)17,8%15%-11,7%
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen47,946,746,7
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex47,946,846,8
16:00USAUSAISM nicht-verarbeitendes Gewerbe57,150,145,4
16:00USAUSAISM Index der Auftragseingänge im nichtverarbeitenden Gewerbe61,64441,9
16:00USAUSAISM Nicht-Produktion Bezahlte Preise62,453,955,6
16:00USAUSAISM Beschäftigungsindex für das nichtproduzierende Gewerbe43,130,731,8
16:30KanadaCANBank of Canada - Umfrage zur Prognose der Geschäftsaussichten---
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-21 Tsd.£--18,5 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen24 Tsd.¥-27,5 Tsd.¥
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen99 Tsd.€-118,4 Tsd.€
21:30USAUSACFTC S&P 500 NC Netto-Positionen---97,1 Tsd.$
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen--560,9 Tsd.
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen--252 Tsd.$


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
05.07.20 16:13:19
Es war US Independence Day, Nasdaq @ATH
Relevante Statistiken:
1. Freitag war US Feiertag Independence Day:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
2. DAX nach einem Tag mit ca. +3% :
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-921-930/…
3. DAX und DOW Durchschnittsverlauf im Juli:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…

DAX Pivots
R3 12800,58
R2 12725,28
R1 12626,73
PP 12551,43
S1 12452,88
S2 12377,58
S3 12279,03

FDAX Pivots
R3 12850,50
R2 12749,50
R1 12658,50
PP 12557,50
S1 12466,50
S2 12365,50
S3 12274,50

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 12863,13
R2 12762,97
R1 12673,93
PP 12573,77
S1 12484,73
S2 12384,57
S3 12295,53

DAX Wochen Pivots
R3 13388,72
R2 13023,45
R1 12775,81
PP 12410,54
S1 12162,90
S2 11797,63
S3 11549,99

FDAX Wochen Pivots
R3 13545,17
R2 13096,83
R1 12832,17
PP 12383,83
S1 12119,17
S2 11670,83
S3 11406,17

DAX-Gaps
19.02.2020 13789,00
21.02.2020 13579,33
10.02.2020 13494,03
01.07.2020 12260,57
15.06.2020 11911,35
29.05.2020 11586,85
26.05.2020 11504,65
15.08.2019 11412,67
25.05.2020 11391,28
22.05.2020 11073,87
15.05.2020 10465,17
14.05.2020 10337,02
06.04.2020 10075,17
03.04.2020 9525,77
23.03.2020 8741,15
19.06.2013 8197,08
10.07.2013 8066,48
08.07.2013 7968,54
05.07.2013 7806,00
24.06.2013 7692,45
30.11.2012 7405,50
28.11.2012 7343,41
21.11.2012 7184,71
16.11.2012 6950,53

FDAX-Gaps
20.02.2020 13713,00
21.02.2020 13559,00
15.05.2020 10509,00
03.04.2020 9503,00
23.03.2020 8782,00
21.11.2012 7192,00

Petition - Initiative: Rücknahme der steuerlichen Benachteiligungen privater Anleger
https://www.openpetition.de/petition/online/initiative-rueck…
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 16:13:56
2 Wochen vorm kleinen Verfallstag, MaxPains
2 Wochen vorm kleinen Verfallstag, Maximum Pains, berechnet aus den Open-Interests der Optionen:
DAX® Optioen (ODAX): Maximum Pain 12050 -> Min. Auszahlung: €102,0 Mio.
EURO STOXX 50® Index Optionen (OESX): Maximum Pain 3200 -> Min. Auszahlung: €1.157,7 Mio.
SPX Optionen (an CBOE): Maximum Pain 3025 -> Min. Auszahlung: $11.141,3 Mio.
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 16:30:25
DAX als Wochenvorbereitung KW28/2020
Die Börsenwoche war positiv und der Börsenmonat startet ebenso positiv. Damit konnte der DAX sein Dreieck auf der Oberseite auflösen und den Aufwärtstrend weiter beschreiten:



Im Wochenverlauf kam diese Entscheidung erst nach mehrmaligem Test der 12.050er-Region:



Nun muss man sehen, ob es erneut eine Konsolidierung zu dieser Trendlinie gibt:



Auf der Oberseite sind die Wochenhochs um 12.650 und darüber dann die Hochs aus dem Juni ein spannendes Ziel:



Nach dem US-Feiertag wird es dazu sicher einen Impuls seitens der Wall Street geben.

