Unentdeckte Biotech Perle nächster Verzehnfacher

eröffnet am 27.07.20 09:50:45 von
neuester Beitrag 05.11.20 14:47:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.07.20 09:50:45
Ich betreibe den WO Thread https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1326739-131-140/… und bei meiner CureVac Recherche bin ich auf einen bislang unentdeckten Biotechwert gestoßen, den ich in diesem Forum niemand vorenthalten möchte. Es lohnt sich nämlich meines Erachtens, mal einen Blick über den Tellerrand von CureVac, Biontech, Moderna & Co. zu werfen:

Mein heute neu vorgestellter Biotechwert hat gerade mal eine Marktkapitalisierung von 123 Millionen US-Dollar oder 105 Mio Euro, was mir im Vergleich zu sämtlichen anderen Mitbewerbern um den Corona Kuchen extrem niedrig erscheint.

Aber es gibt noch einen wesentlichen Unterschied, der Bellerophon Therapeutics mit einem phänomenalen Alleinstellungsmerkmal ausweist, denn man hat hier die Lösung der Wahl für hospitalisierte Covid-19-Patienten in einer entscheidenden Phase-3-Zulassungsstudie.

Eine aktuelle deutsche Studie besagt, dass sich selbst im Falle einer Impfstoff-Zulassung nur gut 50 % der Menschen gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die andere Bevölkerungshälfte müsste dann auf Behandlungen wie der Stickstoffmonoxid-Therapie mit dem INOpulse von Bellerophon zurückgreifen, um schwere Verläufe zu verhindern.

Good luck bei einem Bellerophon Therapeutics Investment!

Ich sehe diese Firma/Aktie aus oben beschriebenen Gründen bis Ende 2020 zwischen 100 und 120 Euro sieht.

Waldi:)
Bellerophon Therapeutics | 12,96 $
4 Antworten
Avatar
27.07.20 11:36:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.552.257 von Waldwanderer am 27.07.20 09:50:45Total revenue = 0

Naja, wer`s mag!!
Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
1 Antwort
Avatar
27.07.20 11:36:57
Ich denke der Kurs wird steigen aber eher auf 30-40€
Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
1 Antwort
Avatar
27.07.20 13:24:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.553.787 von Sahin83 am 27.07.20 11:36:57moin sahin,

is doch erst mal ein schönes ziel und würde auf den jetzigen kurs knapp 300 % bedeuten. wenn du dir anschaust, was für ne performance die anderen buden im corona wettbewerb bereits hingelegt haben und dann im hinblick auf das alleinstellungsmerkmal, sind kursziele von 30 oder 40 euro bis ende des jahres eher konservativ einzuschätzen.

lg waldi;)
Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
Avatar
27.07.20 13:49:12
Für meine Verhältnisse, hab ich hier viel Geld drin stecken. Bin nach wie vor sehr Überzeugt. Evtl. verkaufe ich einen kleinen Teil bei 30€ aber mein eigentliches Ziel ist die hälfte erst bei 50€ zu verkaufen. 100€ finde ich stark übertrieben..... aber nagut, wünschen würde ich mir das natürlich auch :-D
Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
1 Antwort
Avatar
27.07.20 13:51:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.553.769 von Datteljongleur am 27.07.20 11:36:06moin DJ,

der gesamtumsatz mag ja sein, wobei das für ein unternehmen im klinischen bereich nix ungewöhnliches is, aber lass uns die firma mal mit Moderna, Biontech und CureVac, die ich ganz gut kenne, vergleichen:

Moderna und Biontech weisen derzeit börsenbewertungen von fast 30 beziehungsweise 20 milliarden US-Dollar auf.

bislang verbrennt CureVac viel geld: der verlust 2019 belief sich auf rund 100 millionen euro, während die bewertung CureVacs sich schon heute nach den jüngsten finanzierungsrunden bei über 1,7 milliarden euro befindet und das dürfte sich mit dem nun für september oder oktober erwarteten IPO noch einmal auf mehrere milliarden euro erhöhen.

dagegen mutet die mk von bellerophon sehr bescheiden an.

waldi;)
Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
Avatar
27.07.20 13:59:16



Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
Avatar
27.07.20 14:26:09
moderna und biontech sind fundamental zu teuer bewertet und beinhalten beide ein enormes rückschlags-risiko, denn beide aktien konnten durch den corona hype bereits eine kursvervielfachung verbuchen. am ende dieser gefährlichen eigendynamik könnte ein enormer kurssturz von 50 % und mehr im falle operativer rückschläge stehen.

Bellerophon Therapeutics besitzt gerade mal einen börsenwert von 123 millionen us-dollar. das bedeutet, dass eine kursverdopplung auf aktuellem niveau erst eine mk von 246 mio usd bedeuteten würde, selbst eine verzehnfachung des kurses würde mal grade eine mk von 1,23 mrd usd bedeuten, also immer noch gar nix im kontext des allgemeinen corona hypes.
Bellerophon Therapeutics | 11,40 €
Avatar
27.07.20 14:48:34
Naja, bei aller Euphorie sollte man sich mal anschauen, wo die Aktie herkommt. Die war vor einem halben Jahr bei läppischen ZWEI CENT. Das ist unglaublich. Mittlerweile bei über 11 €. Das heißt, die Aktie ist seitdem um über 100.000% gestiegen, also das Tausendfache!!! Ich würde hier sehr vorsichtig sein und von 100 € sprechen, selbst von 50 € würde ich hier nicht sprechen. Aber träumen ist ja erlaubt und auch nicht verboten.

Viel Spaß!

LG
Bellerophon Therapeutics | 11,10 €
2 Antworten
Avatar
27.07.20 14:48:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.555.518 von MightyOff1ine am 27.07.20 13:49:12moin,

ich mach das ganze nicht so sehr an kurszielen fest als vielmehr an der bewertung eines unternehmens. bei CureVac bin ich grad im thema und deshalb weiß ich, dass die firma sich bis zum beginn der finanzierungsrunde unter einer mrd euro bewegte und nun aktuell bei 1,7 mrd euro liegt und nach dem IPO mehrere mrd euro mehr wert sein wird.

das alles hat Bellerophon Therapeutics längst hinter sich und alles, was bekannt ist, ist bereits an kosten eingepreist. 123 mio usd sprechen da für sich und stellen für mich einen sehr attraktiven marktwert dar.;)
Bellerophon Therapeutics | 11,10 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Unentdeckte Biotech Perle nächster Verzehnfacher