Aktien Europa: Schwach nach Vortagesplus und vor EZB-Aussagen | Diskussion im Forum

eröffnet am 16.07.20 12:53:03 von
neuester Beitrag 16.07.20 12:53:03 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
16.07.20 12:53:03
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Aktien Europa: Schwach nach Vortagesplus und vor EZB-Aussagen" vom Autor dpa-AFX

Nach kräftigen Vortagesgewinnen und vor geldpolitischen Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben die europäischen Börsen am Donnerstag nachgegeben. Erstmals seit der Zuspitzung der Corona-Krise werden von der EZB keine neuen Schritte …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Aktien Europa: Schwach nach Vortagesplus und vor EZB-Aussagen
Avatar
16.07.20 12:53:03
So lange die Börsen nur von den Entscheidungen der Zentralbanken abhängen, ist es für den Normalo wohl besser, sich rauszuhalten. Das ist alles einfach nur noch krank. Wenn der Stecker gezogen wird, ist der Kleinanleger der letzte, der davon erfahren wird.

Die Politik schläft oder schaut einach nur weg. Ich gehe vom letzteren aus.
FTSE 100 | 6.258,52 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben