California wildfires a hoax like Corona Virus ? (Seite 23)

eröffnet am 10.07.20 10:38:49 von
neuester Beitrag 23.09.20 12:18:20 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
12.09.20 20:23:37
Beitrag Nr. 221 ()
Ö S T E R R E I C H

Wer aufmuckt muss auch im Zwergland Österreich die Agenda 2030 befolgen, oder wird bei Kritik gekündigt......

Auch wenn es einen Frau Dr. ist. Dieser Schachzug der Kündigung einer Ärztin, wird sich sicher auf mehrere Kolleginnen und Kollegen auswirken. Wenn ich weiß, dass ich fliege wenn ich rede, muss ich schweigen...





Fahrenheit 451 - Oscarpreisträger Oskar Werner (und Julie Andrews) in einem historischen Film mit derselben politischen Thematik wie heute, nur dass damals alle Bücher verboten und verbrannt wurden.
Avatar
12.09.20 22:08:10
Beitrag Nr. 222 ()
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellt der Gesundheitsindustrie die Versichertendaten von 73 Millionen gesetzlich versicherten Bürgern zur Verfügung.

https://www.heise.de/tp/features/Spahn-oeffnet-Industrie-Hin…


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und sein Ehemann, der Journalist und Burda-Cheflobbyist Daniel Funke, fordern vom Berliner Verlag 8. Mai GmbH wegen angeblich unzulässiger Berichterstattung die Abgabe von Unterlassungserklärungen und die Entfernung von Textpassagen aus der Tageszeitung junge Welt.

Das Vorgehen von Spahn und Funke ist der Versuch, unangenehme Berichterstattung und Kommentierung zu verhindern und Journalisten einzuschüchtern.

https://www.jungewelt.de/presseerklaerung/index.php?id=161#
Avatar
14.09.20 12:57:16
Beitrag Nr. 223 ()
Sebastian und Alma schaffen das !

2. Welle in der Alpenrepublik (Skifahren mit Abstand und kein Apreski. Niemand hat was an der Bar verloren. Maske nur zum Essen entfernen, Keine Gondelfahrten mehr (Gedränge) nur offene Lifte - keine Sauna, usw.
Der junge sympathische Führer, (ohne Titel oder Studium) der Alpennation hat seherische Qualitäten. Österreich hat eben Glück mit seinen Führern, dem Namen nach klingt da Sebsation schon netter und angemessen an die Zeit.

eine sehr ernste Sache:

Auch die junge grüne Justizministerin ist ein Paradebeispiel, dass jeder alles werden kann. Als bosnisches Flüchtlingskind nach Österreich gekommen, wurde sie vom grünen Bundespräsidenten im Jänner 2020 angelobt, Der darauffolgende lockdown wurde gleich bestens genutzt, Alma ist schwanger und erwartet demnächst bereits ihr erstes Kind.

https://www.google.com/search?q=Alma+Zadic&client=firefox-b-…

tu felix Austria nube
Avatar
14.09.20 16:58:52
Beitrag Nr. 224 ()
"Geh du voraus Basti"
Wenn man das liest muss man sich Sorgen machen, die Presse aus Österreich gibt den ersten Einblick der heutigen PK, was im Parlament nächste Woche beschlossen wird (Aushebelung der Grundrechte)
Wenn sich Österreich sowie aus dem Fenster lehnt (freiwillig) wird Deutscjhland folgen (müssen):
Ich denke Merkel wird dem Kurz Kollegen gezwistchert haben "Geh du voraus Basti"

Es war ein netter letzter Sommer, halbwegs nett. Jetzt werden die Stränge angezogen, die Zeit für Demos ist vorbei. Im Herbst werden gnadenlos Nägel mit Köpfe gemacht. Die Grundlage hat man sich durch die Vielzahl von Tests geholt
https://www.diepresse.com/5867179/covid-19-gesetz-bringt-zut…

also machen wir uns auch in Deutschland auf das Ärgste gefasst, es gibt auch scheinbar keinen Ausweg mehr. Natürlich greift man nicht in die Privatspäre ein, man darf noch vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer und auch in die Garage, auch in den Keller.....d a n k e dafür wenigstens. Außer Haus darf nur mehr wer einem anderen hilft:

