checkAd

Hövding - Der sicherste Kopfschutz der Welt

eröffnet am 04.08.20 19:33:18 von
neuester Beitrag 28.07.21 17:28:35 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.07.21 17:28:35
Beitrag Nr. 26 ()
Endlich gehts mal los hier ;-) 📈
Hovding Sverige | 2,135 €
Avatar
04.05.21 09:13:11
Beitrag Nr. 25 ()
Die Zahl der verkauften Hövdings stieg im ersten Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahr um 57%.
Der Umsatz stieg um 58% auf 33.185 Tsd. SEK.

https://newsclient.omxgroup.com/cdsPublic/viewDisclosure.act…
Hovding Sverige | 1,784 €
Avatar
01.04.21 12:08:51
Beitrag Nr. 24 ()
Ich denke, jetzt zu Ostern ist ein guter Moment hier einzusteigen. Mit etwas Glück und ohne viel zutun steigt das Papier zum Sommer vielleicht wieder auf > 2,50 EUR.
Hovding Sverige | 1,790 €
Avatar
03.09.20 21:35:29
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.976.823 von Mega_Trend_Generation am 03.09.20 13:21:10die zuteilung der aktien durch die KE für SEK 15.50 ist gestern erfolgt.
wie vermutet, ist der aktienkurs dadurch nicht gefallen sondern heute gestiegen.
volumen ist auch deutlich über dem average.

bis dato alles sehr positiv.
Hovding Sverige | 2,290 €
Avatar
03.09.20 13:21:10
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.949.112 von Mega_Trend_Generation am 01.09.20 12:16:11gute performance heute und bis jetzt....sollte erst der anfang sein.

der neue trailer auf der website ist toll gemacht: https://hovding.com/de/
Hovding Sverige | 2,380 €
1 Antwort
Avatar
01.09.20 12:16:11
Beitrag Nr. 21 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.908.065 von Mega_Trend_Generation am 27.08.20 21:55:33eben gefunden:

https://www.velototal.de/2019/03/21/zahlen-daten-fakten-zum-…

Zahlen – Daten – Fakten zum Deutschen Fahrrad- und E-Bike-Markt 2018
Die zunehmende Bedeutung des Radverkehrs für die Mobilität von heute und der Zukunft spiegelt sich auch in den Kennzahlen der Fahrradindustrie wieder. Zudem sorgten hervorragende Witterungsverhältnisse im Jahr 2018 für ungebremste Freude am Radfahren. Dies führte zu einem wirtschaftlich starken Jahr für die deutschen Fahrrad-, E-Bike-, Komponenten- und Zubehör-Hersteller.

Der Umsatz mit Fahrrädern und E-Bikes konnte 2018 auf 3,16 Mrd. Euro gesteigert werden. Dies ist ein Plus von rund 16,3%. Zusammen mit dem Komponenten- und Zubehörbereich ergibt sich daraus ein Gesamtumsatz der deutschen Fahrrad-, E-Bike, Komponenten- und Zubehörindustrie von ca. 6 Mrd. Euro.

Der Absatz an Fahrrädern und E-Bikes lag 2018 mit 4,18 Mio. Einheiten 8,6% über Vorjahr und überschreitet damit wieder die 4-Millionen-Schwelle. Erfreulich ist nicht nur, dass der Absatz von E-Bikes erneut stark angestiegen ist, auch die Kategorie Fahrrad konnte um 2% zulegen.


Nach wie vor entscheidet sich der Kunde gerne für Produkte mit qualitativ hoher Ausstattung.

bedeutet: der markt ist gewaltig und das sind nur zahlen für DE, qualität und sicherheit sind wichtig und es fahren immer mehr fahrrad.

fazit: top für hövding!
Hovding Sverige | 2,190 €
2 Antworten
Avatar
27.08.20 21:55:33
Beitrag Nr. 20 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.906.913 von Vagner am 27.08.20 20:12:48
Zitat von Vagner: Sehe da keinen großen Markt entstehen. Für die erhöhte Sicherheit und cooleres Aussehen geht man einige Nachteile ein ... sehr teuere Anschaffung und mögliche Folgekosten, lästiges Aufladen, vermutlich in den Sommermonaten/Fahrradsaison nicht ganz so angenehm am Hals zu tragen.
Habe außerdem schon mehrfach gehört, dass er auch auslösen kann, wenn man nicht direkt vom Fahrrad fällt, sondern gegen einen hohen Bordstein etc. Dann steht man ohne Schutz da und die Investition ist dahin. Eine kleine Nische können sie wahrscheinlich trotzdem immer bedienen, aber den klassischen Fahrradhelm wird er in meinen Augen nicht verdrängen.



