checkAd

CureVac ist endlich an der Börse (Seite 386)

eröffnet am 12.08.20 14:50:35 von
neuester Beitrag 12.05.21 03:21:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.04.21 19:30:22
Beitrag Nr. 3.851 ()
ich würde mal nicht so schwarz malen. Die Aktie ist weiterhin im Rally Modus, 33% in einem Monat sind klasse. Kommende Woche sind die Wirksamkeitsdaten absehbar - dann gibt es ziemlich sicher noch einen Boost.
Mich stört hier immer diese Ungeduld und dieses Schlechtgerede von Einzelwerten, weil Alternativen vll besser laufen. Entweder zu hoher EK oder schlicht Neid? Aktien haben kein Gedächtnis. Man kann wenn man sich mit CVAC unwohl fühlt ja immer schmeißen und wechseln.
CureVac | 96,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 19:34:09
Beitrag Nr. 3.852 ()
ich erinnere mich noch sehr gut an das Gejammere im BNTC Forum, als monatelang nach der Zulassung nichts vorwärts ging.
CureVac | 96,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 19:58:22
Beitrag Nr. 3.853 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.931.597 von Beitragender am 23.04.21 19:30:22
Zitat von Beitragender: ....
Mich stört hier immer diese Ungeduld und dieses Schlechtgerede von Einzelwerten, weil Alternativen vll besser laufen. Entweder zu hoher EK oder schlicht Neid? Aktien haben kein Gedächtnis. Man kann wenn man sich mit CVAC unwohl fühlt ja immer schmeißen und wechseln.

Dies ist ein Diskussionsforum und nicht die Fanpage von CureVac. Daher sollten auch realistische kritische Stimmen willkommen sein.
Und nein ich habe weder zu hohen EK noch Neid (auf was sollte hier Neid aufkommen :confused: ) . Habe mit CureVac gut verdient (Kauf Tag Börsengang abends, Verkauf Montag danach) und bin lange raus.
CureVac | 96,00 €
Avatar
23.04.21 19:59:30
Beitrag Nr. 3.854 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.931.648 von Beitragender am 23.04.21 19:34:09
Zitat von Beitragender: ich erinnere mich noch sehr gut an das Gejammere im BNTC Forum, als monatelang nach der Zulassung nichts vorwärts ging.


Das war kein Jammern von mir. Ich bin überzeugt von CureVac. Und die Aktie läuft wunderbar.

Aber mein Plan war, die mRNA-Technologie breiter abzudecken und deshalb auch Biontech ins Körbchen zu legen. Leider habe ich gezögert und dann ist der Kurs davon gelaufen.

Aber der Plan besteht weiter. Moderna, Biontech und Curevac haben die wichtigen Patente. Das wird eine lange Geschichte.
CureVac | 96,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.21 20:06:30
Beitrag Nr. 3.855 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.932.026 von Katte2 am 23.04.21 19:59:30vollkommen einverstanden - ich selbst habe mich bisher auch auf Curevac konzentriert, zwischendurch auch mal Gewinne mitgenommen und lasse es jetzt laufen. Natürlich ist der Biontech Kurs im Vgl grad eher ernüchternd, aber Curevac kommt schon noch.

MRNA wird die Vektor-Technik ablösen, man macht imho mittel- langfristig mit keinem der drei Titel einen Fehler.
CureVac | 95,97 €
Avatar
23.04.21 20:13:15
Beitrag Nr. 3.856 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.932.005 von solarking am 23.04.21 19:58:22no offense, das war auch eine generelle These von mir - außerdem sehe ich in 2022-25 genug weltweiten Bedarf und dann alle mRNA Vakzine klar im Vorteil.
CureVac | 95,76 €
Avatar
23.04.21 20:48:05
Beitrag Nr. 3.857 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.932.026 von Katte2 am 23.04.21 19:59:30
Zitat von Katte2: Moderna, Biontech und Curevac haben die wichtigen Patente. Das wird eine lange Geschichte.



Die lange Geschichte kannschnell zuende gehen.
Die Elefanten: Novartis/Roche, Pfizer, Sanofi, .... liegen mit ihren großen Säcken schonauf der Lauer....

Obwohl, den Squezzeout von genetech haben wir uns auch teuer bezahlen lassen...
schaumama....:cool:

Der Vorteil ist allerdings bei Curevac das Engagement von Dietmar Hopp.....
CureVac | 95,84 €
Avatar
24.04.21 23:02:37
Beitrag Nr. 3.858 ()
"Um es deutlich zu machen: Um eine Milliarde Dosen zu produzieren, werden 100 Kilo mRna für Moderna, 30 für BioNTech und 12 für CureVac benötigt", erklärte Professor Enrico Bucci auf il Foglio.

Professor Dr. Enrico Bucci stammt aus Italien und ist Systembiologe und Bioethiker an der Temple University in Philadelphia.

Über dieses Thema wurde meist nur am Rande berichtet. Es wird noch zum Tragen kommen.

https://www.open.online/2021/04/24/covid-19-curevac-cosa-sap…
CureVac | 96,04 €
Avatar
25.04.21 09:30:47
Beitrag Nr. 3.859 ()
Aber der Plan besteht weiter. Moderna, Biontech und Curevac haben die wichtigen Patente. Das wird eine lange Geschichte"

Im Augenblick und ich nehme mal an in der Zukunft wird CureVac sich nicht sonderlichst gut entwickeln. Beweisen kann ich es nicht und Andersdenkende auch nicht das Gegenteil. Aber von der Faktenlage und vom Chart her spricht nicht viel für einen relativ schnellen steilen Anstieg. An der Börse interessieren mich keine "Geschichten" , sondern Kursgewinne in absehbarer Zeit.
CureVac | 96,04 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.04.21 10:16:07
Beitrag Nr. 3.860 ()
ich trau dem Frieden nicht so ganz. Was passiert, wenn Curevac nicht rechtzeitig Daten liefert und die Zulassung sich dadurch verspätet? Schade (Gru) sagte vor einigen Tagen, das auf Daten gewartet wird, diese aber immer noch nicht vorliegen
CureVac | 96,04 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

CureVac ist endlich an der Börse