Auszug:

Privat regelt der Staat

Aber auch Teile des privaten Bereichs sollen reglementiert werden können. Der Entwurf sieht etwa Betretungsverbote für „bestimmte private Bereiche“ vor. In den Erläuterungen steht, dass damit etwa Vereinslokale, private Sportstätten oder nicht zum Wohnzweck angemietete Räumlichkeiten gemeint sein könnten. Ebenfalls explizit festgehalten: Betretungsverbote können keinesfalls für den privaten Wohnbereich verhängt werden. Dazu gehören auch Kellerabteile, Garagen und Ähnliches. Na ja wenistens etwas !
Avatar
15.09.20 09:43:57
Beitrag Nr. 225 ()
Red Bull machts möglich
Prof. Bhagdi bei Servus TV warnt extrem vor der bevorstehenden Gen-Impfung von Astra Zenica.
Laut allgemein einsehbaren Studienergebebnissen (auf Lancet) hätten 20 % der Probanden der Phase 3 schwere Folgen der Probeimpfung davon getragen, wie starke Schwellungen im Impfbereich, Fieber, schwere Kopfweh und Schmerzen und muissten mit Paracetamol behandelt werden, wurden bettlägrig und die Sprecherin der Impflobby gab gleichzeitig bekannt, es gäbe keine Probleme, alles liefe plangemäß zur Zufriedenheit. Bhagdi bezeichnete diese Aussagen als glatte Lüge, nachdem er Zugriff auf die Ergebnisse hatte und warnte explizit nochmal vor so einer Impfung.

Zudem muss man nebenbei anmerken, dass Mateschitz Fernsehsender "Servus TV" nicht nur der einzige TV Sender in Europa ist, der Bhagdi schon zum 3. mal eingeladen hat, sondern auch das US Open Finale

--------------Alexander Zwerev (DL) - Dominik Thiem (Ö)--------------------live (ohne Werbung)

übertragen hat.


Dieses match des Jahrhunderts in 5 Sätzen über mehr als 4 Stunden vor natürlich leeren Rängen und Kulisse, wurde weder von deutschen noch österreichischen Mainstream besoners erwähnt oder übertragen, als wäre es ein 2. klassiger Nonevent.



https://www.spox.com/de/sport/mehrsport/tennis/2009/News/ale…
Avatar
15.09.20 12:07:29
Beitrag Nr. 226 ()
Bundeskanzlerin Markel ist über Nawalny-Untersuchungsergebnisse sehr bestürzt. Ich bin auch bestürzt.
Nawalny geht es wieder gut, er spaziert angeblich schon herum, also gerettet ! Prima Arbeit der Charite.
Vielleicht war er gar nicht vergiftet, hoffentlich haben sie ihn auf Corona getestet.....


https://de.sputniknews.com/politik/20200902327866321-merkel-…
Avatar
15.09.20 14:36:11
Beitrag Nr. 227 ()
Alles läuft nach Plan

https://www.rockefellerfoundation.org/national-covid-19-test…
Testen Testen Testen

Die ganze Gebrauchsanweisung wie insbesóndere vorzugehen ist.

https://www.weforum.org/platforms/covid-action-platform

Zwei links die ins Glück führen, in eine neue Zeit, wo alles ganz anders ist, aber geregelt.....
Avatar
15.09.20 17:29:34
Beitrag Nr. 228 ()
Es gibt einen Covid 19 Action Plan der weltweit greift und alle Regierungen nach einer verbindlich empfohlenen Blaupause partizipieren, kooperieren und national nicht zögern auch Grundrechte auszuhebeln um die Regierungsmacht mit Hilfe der Justiz und Exekutive zu untermauern und zu stärken.
So soll auch die 4. Industrielle Revolution auf Basis eines resets hin zur weltweiter Neuordnung durchgeführt werden. So sieht es die Rockefeller Foundation. der Club of Rome,(COR) das Council of Foreign Relation (CFR), die Atlantikbrücke, Brüssel, das World Economic Forum (WEF) und schließlich das roundup der Bilderberger im Verein aller mächtigen und allmächtigen Großkonzerne auf der Welt vor.