Mehr Worte und alle Termine der Woche findest Du hier:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12690805-dax-woch…

Einen erfolgreichen Handelsstart wünscht Dir
Bernecker1977
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 16:46:36
Daxacan-Tagessignal für Montag, den 6. Juli 2020
Die Order für den 6. Juli 2020:
BUY Stopp @ 12.619
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik fürs Positions-Trading, wechselte am 08.01.2020 zur Eröffnung auf die Käuferseite:
---
Diese Position wurde am 26.02.2020 ausgestoppt
= Glatt bei 12.682
---
Geschlossene Positionen:
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 18:30:41
Sorrento Therapeutics
Vaxart
Regeneron
Eli Lilly/Abcellera

... da müsste morgen was kommen!

Besser morgen früh die Dips kaufen.

Der Ausbruch nach oben lässt sich ja auch nicht von der Hand weisen...

Next week administration officials plan to promote a new study they say shows promising results on therapeutics, the officials said. They wouldn't describe the study in any further detail because, they said, its disclosure would be "market-moving."

Aber nett, wie sie die Administration in dem Artikel chronologisch aufs Korn nehmen.

https://www.nbcnews.com/politics/politics-news/we-need-live-…
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 18:45:50
Dow Jones Chartanalyse vom 05.07.2020
Hallo Community, es ist Sonntag und wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

Rückblick:
Die verkürzte Handelswoche brachte keine wirklich neuen Erkenntnisse. Allerdings muss man dem Dow zugestehen, dass er auf Basis Wochenschluss die 25.800er Marke zurückerobern konnte, wenn auch denkbar knapp, aber immerhin.

Das Wochentief lag leicht oberhalb des Tiefs der Vorwoche. Aber auch das Wochenhoch lag unterhalb des Vorwochenhochs. Der Dow traute sich also vor dem Feiertag nicht aus der Deckung.

Letzen Endes sehen wir seit Ende Mai eine erneute Seitwärtsbewegung auf höherem Niveau. Die Frage ist, ob der nächste Schritt nach oben oder nach unten gehen wird.

Die kleine grüne Wochenkerze duckt sich hinter die Vorgängerkerzen. Die Richtungsentscheidung ist nicht getroffen.


Ausblick:
Mir fehlt weiterhin der nochmalige Anlauf Richtung 24.700. Andererseits wurde das 2. Flaggentief vielleicht doch schon am 26.06.20 ausgebildet.

Dafür spricht zumindest das Rückerobern der 25.800er Marke, was so nicht zu erwarten war. Allerdings ist das nicht sonderlich dynamisch geschehen.

So könnte es vielleicht erstmal weiter aufwärts gehen. Zum Beispiel bis ca. 26.600 und dann ein nochmaliges Flaggentief Richtung 24.700 folgen. Wenn allerdings die 25.800 gleich wieder aufgegeben werden sollten, folgt vermutlich ziemlich schnell ein Test des 24.700er Bereichs.

Also über 25.800 weiter aufwärts, unter 25.800 abwärts in der genannten Range.

Neue Richtungsentscheidungen folgen erst unter 24.700/22.790 nach Süden und 27.580 nach Norden. Wobei ich letzteres für den Sommer nicht erwarte.

Widerstände sind: 26.611, 26.938, 27.399 (1i), 28.170, 28.300, 28.892, 29.408, 29.568 (1j), 30.000, 30.960

Unterstützungen sind: 25.800 (1h), 25.000, 24.700 (1g), 24.294, 24.060, 23.730, 23.243 (1f), 22.942, 22.790, 22.179 (1e), 21.200 (1c), 20.735, 20.380 (1a), 20.000 (1), 19.650, 19.160 (2), 18.917,18.650, 18.350,18.160,18.000 (3), 17.060, 16.000, 15.370, 14.200, 13.620, 13.200, 12.470, 12.035, 11.230, 10.350.

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut vorbei auf www.apunkt.de.

Die nächste Analyse folgt in einer Woche am 12.07.2020.

Viele Grüße, haltet Abstand und bleibt gesund.
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 18:50:13
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Montag, den 06.07.2020
Video:


In der vergangenen Woche hatte unser Dax die Superidee, doch einfach auf die positiven Stimmen aus Amerika zu hören und sich aus der Range nach oben zu lösen. Kann er daran andocken, wäre ein erneutes Ausloten der großen Pullback-Marke um 12800 / 13000 durchaus diese Woche zu erwarten.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750, 11600, 11356, 11200, 10922, 10730, 10550, 10325, 10175, 9920, 9350, 8800
Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts /aufwärts
Grundstimmung: wieder etwas positiver


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum US-Feiertag sollte sich unser Dax wohl eher nicht so viel bewegen und sich eher irgendwo dann auf einem Niveau einpendeln bis zum Feierabend. Technisch betrachtet, war aber nun oberhalb von 12600 noch mit dem Erreichen von Anschlusszielen bei 12800 und 12925 zu rechnen. Unterseitig lag der Fokus auf der 12400 / 12370. Am Ende ist es so gar nichts richtig geworden und er schloss knapp über dem Vortagesniveau, nachdem erst ein Versuch oberhalb von 12600 wieder eingefangen wurde und anschließend auch der Versuch unten raus.

Dennoch hat unser Dax damit seinen Ausbruch vom Donnerstag über die Range der Vorwochen hinaus verteidigen können. Die niedrige Motivation zum Freitag würde ich daher eher auf den US-Feiertag schieben und weniger auf eine Trendschwäche. Spannend wird daher nun, wie die Amerikaner aus ihrem langen Wochenende nun heraus gehen. Sollte der Montag sich als Kaufgelegenheit entpuppen und er von früh an schon nach oben treiben, sollte man schon noch eine 12800, 12925 und auch 13000 im Visier behalten. Auch direkt von Beginn schon an. Kommt da Stärke rein kann er sich mit der starken Vorwochenkerze durchaus mehr Wumms oben freischlagen. Sogar Wochenziele um 13600 wären da richtigerweise ableitbar, wenn die 12800 / 13000 zerschlagen werden kann.

Aber werden wir mal noch nicht ganz zu positiv hier :) Zuerst muss der Dax seinen Stand nun hier verteidigen und das bedeutet auch, dass mögliche Rücksetzer auf 12430 / 12370 dort dann mit viel Wucht nach oben aufgedreht werden sollten. Schafft es unser Dax bei einem Rücksetzer nicht die 12430 / 12370 zu verteidigen, drohen durchaus wieder Durchläufe bis zum unteren Rangebereich der Vorwoche. Ob wir nun durchziehen oder den Rücksetzer ausspielen lässt sich von hier nicht wirklich herleiten. Ich denke aber, die ersten beiden Handelsstunden dürften dabei recht indikativ werden und unseren Dax dann für seine bestimmende Richtung vorbereiten.

Fazit: Unser Dax hat sich in der vergangenen Woche aus einer Range unterhalb der 12430 lösen können. Gelingt es ihm nun Standhaft zu bleiben, sind Anschlussziele bei 12800, 12925 und 13000 erreichbar. Treibt er zum Montag also über die Vorwochenhochs hinweg, stehen die Chancen für Anschlusskäufe ganz gut. Sollte er sich ähnlich wie am Freitag nochmal zurückziehen, wäre 12430 bis 12370 als Zielkorridor auszumachen. Dort würde sich dann entscheiden, ob unser Dax wieder nach oben aufdreht und Richtung Verlaufshochs treibt, oder ob er nochmal unter die Range geschickt wird. Der Pullback sollte daher mit besonderem Fokus beachtet werden.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
05.07.20 22:04:14
Verschiedene US-Staaten beginnen wieder mit Schliessungen

https://www.welt.de/vermischtes/article206504969/Corona-2-84…
DAX | 12.528,18 PKT
Avatar
06.07.20 00:46:19
DAX


Mal schauen wie lange der Kurs im neuen Korridor bleibt.
DAX | 12.589,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben