checkAd

Modern Meat meldet Neuigkeiten aus dem Unternehmen (Seite 26) | Diskussion im Forum

eröffnet am 13.07.20 14:22:09 von
neuester Beitrag 20.03.21 10:09:56 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.21 14:08:50
Beitrag Nr. 251 ()
Modern Plant Based Foods | 2,595 €
Avatar
26.02.21 11:08:31
Beitrag Nr. 252 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.197.198 von MarcusRWD am 25.02.21 13:01:36Was jetzt? WENN ich das wüsste :laugh: hat den Niemand Bekannte oder Verwandte da drüben? Infos aus der Nähe wären wahrscheinlich die Besten. Tu sich da wirklich was? Gibt es die Produkte in den Läden? Spukt das Internet etwas aus über die Produkte? Wenn die Kanadier kaufen müsste es wohl die Produkte geben, dann wäre es kein fake. Die Haddid hat ja wirklichen Ärger und Strafen zahlen müssen.
Modern Plant Based Foods | 2,455 €
1 Antwort
Avatar
26.02.21 11:14:56
Beitrag Nr. 253 ()
Produkte sind im shop zu kaufen!
Modern Plant Based Foods | 2,455 €
Avatar
26.02.21 11:28:37
Beitrag Nr. 254 ()
Sagen wir mal so, ICH denke nicht dass alle Neuen fakes sind. Wenn 3 von 4 echt sind? dann können wir uns auf die Zukunft freuen. Streuen ist ja sowieso das A+O an der Börse. UND GEDULD
Modern Plant Based Foods | 2,455 €
Avatar
26.02.21 17:11:31
Beitrag Nr. 255 ()
Die Frage habe ich mir auch häufiger gestellt, gibt es die Produkte tatsächlich...
Was mich irritiert, ist das die Follower Zahl bei Instagram seit einigen Wochen/Monaten stagniert. Obwohl enorm viel content veröffentlicht wird... 🤷‍♂️
Modern Plant Based Foods | 2,445 €
Avatar
26.02.21 17:26:57
Beitrag Nr. 256 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.216.311 von grey57 am 26.02.21 11:14:56Also bei den Antwortzeiten macht einkaufen keinen Spaß. Probiert selbst mal
https://www.themodernmeat.com/shop/
Modern Plant Based Foods | 2,450 €
Avatar
26.02.21 19:07:17
Beitrag Nr. 257 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.216.215 von grey57 am 26.02.21 11:08:31solche Bullvestor Aktien sind nie 100% Fake. Es reicht auch das Potenzial des Unternehmens maßlos zu übertreiben. Dann kann man über mehrere Jahre die Aktionäre mit immer neuen KE's melken wie eine Kuh.
Modern Plant Based Foods | 2,425 €
Avatar
27.02.21 08:28:21
Beitrag Nr. 258 ()
Na ja, momentan ist es eine regionale Firma, die um Vancouver herum die Läden mit ihrem Fleischersatz beliefert. OK, in Winnipeg haben sie auch schon Verkaufsmöglichkeiten.

Zugegeben, das Wachstum ist enorm. 2019 Null Umsatz, 2020 waren es schon 82.000. Letztes jahr hatten sie mit der neuen Fabrik viel Aufwand (Anlagevermögen 248.000) so dass schon ein Ergebnis von - 5 Mio heraus kam.

Dieser Aufwand soll die Investition sein, die eine Marktkapitalisierung von 72 Mio rechtfertigt? Also gewaltige Vorschusserwartungen.

Der Shop ist nett gemacht. Danke für den Link. Bei mir funktioniert er. Also mit XP.

Das sieht alles aus wie ein nettes Hobby. Ein Mischer mischt die Billigzutaten der Teig wird in Patties oder Kugeln geformt und versucht, sie teuer zu verkaufen.

Um so groß zu werden, dass eine MK von 72 Mio realistisch werden könnte, muss sehr kräftig in Anlagen und Vertrieb investiert werden.

Abenteuerlich. Sie brauchen est mal unendlich Risikokapital. Also einen potenten Investor, der den Weg mit ihnen geht. Gibt es den? Anscheinend nicht. Und sicher auch nicht genügend neue Aktionäre, die solch einen Aktienpreis zahlen würden.
Modern Plant Based Foods | 2,450 €
Avatar
27.02.21 10:27:19
Beitrag Nr. 259 ()
Danke für die letzten Beiträge! Ich ändere meine Meinung: nicht mehr 3 von 4 könnten es schaffen, sondern 3 von 4 werden es nicht überleben. Reines Glückspiel
Modern Plant Based Foods | 2,450 €
6 Antworten
Avatar
27.02.21 11:24:34
Beitrag Nr. 260 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.231.311 von grey57 am 27.02.21 10:27:19Ja Aktionäre werden bei dieser Aktie zum Risikokapitalgeber. Es gab mal einen Bericht, wie das die Profies machen. Von 10 Startups, schafft es eins oder zwei. Die ziehen dann aber auch so ordendlich durch, dass der Börsengang oder der Gewinn die Flopps der anderen dicke entschädigt.

Da hat der Risikokpitalgeber aber auch ein Beratungs- und Mitspracherecht. Entweder wollen die ModernMeats nicht, dass ihnen Geldgeber reinquatschen oder keiner wollte das Risiko eingehen.

Diese Konstruktion mit weit gestreuten Aktien ist fast wie ein Freibrief, man kanns ja mal versuchen. Die Eigenkapitalquote und Liquide Mittel sind sehr ordendlich. Die Eigenkapitalgeber, Aktionäre, können ja nicht zurücktauschen. Sie müssen jemanden finden, der ihnen ihre Anteile abkauft.

Wenn das Eigenkapital zu stark schrumpft, gibt es eine Kapitalherabsetzung wie bei Modernmeat vor dem Börsengang. 2017 sogar 2x 1:10.

Es geht also nicht darum, man kanns ja mal versuchen, sondern man kanns ja noch mal versuchen. Dieses Mal aber international gestreut. In Vancouver gibt ihnen vielleicht keiner mehr Geld.

-------------------------
Ich hoffe, ich habe die richtigen Zahlen angezeigt bekommen, denn man kann an denen schon zweifeln. Sparkasse. Das wäre extrem dreist, sollten die stimmen. :kiss:
Modern Plant Based Foods | 2,450 €
5 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Modern Meat meldet Neuigkeiten aus dem Unternehmen