checkAd

Northern Minerals - heavy rare earths & Dysprosium producer (Seite 44)

eröffnet am 18.07.20 01:11:34 von
neuester Beitrag 17.05.21 23:09:15 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.04.21 23:41:40
Beitrag Nr. 431 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.557 von winni2 am 21.04.21 23:08:02Es ist dieser Artikel von gestern:

"Lynas Rare Earths says Chinese producers are moving to dramatically increase production amid growing demand for materials central to the renewables, car making, electronics and defence sectors."

Brad Thompson, Reporter
April 20, 2021 – 3.33pm
https://www.afr.com/companies/mining/lynas-tips-big-jump-in-…

Interessant in diesem Kontext ist auch der folgende Bericht:

"China Will Dominate Rare Earth Supply for Decades"
By Alan Patterson 09.03.2021
https://www.eetimes.com/china-will-dominate-rare-earth-suppl…
Northern Minerals | 0,027 €
4 Antworten
Avatar
21.04.21 23:50:52
Beitrag Nr. 432 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.800 von Videomat am 21.04.21 23:41:40Der zweite Link hier nochmal:

China Will Dominate Rare Earth Supply for Decades

By Alan Patterson 09.03.2021
https://www.eetimes.com/china-will-dominate-rare-earth-suppl…
Northern Minerals | 0,027 €
Avatar
21.04.21 23:59:49
Beitrag Nr. 433 ()
damit könnten die Preise wie damals wieder einbrechen, weil die Chinesen ihre Dominanz wahtrn wollen und andere bei niedrigen Preisen nicht in Spiel kommen
Northern Minerals | 0,027 €
5 Antworten
Avatar
22.04.21 00:40:07
Beitrag Nr. 434 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.889.828 von winni2 am 20.04.21 22:40:12
Zitat von winni2: Northern wird an ThyssenKrupp separierte HREE liefern ...zunächst die wichtigsten, Dy und dann Tb,
in anwendergerechten high purity Modifikationen !


Wann???
Northern Minerals | 0,027 €
1 Antwort
Avatar
22.04.21 01:38:33
Beitrag Nr. 435 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.800 von Videomat am 21.04.21 23:41:40ja , bei den LREE haben sie genug eigene Reserven , NICHT bei den HREE .... und LREE , speziell die
am meisten gefragten Nd und Pr sowie Ce , La hat der Westen wahrlich selbst mehr als GENUG !
Der Pferdefuss ist nur die TECHNOLOGIE ... die muessen wir SELBST meistern !!! Weil wir Ami-hörig !
nicht bereit sind , mit China friedlich zu kooperieren ...nichtmal mit unserem natuerlichen Parter und Rohstofflieferanten Russland ... stattdessen verteufeln , bekämpfen wir sie ... nein, nicht wir , Ihr und ich nicht ... aber wir "erlauben" es unsern Politikern ...die frech im Namen des Volkes handeln , dem sie zu DIENEN haben !
GEWINNER werden die Aktionäre sein, die das Problem des Westens lösen ...sich mit EIGENER Technologie die EIGENEN Ressourcen an HREE und LREE sowie anderen kritischen Rohstoffe zu erschliessen ... und auf profitegoistisch motivierte Billigimporte und billige "verlängerte Werkbank "
mit Billiglohnarbeitskräfte zu verzichten.
Northern Minerals | 0,027 €
2 Antworten
Avatar
22.04.21 01:47:27
Beitrag Nr. 436 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.906.046 von Videomat am 22.04.21 00:40:07...mir reichts zu wissen, dass sie es im terschied zu allen andern schon können ... ThyssenKrupp wissen das auch ... und ICH hab Geduld :)
Northern Minerals | 0,027 €
Avatar
22.04.21 09:58:29
Beitrag Nr. 437 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.905.908 von Boersiback am 21.04.21 23:59:49
Zitat von Boersiback: damit könnten die Preise wie damals wieder einbrechen, weil die Chinesen ihre Dominanz wahtrn wollen und andere bei niedrigen Preisen nicht in Spiel kommen


Emm was heißt einbrechen, boersi? Meinst du es wurde jetzt alles voran getrieben um sich dann wieder auf einen Schmusekurs mit China einzulassen? Auf welcher Grundlage denn bitte? Klar kann es erst mal wieder negative Auswirkungen kurzfristiger Natur haben.

Aber China engagiert sich selbst im Ausland nach neuen Quellen. Wenn die Technologiewerte a la Medallion oder Ucore in Fahrt kommen (kämen), in Verbindung mit dem erhöhten Bedarf, dann sehe ich langfristig zumindest keine fallenden, sondern eher steigende Preise bei den Seltenen Erden. Corona könnte schon bald ad acta gelegt werden, wenn das ähnlich wie in London oder USA läuft. Die Wirtschaft wird wieder nachhaltig geöffnet und die Produktion kommt ganzflächig wieder in Fahrt.

Einen allgemeinen Marktzusammenbruch muss man auf der Rechnung haben. Gestern haben die Märkte dann wieder vorerst eine positive Wendung genommen. Heute zunächst stabil. Langfristig darf zum Vermögenserhalt ein Aktiendepot nicht fehlen. Bei einer hohen Inflation (sollte es wirklich zu einer Hyperinflation kommen) stecken die Kurse der Märkte heute noch in den Kinderschuhen. Siehe Venezuela.

Sind natürlich nur meine Annahmen, aber eine Northern Minerals samt Diversifikation im REE-Segment erscheint mir mehr als sinnvoll ;)
Northern Minerals | 0,027 €
4 Antworten
Avatar
22.04.21 22:41:54
Beitrag Nr. 438 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.908.440 von 90BVB09 am 22.04.21 09:58:29Kanada will die Niedrigzinspolitik beenden!!

Alle kanadischen REE-Companies fallen seit dieser Meldung (17.03.) unaufhörlich!
Hoffen wir, dass die Welle nicht auf Downunder überschwappt.

So würgt man den zarten Aufschwung schnell wieder ab...:(
Northern Minerals | 0,026 €
3 Antworten
Avatar
23.04.21 06:13:52
Beitrag Nr. 439 ()
Anbei noch ein Artikel aus "MINING DOT COM" zu Chinas Dominanz im Markt.
Ist der erste Teil einer vierteiligen Serie.

https://www.mining.com/caught-between-rare-earths-and-chines…
Northern Minerals | 0,026 €
Avatar
23.04.21 07:46:24
Beitrag Nr. 440 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.920.170 von Videomat am 22.04.21 22:41:54
Zitat von Videomat: Kanada will die Niedrigzinspolitik beenden!!

Alle kanadischen REE-Companies fallen seit dieser Meldung (17.03.) unaufhörlich!
Hoffen wir, dass die Welle nicht auf Downunder überschwappt.

So würgt man den zarten Aufschwung schnell wieder ab...:(


Na ja inwieweit der Zusammenhang jetzt relevant ist, kann ich nicht beurteilen. Aber wenn ich lese

"Kanada will..."

Wie denn? Wie will man im aktuellen Stadium von den Geldruckorgien und Niedrizinspolitik weg kommen? Es ginge mMn nur mit einem Schuldenschnitt. Sinnhaftigkeit hin oder her - das System wird irgendwann so tot sein, das eben nur ein Reset die Lösung sein kann. Das hat uns die Geschichte gelehrt ;-)

Sie wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich

(mittlerweile einer meiner Lieblingssprüche, weil er eben passt, wie die Faust aufs Auge...
Northern Minerals | 0,028 €
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Northern Minerals - heavy rare earths & Dysprosium producer