Ich sehe keine Nachteile.
Sicherheit sollte bei einem Helm / Airbag an oberster Stelle stehen.
Du kannst es dir aussuchen, ein Helm, ein Unfall mit einem Auto, Motorrad, ein Baum, etc.
und die Chancen stehen gut, dass du querschnittsgelähmt bist und/oder sonstige unangenehme Folgen haben wirst. Bei dem Hövding Airbag stehen die Chancen um eine Vielfaches höher, dass man ggf. für 3 tage eine halskrause tragen muss. that's it.

btw. die meisten unfälle passieren mit pkws:




ist wie bei dem essen, wenn du dir jahre lange currywurst und pommes reinhaust oder das 0,99 EUR schnitzel dauerhaft reinziehst, wird dir dein körper irgendwann mitteilen, dass das keine gute idee gewesen ist. wenn du täglich frisch kochst, dann wird dir dein körper dankbar sein.
wem ein- bis zweimal die woche das aufladen zu viel ist, ok.


wenn du bereits mehrfach gehört hast, dass der hövding durch leichte erschütterungen aufgeht, dann müssen ja schon einige den airbag gekauft haben. ist ja positiv.
der hövding 1 hatte dieses problem, mit dem hövding 3 ist das problem eindeutig weg.
meine familie und ich tragen das teil nun seit 6 wochen und ich hatte das bereits mehrfach getestet.
nichts passiert.

zum fahrradmarkt selbst: dieser ist gigantisch.
eine kleine rechnung nur für europa:
1.) einwohner in europa: ca. 750 Mio.
2.) nehmen wir an, das davon ca. 70% fahrrad fahren, macht 542,5 Mio radfahrer
in deutschland ist der anteile sogar höher, siehe hier:


3.) gemäss einer statistik fahren ca. 70% aller radfahrer mit einem helm. reduzieren wir das auf 50%
dann wären das 271,25 Mio radfahrer mit helm.
3.) nehmen wir an, der marktanteil von hövding liegt davon in 2021 bei 0,5 Prozent: dann sind das 1,36 Mio verkaufte airbags.
4.) Umsatz: 1.36 Mio x 299 EUR = 406.640.000 EUR

die zahl wird für 2021 nicht aufgehen, da hövding gegenwärtig und auch in 2021 nicht in allen ländern europas operativ unterwegs ist/sein wird. aber das potenzial ist gewaltig. hövding ist "first mover" und hat einen eindeutigen USP. die aussichten sind hervorragend und die schweden agieren bisher ziemlich smart. ich glaube an die airbag story voll und ganz.
Hovding Sverige | 2,260 €
3 Antworten
Avatar
27.08.20 20:12:48
Beitrag Nr. 19 ()
Sehe da keinen großen Markt entstehen. Für die erhöhte Sicherheit und cooleres Aussehen geht man einige Nachteile ein ... sehr teuere Anschaffung und mögliche Folgekosten, lästiges Aufladen, vermutlich in den Sommermonaten/Fahrradsaison nicht ganz so angenehm am Hals zu tragen.
Habe außerdem schon mehrfach gehört, dass er auch auslösen kann, wenn man nicht direkt vom Fahrrad fällt, sondern gegen einen hohen Bordstein etc. Dann steht man ohne Schutz da und die Investition ist dahin. Eine kleine Nische können sie wahrscheinlich trotzdem immer bedienen, aber den klassischen Fahrradhelm wird er in meinen Augen nicht verdrängen.
Hovding Sverige | 2,260 €
4 Antworten
Avatar
26.08.20 19:43:04
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.814.218 von Mega_Trend_Generation am 19.08.20 15:55:58https://www.hallanzeiger.de/aktuelle_lokale_nachrichten/26-0…

Radio Brocken Interview: Warum schütze ich mein Handy, aber nicht meinen Kopf?

Für einen guten Helm mit einem gewissen Mindestschutz sollte man circa 70 Euro einplanen. Je ausgefallener, sicherer und funktionaler, sind nach oben kaum Grenzen gesetzt. Den höchsten Schutz bietet aktuell der „Hövding“. Eine Art Schlauch, der um den Hals getragen wird. Beim Auslösen stülpt sich ein Airbag über den gesamten Kopf wie eine Bade-Duschhaube. So werden Gesicht, Kopf und die Halswirbelsäule optimal abgefedert. „Die beste Lösung vor allem auch für diejenigen, die sich Sorgen um ihre Frisur machen“, so Thomas Barth mit einem Augenzwinkern.
Hovding Sverige | 2,225 €
Avatar
19.08.20 15:55:58
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.805.878 von Mega_Trend_Generation am 18.08.20 21:38:36The Art of Protecting your Brain - documentary about Hövding
08.07.2020

Hovding Sverige | 2,195 €
1 Antwort
  • 1
  • 3
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Hövding - Der sicherste Kopfschutz der Welt