KARORA Resources (Seite 32)

eröffnet am 05.08.20 10:50:39 von
neuester Beitrag 27.02.21 08:16:49 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.01.21 11:43:51
Beitrag Nr. 311 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.628.181 von senna7 am 27.01.21 08:41:27Das kann ich nur 3-fach unterstreichen. Je länger der Bogen gespannt wird, desto weiter der Schuss! Aktuell bieten sich enorme Chancen. Ungeduld ist verständlich aber fehl am Platz. Der Gewinn liegt im günstigen Einkauf!
Karora Resources | 2,290 €
Avatar
27.01.21 17:30:28
Beitrag Nr. 312 ()
An der Börse scheint sich einmal mehr etwas anzubahnen, was ich von der dot.com-Blase bestens kenne, potenziert durch die Macht der neuen Medien, doch im Prinzip das alte Spiel mit der Gier, Selbstüberschätzung, Euphorie und Ungeduld v.a. junger, noch unerfahrener Menschen, Vorsicht: Falle!
https://www.formationstrader.de/asset-analysen-einzelwerte/a…
Karora Resources | 3,370 C$
Avatar
28.01.21 13:24:01
Beitrag Nr. 313 ()
Nicht gleich alles so schwarz malen, werter Silbenfischen ;-)

Klar sind es turbulente Zeiten und aktuell ist fast jeder der Meinung die Bäume wachsen in den Himmel, aber es ist mMn eine letzte finale Phase was den allgemeinen Aktienmarkt angeht. Die Zentralbanken und wie sie alle heißen werden sich nicht einfach geschlagen geben. Bricht der Aktienmarkt ein - und das wird er zwangsläufig neben dem Anleihemarkt und Immomarkt tun müssen, dann heißt das nichts mehr als, dass "sie" verloren haben und es ein unschönes Ende nehmen wird.

Bin mir nicht sicher, wie sich das auf die Minenwerte auswirkt, aber wenn es denn so kommt, dann sollte das Asset Gold (bzw Edelmetalle und Rohstoffe) die einzige (wahre) Zufluchtstelle darstellen, wo man sein Vermögen noch mit absichern kann. Tja und dann hat Karora eben diese 'Güter' im Boden und kann dementsprechende Vermögenswerte im Portfolio aufweisen. Sollte sich dann im Börsenwert auch (irgendwann) widerspiegeln.

Aber denke bis dahin ist es noch ein weiter Weg und natürlich alles nur meine persönliche Meinung...
Karora Resources | 2,150 €
Avatar
28.01.21 13:24:44
Beitrag Nr. 314 ()
Jetzt wird bei den Silberminen gegrillt (First majestic silver). Die Börse verkommt vollends zum Casino.
Wann ist Silber dran?!
Karora Resources | 2,150 €
Avatar
28.01.21 13:25:45
Beitrag Nr. 315 ()
Interview PH zu BH - Crux Interview 21.12.20
Und noch was konstruktives zu Beta-Hunt anbei was ich von Pierre gestern aufgeschnappt hatte:

Paul Huet: " Oh. Ja, also ich habe diesen Kommentar auch gehört. Ich musste tatsächlich zurückgehen und mir das Video ansehen, lassen Sie uns darüber im Kontext sprechen. Natürlich ist Beta Hunt für mich das Biest. In der ersten Hälfte des Jahres haben wir einen Deal mit einer anderen Gruppe ausgehandelt. Wir waren nicht aktiv dabei, eine ganze Mine abzubauen und über den gesamten Betrieb nachzudenken. Wir fingen an ... nachdem wir einen Deal ausgehandelt hatten, was haben wir angefangen zu tun, wir fingen an, aktiv in den Gebieten in der Nähe der Lagerstätten abzubauen, wir nennen es Coarse Gold. Beim ersten Abbau entdeckten wir dort 2.000 Unzen. Es erhöhte sich auf 2.500 Unzen. Ich glaube, wir haben Mühe, es durch die Perth Mint zu bekommen, um ehrlich zu sein.

Mir wurde kürzlich gesagt, dass wir es aus COVID-Gründen nicht verkaufen können, was problematisch sein könnte, aber es könnte im nächsten Quartal durchsickern. Ich hoffe, dass es in diesem Quartal verkauft wird. Aber wir bauen jetzt aktiv in diesen Gebieten ab und werden das ganze Jahr 2021 über aktiv dort abbauen. Anstatt nur 4 Monate im Jahr dort abzubauen. Wir werden diese Gebiete das ganze Jahr über abbauen, sie lernen, sie verstehen. Ich weiß, dass ich das im Zusammenhang mit "entfesselt das Biest" gesagt habe. Wir werden diese Bereiche abbauen. Sie müssen immer daran denken, dass diese Firma nicht davon abhängig ist, und ich sage Ihnen auch warum. Wenn ich in einen Raum mit einem Haufen institutioneller Aktionäre gehe und sage, ich werde die Bestie entfesseln, ist das erste, was aus deren Mund kommt, dass man sich besser nicht auf diesen Paul verlässt.

Wenn Sie mir sagen, Herr Huet, dass meine Investition davon abhängt, dass Sie das abfangen, dann bin ich nicht mehr so zuversichtlich, Paul Huet. Also muss ich die ganze Sache abwägen. Wir bauen es ab, wir werden es weiter abbauen. Aber Sie müssen respektieren, dass diese Institutionen wissen müssen, dass wir auch ohne es Geld verdienen können. Wenn wir ohne es kein Geld verdienen können, sind sie nicht hier. Wie viele Fragen haben wir am Anfang bekommen? Warum sind die Institutionen nicht hier? Warum gefällt ihnen diese Geschichte nicht? Jetzt sind sie hier. Wollen wir, dass sie glauben? Wir müssen kontinuierlich liefern, so wie wir es getan haben, in einem Tempo, das konsistent ist, um zu zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, dass wir die Kontrolle haben, dass wir liefern, dass wir Geld machen.

Ich habe einen Kommentar gehört, wann werden Sie mehr als 8.000 Unzen pro Monat produzieren? Das sind 24.000 Unzen. Es ist fast langweilig. Ja, es ist langweilig, Geld zu verdienen. So einfach ist das. Es ist schwer, jeden Monat 24.000 bis 25.000 Unzen zu machen. Nächstes Jahr, schauen Sie, wir werden den Plan für die Produktionskarte Anfang des neuen Jahres herausgeben, und haben Sie ein wenig Geduld mit mir. Wir haben die Ressource und die Reserve vor 2 Tagen veröffentlicht. Um einen Minenplan herausgeben zu können, müssen wir die Ressource und die Reserve haben. Es ist das Ende des Jahres, wir haben Leute, die aktiv daran arbeiten. Aber wir konnten keinen Minenplan für '21 entwickeln, ohne diese neue Ressourcen- und Reservenerklärung zu haben. Wie ich bereits sagte, wurde Spargos aus der Ressource und Reserve ausgeschlossen und wir erwarten, dass wir dort in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 abbauen werden.

Wir werden also bereits in der zweiten Hälfte des Jahres 2021, also im April oder Mai, in Spargos abbauen, in dem Gebiet, wo wir den großen Abschnitt hatten. Dieser Gehalt, Matt, könnte höher sein als unser Untertagebau bei Beta Hunt und unsere Tonnen sind gleichmäßig verteilt, 50% Higginsville, 50% Beta Hunt, aber der Gehalt bei Beta Hunt ist immer ungefähr 2,6 oder 2,8. Dieser könnte höher sein. Ein Tagebau höher als unser Untergrund. Also, sehen Sie, wir haben ein paar aufregende Dinge. Ich weiß, dass ich das bei Unleash the Beast vielleicht ein bisschen verdreht habe, aber wir bauen in diesen Gebieten aktiv ab und sehen Sie, niemand ist glücklicher über das Abfangen von Coarse Gold als wir.

Es auszubalancieren und es zusammen mit allem anderen abzubauen ist wirklich, wirklich wichtig und nicht nur zu versuchen, die Rosinen herauszupicken, denn dann verliere ich Aktionäre. Der Typ, mit dem ich vor diesem Anruf gesprochen habe, der 4 Mio. Aktien besitzt, seine Firma, ich kenne diese Person seit über einem Jahrzehnt sehr gut, sie werden nicht bei dieser Geschichte dabei sein, wenn wir nur zielen und diesen Boom haben. Sie wollen Beständigkeit sehen, sie wollen wissen, dass man es schaffen kann, sie wollen wissen, dass sie das vorhersagen können. Es ist schwer, Vorhersagbarkeit in unterirdischen Minen zu haben. Wir zeigen, dass wir es hier schaffen können. »
Karora Resources | 2,150 €
Avatar
31.01.21 15:52:03
Beitrag Nr. 316 ()

Die Shorts sind seit Dezember um über 800 000 zurückgefahren worden! Da spielt sich nicht mehr viel ab.
Karora Resources | 3,310 C$
Avatar
31.01.21 19:08:33
Beitrag Nr. 317 ()
Shorts
Karora Resources | 3,310 C$
Avatar
01.02.21 10:45:07
Beitrag Nr. 318 ()
Na ja wie ich schon angedeutet hatte, gibt es drüben im Can-Forum einige unzufriedene Stimmen. Sicherlich auch der ein oder andere Institutionelle Investor dabei. Somit eben normaler Verkaufsdruck bzw. Abgabebereitschaft in Verbindung mit der Seitwärtsphase bei Gold... Nichts was einem aktuell zu einem Verkauf bewegen sollte. Ich sehe da eher Chancen auf eine demnächst zündende Rakete ;)

P.S. Wie angekündigt habe ich gleich heute morgen noch mal paar KRR-Anteile erworben :D
Karora Resources | 2,190 €
3 Antworten
Avatar
01.02.21 12:53:36
Beitrag Nr. 319 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.740.215 von 90BVB09 am 01.02.21 10:45:07Das dürfte sich als klug erweisen.
PH setzt vernünftiger Weise auf Kontinuität und nicht auf Effekthascherei
Karora Resources | 2,240 €
2 Antworten
Avatar
01.02.21 13:34:05
Beitrag Nr. 320 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.743.629 von silbenfischen am 01.02.21 12:53:36
Zitat von silbenfischen: Das dürfte sich als klug erweisen.
PH setzt vernünftiger Weise auf Kontinuität und nicht auf Effekthascherei


Karora Intersects 19.0 g/t Gold Over 9.0 metres including 542 g/t over 0.3 metres..
https://www.karoraresources.com/2021-02-01-Karora-Intersects…
Karora Resources | 2,240 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

KARORA Resources