Trotzdem wird ständig sich gewundert und gefragt wieso, warum, sind die übergeschnappt usw.
Nein sind sie nicht, sie reden nur nicht in talkshows darüber um das Volk nicht zu beunruhigen.

Trotzdem liegt nun das Ergebnis des Rechtsanwalt-Kollegiums und unzähliger Experten des Corona-Untersuchungsausschuss, nach 15 Sitzungen und zahlreichen (hunderte) hearings unter Dr. Rainer Füllmich, dem Leiter des Corona Untersuchungsausschuss vor, das zu einer Class-action, einer weltweiten Klage, führen wird.
Diese sieben Minuten sind wegweisend für den ganzen Corona Skandal, wie es Dr. Füllmich selbst nennt.

Siehe am Ende unten

Die Klage, einmal eingebracht, wird dann zeigen wie die Justiz sich dazu stellt zu diesem weltweiten Slandalspektakel....

Man kann aber auch nicht sagen, he Leute lasst uns was Neues machen, einen reset, alles andere ist hin auf dieser Welt, wir brauchen einen Neustart, ihr müsst aber genau das tin was wir von euch verlangen, auch wenns weh tut------> da wird die Mehrhaite sagen, ihr könnt uns, wir haben Rechte für die wir lang genug gekämpft haben......
Deswegen geht dieser Plan nicht auf, bleibt nur der Zwang unter Drohung und Bezug auf eine große Gefahr, immerhin besser als ein Neustart nach einem Kriieg, als letzte Alternative. Wir können selbst wählen.
Solange bis es alle begreifen - aber zuerst noch das Füllmich Video als "last hope"

Avatar
15.09.20 21:51:22
Beitrag Nr. 229 ()
Bodo Schiffmann wegen YT Löschungen nur mehr auf Bitchute---->

Im Video zählt er Initiativen auf, wie den Anwalt Marcel Templin aus Berlin Kreuzberg - Initiative für Schadenersatzklagen.
Geklagt werden Drosten/Wieler/RKI, usw. die größte Klage in Deutschland die es je gab....

https://www.bitchute.com/video/EhlCwJLHB24r/

und vieles mehr, wie immer deutlich wissenschaftlich und evident brauchbar.

Von allen Seiten wird mit Klagen aufgerüstet, die bereits im Vorfeld eine deutliche Sprache sprechen.
Avatar
16.09.20 09:38:03
Beitrag Nr. 230 ()
Die Menschen verlassen die Großstädte. Wer es sich leisten kann flüchtet in kaum besiedelte Gebiete und verlässt die Großstadt, kommt nicht wieder. Überall beginnt sich dieser neue trend abzuzeichnen, auch in Europa. Hinaus in die Natur, wo keiner ist, raus aus den Großstädten.
Die Mieten werden am Land in bestimmten Gebieten überboten, selbst Ladenhüter werden gekauft oder gemietet, Hauptsache weg aus Ballungsräumen.
New York ist schon ausgeräumt, wer kann will raus, viele packen einfach und hauen ab.

New York: Deswegen verlassen so viele Menschen NYC

Immer mehr New Yorker verlassen wegen Corona die Manhattan. Einige bleiben lieber im Home-Office in den Vorstädten, andere können schlicht die Miete nicht mehr bezahlen und ziehen weg. Und die Reichen verbringen ihre Zeit einfach auf den Hamptons, machen dort ihren Sommerurlaub und warten, dass die Krise vorbei geht. New York City ist an manchen Stellen wie ausgestorben. Die Ladenbesitzer verzweifelt. Cafés und Restaurants machen fast keinen Umsatz mehr und in Manhattan geht die Angst vor einer Immobilienkrise um............

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben