Quantafuel - - Recycling a la Norway (Seite 59)

eröffnet am 27.07.20 22:04:47 von
neuester Beitrag 15.01.21 22:51:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
12.09.20 20:19:00
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.061.219 von dir-moe am 12.09.20 11:50:51
Zitat von dir-moe: Guten Morgen!

Hier in Norwegen gehen die Meinungen über Quatafuel weiter auseinander. Für mache ein Luftschloss, für manche eine Revolution. Ich selber habe ein gutes Gefühl bei der Aktie. Eine Garantie gibt es natürlich nie bei einer Firma die erst am Anfang steht. Aber wie wir alle wissen, Plastikmüll ist wohl eine der größten Probleme in der Zukunft und Quatafuel könnte sehr damit beitragen das es besser wird. Es sind handfeste Investoren mit im Boot, daß gibt mir trotz den starken Schwingungen keine Kopfschmerzen:) Sehr die Aktie, auch wie Gold, als ein Langzeit Investment. Und wenn alles gut läuft, an schwachen Tagen nachkaufen.
Schönes Wochenende euch!


Weißt Du in etwas wie die Anforderungen bezüglich des Börsensegmentwechsels aussehen?
Das könnte in der ein oder anderen Weise aufschlußreich sein.
Z.B. MindestmarketKap.
Quantafuel | 6,080 €
Avatar
13.09.20 10:45:13
Beitrag Nr. 582 ()
Natürlich eine tolle Story, aber momentan nimmt der Kurs vermutlich 10 Jahre stetigen Erfolg vorweg, ich denke die Kurse seit September stellen eine klare Übertreibung dar. Diese deutlichen Übertreibungen sehen wir aber auch bei vielen anderen Trendaktien.
Die Aktie kann problemlos bis 4 Euro konsolidieren und hat sich dann noch immer seit dem Frühjahr vervielfacht.
Quantafuel | 6,080 €
4 Antworten
Avatar
13.09.20 12:14:54
Beitrag Nr. 583 ()
In meinen Augen hat diese Aktie sehr viel Potential.Das eine Korrektur kommt,war doch abzusehen.
Was mich optimistisch stimmt,ist die Enorme Dynamik hier.Die nächsten Werke sind in Planung,und die nachfrage könnte in der nächsten Zeit steigen,somit auch der Kurs,denn bekanntlich der trend is your friend
Quantafuel | 6,080 €
1 Antwort
Avatar
13.09.20 12:24:06
Beitrag Nr. 584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.065.285 von traummadl am 13.09.20 12:14:54
Zitat von traummadl: In meinen Augen hat diese Aktie sehr viel Potential.Das eine Korrektur kommt,war doch abzusehen.
Was mich optimistisch stimmt,ist die Enorme Dynamik hier.Die nächsten Werke sind in Planung,und die nachfrage könnte in der nächsten Zeit steigen,somit auch der Kurs,denn bekanntlich der trend is your friend


Sehe ich auch so!
Quantafuel | 6,080 €
Avatar
13.09.20 12:34:10
Beitrag Nr. 585 ()
Ich sag mal so die Norweger sind darauf getrimmt sich sofort woanders umzuschauen,denn der einheimische Markt ist einfach zu klein.
Und wenn die Nachfrage da ist,wird sofort expandiert.
Die Nachfrage scheint doch ziemlich groß zu sein,Werke in Belgien,den Niederlanden und Schweden sagen schon alles.
Und keiner kann voraussagen welche namhafte Partner noch auf den zug aufspringen werden.
Quantafuel | 6,080 €
Avatar
13.09.20 12:58:10
Beitrag Nr. 586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.064.921 von Magictrader am 13.09.20 10:45:13
Zitat von Magictrader: Natürlich eine tolle Story, aber momentan nimmt der Kurs vermutlich 10 Jahre stetigen Erfolg vorweg, ich denke die Kurse seit September stellen eine klare Übertreibung dar. Diese deutlichen Übertreibungen sehen wir aber auch bei vielen anderen Trendaktien.
Die Aktie kann problemlos bis 4 Euro konsolidieren und hat sich dann noch immer seit dem Frühjahr vervielfacht.


So ein wenig wundert mich dieser Einwurf nun schon und zwar aus zwei Gründen.
Erstens war Du in Q. schon investiert. Wieso dann? Zweitens hast Du mich nach Carbios
gefragt. Dann schaue Dir doch mal dessen Kursverlauf an. Da sehe ich nicht viele Unterschiede.
Bei Carbios ein noch extremerer Kursanstieg, dafür zeitlich etwas gestreckter, da kommt etwas
sehr Ähnliches bei raus.
Quantafuel | 6,080 €
3 Antworten
Avatar
13.09.20 13:25:06
Beitrag Nr. 587 ()
also erfahrungsgemäß würde ich auch sagen, dass der Wert jetzt erst einmal zurück auf 2-4€ kommt (Phantasie- und Euphoriewelle ist vorbei) und dann seitwärts läuft bis der Laden was abwirft. Und das kann dann paar Jahre dauern....
Aber ich gönne natürlich allen bzw würde mich auch freuen, wenn es anders läuft. Aber schaut euch um - so läuft es bei 99% der ganzen Hypewerte..
Quantafuel | 6,080 €
Avatar
13.09.20 14:00:43
Beitrag Nr. 588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.065.447 von Glück am 13.09.20 12:58:10
Zitat von Glück:
Zitat von Magictrader: Natürlich eine tolle Story, aber momentan nimmt der Kurs vermutlich 10 Jahre stetigen Erfolg vorweg, ich denke die Kurse seit September stellen eine klare Übertreibung dar. Diese deutlichen Übertreibungen sehen wir aber auch bei vielen anderen Trendaktien.
Die Aktie kann problemlos bis 4 Euro konsolidieren und hat sich dann noch immer seit dem Frühjahr vervielfacht.


So ein wenig wundert mich dieser Einwurf nun schon und zwar aus zwei Gründen.
Erstens war Du in Q. schon investiert. Wieso dann? Zweitens hast Du mich nach Carbios
gefragt. Dann schaue Dir doch mal dessen Kursverlauf an. Da sehe ich nicht viele Unterschiede.
Bei Carbios ein noch extremerer Kursanstieg, dafür zeitlich etwas gestreckter, da kommt etwas
sehr Ähnliches bei raus.


hallo Glück, ich kann mir nur vorstellen Magict. hatte die Aktie, hat sie dann zu früh verkauft und sieht jetzt die rote Laterne...:eek:

ich habe mir gerade mal die homepage von Q. angeschaut, die sieht voll professionell aus und hat
alle wichtigen infos rund um die Firma und für Investoren.

schauen wir uns mal den chart im 1h Fenster an, da kann man schön erkennen, dass der MACD
aus dem überverkauften Bereich wieder dreht und so wie es aussieht, kann die rote Linie die blaue von unten nach oben durchschneiden, d.h. es werden Kaufkurse generiert...:D



auch der RSI ist eher schwach und sollte bei anziehenden Kaufkursen wieder in den Bereich
von 60-70 steigen.
Quantafuel | 6,080 €
2 Antworten
Avatar
13.09.20 15:28:57
Beitrag Nr. 589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.065.651 von Mister10K am 13.09.20 14:00:43
Zitat von Mister10K:
Zitat von Glück: ...

So ein wenig wundert mich dieser Einwurf nun schon und zwar aus zwei Gründen.
Erstens war Du in Q. schon investiert. Wieso dann? Zweitens hast Du mich nach Carbios
gefragt. Dann schaue Dir doch mal dessen Kursverlauf an. Da sehe ich nicht viele Unterschiede.
Bei Carbios ein noch extremerer Kursanstieg, dafür zeitlich etwas gestreckter, da kommt etwas
sehr Ähnliches bei raus.


hallo Glück, ich kann mir nur vorstellen Magict. hatte die Aktie, hat sie dann zu früh verkauft und sieht jetzt die rote Laterne...:eek:

ich habe mir gerade mal die homepage von Q. angeschaut, die sieht voll professionell aus und hat
alle wichtigen infos rund um die Firma und für Investoren.

schauen wir uns mal den chart im 1h Fenster an, da kann man schön erkennen, dass der MACD
aus dem überverkauften Bereich wieder dreht und so wie es aussieht, kann die rote Linie die blaue von unten nach oben durchschneiden, d.h. es werden Kaufkurse generiert...:D



auch der RSI ist eher schwach und sollte bei anziehenden Kaufkursen wieder in den Bereich
von 60-70 steigen.


Ja, danke für die Charttechnik. Hatte schon vermutet wegen des Drehens des Kurs am Freitag um die 60 NOK wieder nach oben, dass dies zumindest einige kleinere Entspannungssignale charttechnischer Natur generieren würde.

Man kann die ganze Sache mit und um Q. mit verschiedenen Logiken betrachten. Mal von der Charttechnik weg betrachtet, sehe ich aktuell als wichtigste Logik, dass diese KE mit diesem Volumen so locker über die Bühne gegangen ist. Ruck-Zuck waren die Aktien plaziert. Das soll ein Ende des Hypes darstellen :rolleyes:
Das kann ich mir nicht vorstellen. Aber ich vermute auch, dass es jetzt kurstechnisch zumindest etwas ruhiger wird, eher seitwärts mit keineren Anstiegen (alles im Rahmen gespiegel, dass die US-Börsen weiterhin eher mäßig korrigieren werden).
Ich habe ja schon unseren Mitstreiter, der in Norwegen ist, gefragt, wie die Bedingungen des
Segmentwechsels sind. Hoffe, dass er etwas dazu berichten kann, denn daraus könnte man etwas ableiten.
Die mehr sekundäre Logik einer KE ist die, dass mit Bekanntwerden ein Teil der Aktionäre infolge der Verwässerung enttäuscht ist. Das ist ein alter Hut. So und dann steigt eben ein Teil dieser Enttäuschten aus, das haben wir Freitag gesehen. Ich vermute einmal, dass sich nun ein weiterer Abverkauf in Grenzen halten wird. Die Leute werden sich doch fragen, wieso konnten die Aktien so hoch für 70 NOK plaziert werden. Wegen Hype? Vermute doch sehr, dass die, die da zugegriffen haben, noch andere Informationen bekommen haben. Ja und wenn man z.B. eine halbe Millionen Q. Aktien in Norwegen kaufen will, in relativ kurzer Zeit, um den Zug ggfs. nicht zu verpassen, was würde dann passieren? Es würde teurer .... als die 70 NOK, deshalb, so meine Vermutung, konnte man diesen Plazierungspreis erzielen.
Aber OK, man könnte sagen, es gibt eine Nachfrage bedingt aus Hype und es gibt eine Nachfrage, die in soliden Zahlen, Modellen, News ... hinterlegt ist. Was da richtig, muß jeder für sich selbst entscheiden.
Quantafuel | 6,080 €
Avatar
13.09.20 16:21:25
Beitrag Nr. 590 ()
schaut mal, ich habe einen Hammerbericht aus meinem handy chat von Quantafuel bekommen...

kann einer die Seite übersetzen, da muss was drinstehen von einem Spezial-Katalysator
und vieles was bei QF besonders ist....

hier der link
https://www.dn.no/magasinet/olje/erik-fareid/quantafuel/oslo…
Quantafuel | 6,080 €
12 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Quantafuel - - Recycling a la Norway