Neuling mit 1-2 Fragen (Seite 2)

eröffnet am 20.08.20 15:38:56 von
neuester Beitrag 24.09.20 12:09:39 von

ISIN: US1912161007 | WKN: 850663 | Symbol: KO
47,59
$
20:40:22
NYSE
-0,46 %
-0,22 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.08.20 14:59:31
zum Klumpenrisiko, ein Klumpen kann dein Depot aber auch richtig nach oben treiben. The Sky is the Limit.

Ich hatte Amazon in einem Depot als Treiber und in einem anderen Depot Apple ... das sind auch immernoch meine größten Positionen und ich denke nicht mal dran die zu verkaufen.
Coca-Cola | 40,26 €
Avatar
21.08.20 15:52:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.840.135 von Chris_M am 21.08.20 14:50:36So eine Depotleiche gehört dazu, mit Euromicron hat es 2019 zugeschlagen.
Heute ist es um Vieles einfacher, die Kurse musste man in der Süddeutschen +1Tag
abholen, es gab Bernecker,Platow und den Effektenspiegel(1986).
Coca-Cola | 47,17 $
Avatar
22.08.20 18:03:01
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.828.189 von honigbaer am 20.08.20 17:10:37
Zitat von honigbaer: Zur Steuer ID siehe hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Steuerliche_Identifikationsnum…

Wichtiger wäre vielleicht ein Freistellungsauftrag, damit die Bank gar nicht erst Abgeltungssteuer einbehält.

Mit dem Kauf der Coca-Cola Aktien ist es ungefähr so einfach, wie Du sagst.
Ein Wertpapierauftrag (Kauf oder Verkauf) sollte jeweils limitiert erteilt werden, also man legt einen Preis fest, den man höchstens zahlen will oder mindestens verlangt. Außerdem muss noch ein Börsenplatz für den Handel gewählt werden, da kann es je nach Broker Einschränkungen geben. Meist kann man den Handelsplatz Xetra wählen, eine Order in den USA (NYSE) wird viel höhere Gebühren kosten.

Coca-Cola setzt sich für eine bunte Gesellschaft ein:
https://www.nzz.ch/wirtschaft/sich-als-unternehmen-politisch…



Ab jetzt: Goodbye Coca Cola!
Coca-Cola | 47,28 $
1 Antwort
Avatar
23.08.20 00:37:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.849.978 von timekiller am 22.08.20 18:03:01Sagt jemand der nur braune brause trinkt 🤭😂
Coca-Cola | 47,28 $
Avatar
02.09.20 23:56:19
Moin bobhauk90. Ich denke das gröbste wurde bereits fleißig beantwortet und meinerseits möchte ich mich ebenfalls für die sachlichen Antworten bedanken, aber meines Erachtens nach reicht ein Forum nicht unbedingt aus um sich in einem Gebiet ausreichend weiterzubilden, was jetzt keine Bewertung der Inhalte darstellen soll. :)

Das gilt übrigens auch für YT-Videos.


Grundlagenforschung fängt in einer Bücherei an, wie ich lernen musste: 1,5% meines ersparten habe ich an Lehrgeld gezahlt, um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass Geld in meine Lehre besser investiert ist. - Die 1,5% waren übrigens ein Totalverlust, mehr möchte ich dazu nicht sagen... Nur hat es mir auch gezeigt, dass ich keine Zockerseele habe und so würde ich dich auch einschätzen.

Ich bin zwei, wie ich finde, wertvollen Buchtips von Nils Gajowi (YT: "Zahltagstrategie") gefolgt. Ich kann die Titel morgen aber auch gerne nennen...

...und Hüte dich vor den Bauernfängern, auch investieren nimmt Zeit in Anspruch. ;)
Coca-Cola | 51,19 $
Avatar
03.09.20 20:11:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.849.978 von timekiller am 22.08.20 18:03:01"Coca-Cola schaltet sich in der Schweiz in den Abstimmungskampf zum Schutz von Homosexuellen ein."

... das ist keine Meldung, die den Kurs treibt. Aber wenn Coca Cola 4.000 Mitarbeiter freisetzt, jubelt die Börse. 2012 entließ Pepsi sogar 8.700 Mitarbeiter.

https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbrauche…
Coca-Cola | 50,37 $
Avatar
24.09.20 09:44:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.826.833 von bobhauk90 am 20.08.20 15:38:56
Informieren statt Riskieren ;)
Hi,

Bevor du dein ganzes Geld für großnamige Firmen ausgibst, würde ich dir empfehlen mich mit der Sache zuerst mal etwas Vertrauter zu machen. Klar hast du bei großen Firmen, wie jetzt etwa Coca-Cola weniger Risiko als wenn du dich für ein Start-up entscheidest, aber dir muss dabei bewusst sein, dass Großkonzerne wie Coca-Cola nur als langfristige Investition geeignet ist. :)

Ich würde dir empfehlen dich mal auf diversen (aber bitte vertrauenswürdigen Seiten) dich schlau zu machen und dann das für Richtige zu entscheiden. Falls du Inspiration brauchst, ich habe mich hier mal eingelesen: https://www.fitformoney.de/dax-etf-test/

Viel Erfolg ;)
Coca-Cola | 41,28 €
1 Antwort
Avatar
24.09.20 12:09:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.178.169 von moneymaker2704 am 24.09.20 09:44:37
Zitat von moneymaker2704: Hi,

Bevor du dein ganzes Geld für großnamige Firmen ausgibst, würde ich dir empfehlen mich mit der Sache zuerst mal etwas Vertrauter zu machen. Klar hast du bei großen Firmen, wie jetzt etwa Coca-Cola weniger Risiko als wenn du dich für ein Start-up entscheidest, aber dir muss dabei bewusst sein, dass Großkonzerne wie Coca-Cola nur als langfristige Investition geeignet ist. :)

Ich würde dir empfehlen dich mal auf diversen (aber bitte vertrauenswürdigen Seiten) dich schlau zu machen und dann das für Richtige zu entscheiden. Falls du Inspiration brauchst, ich habe mich hier mal eingelesen: https://www.fitformoney.de/dax-etf-test/

Viel Erfolg ;)


Soll das eine Empfehlung für den Kauf von ETFs sein?
Die kauft man doch dann, wenn man gar keine Information hat und gar keine Entscheidung treffen kann und will.
Im Ergebnis kauft man damit die Unternehmen mit der höchsten Streubesitzmarktkapitalisierung mit der höchsten Gewichtung.
Ob früher Wirecard oder jetzt Delivery Hero, was im Index ist, gehört dazu.
Coca-Cola | 41,56 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben