Monterey Minerals - Explorer mit aussichtsreichen Projekten (Au, Ag, Cu, Co, Pb, Zn) (Seite 8)

eröffnet am 20.08.20 16:02:56 von
neuester Beitrag 21.01.21 23:52:44 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
12.11.20 11:58:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.675.997 von strabo am 11.11.20 19:31:38Nächste,spätestens übernächste Woche sollten die Ergebnisse der ersten 2 Bohrlöcher vorliegen.
Dann sind wir schlauer.
Monterey Minerals | 0,030 €
1 Antwort
Avatar
12.11.20 19:22:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.683.371 von scff am 12.11.20 11:58:07jepp, bis dahin muss ich mich entschieden haben.
Monterey Minerals | 0,030 €
Avatar
17.11.20 09:46:39
Aeromagnetics Survey Commences on Pilbara Gold Projects W.A.
https://hotcopper.com.au/threads/ann-aeromagnetics-survey-co…

"Unser" Pilbara Projekt "betreut" von NAE ;-)
Monterey Minerals | 0,019 €
Avatar
19.11.20 15:54:41
Schon heftig wie hier abverkauft wird. Aktuell bei 0,04 CAD und der/ die Ablader scheint noch immer nicht genug zu haben... 0,35 CAD scheint derzeit nur eine Frage der Zeit zu sein.

Sehr schade! Ich bleib aber weiterhin drin.
Monterey Minerals | 0,022 €
Avatar
19.11.20 16:52:57
Wie kommst du auf einen Wert von 0,35 CAD?
Monterey Minerals | 0,022 €
Avatar
19.11.20 18:31:46
Sorry, sollte 0,035 CAD heißen, was ja heute dann bereits erreicht wurde...
Monterey Minerals | 0,022 €
Avatar
25.11.20 23:39:56
Monterey Minerals | 0,025 €
Avatar
30.12.20 14:48:00
So als Resumeé für das Gesamtjahr werde ich auch in dem Thread noch einen kleinen Beitrag hinterlassen. Sofern mir einige mit einem Invest gefolgt sind, schon mal großes Sorry, da die Entwicklung wirklich sehr sehr ärgerlich ist. Nicht desto trotz bin ich trotzdem davon überzeugt, dass hier ordentliches Potential schlummert. Nicht zuletzt die Abgabe des Pilbara Projektes an New Age Exploration, die dort rund 5 Mio AUD mittels Bohrprogramm investieren sollten.

Alicia bleibt für mich hier aber weiterhin der Hauptgrund für ein Invest. Habe auch keinerlei Stücke abgegeben, viel mehr dann den letzten der letzten Nachkäufe (ja ich weis klingt abgedroschen, ist aber so!) vorhin in Auftrag gegeben. Denke das Kursdebakel im Wesentlichen aufgrund der sehr zurückhaltenden Informationspolitik.

Die letzten Tage dann noch TaxLossSelling bei sehr hohen Umsätzen. Sollten die Samples nur annähernd bestätigt werden, könnte eine Rakete gezündet werden. Ich bleibe daher vorerst optimistisch gestimmt...

Viel Erfolg euch Allen - auch bei euren anderen Werten ;)
Monterey Minerals | 0,016 €
Avatar
30.12.20 16:39:26
...bei 0,03 CAD hat dieser Nachkauf gegriffen ;-)

Guten Rutsch!
Monterey Minerals | 0,016 €
Avatar
13.01.21 13:39:17
Endlich mal News, auch wenn es noch keine Bohrergebnisse sind, aber es passiert was 😀

Ten Hole Diamond Drilling Program Completed at Alicia High-Grade Gold Project
https://ceo.ca/@accesswire/ten-hole-diamond-drilling-program…



- Übersetztung -

Zehn-Loch-Diamant-Bohrprogramm auf dem hochgradigen Goldprojekt Alicia abgeschlossen

TORONTO, ON / ACCESSWIRE / 13. Januar 2021 / Monterey Minerals Inc. (das "Unternehmen" oder "Monterey") (CSE:MREY)(FSE:2DK) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen das zuvor angekündigte Zehn-(10)-Loch-Diamantbohrprogramm (siehe Pressemitteilung vom 7. Oktober 2020) auf dem zu 100 % unternehmenseigenen hochgradigen Gold- und Grundmetallprojekt Alicia auf den Philippinen ("Projekt Alicia") abgeschlossen hat.

Highlights:

Das Diamantbohrprogramm von Monterey auf dem Projekt Alicia wurde im Dezember 2020 abgeschlossen (siehe Abbildung 1).
Das Bohrprogramm bestand aus 10 Diamantbohrlöchern mit einer Gesamtlänge von 2.074 Metern.
Vorläufige geologische Interpretationen der Bohrergebnisse haben bestätigt, dass die angepeilten epithermalen Aderstrukturen in allen Löchern durchteuft wurden.
Die Untersuchungsergebnisse werden im 1. Quartal 2021 erwartet.

Abbildung 1: Draufsicht auf das Projekt Alicia mit der Lage der Bohrungen 2020 und den historischen Probenergebnissen

Das Zehn-Loch-Diamantbohrprogramm begann am 7. Oktober 2020 und wurde im Dezember 2020 auf 2.074 Metern abgeschlossen. Die Tiefe der Löcher reichte vom ersten Loch, das 150 Meter lang war, bis zum Loch Nummer 6, das 318,8 Meter lang war, wobei die durchschnittliche Länge knapp über 200 Meter betrug. Das Hauptaugenmerk von Monterey lag darauf, das Potenzial des epithermalen Adersystems Alicia entlang des Streichens und neigungsabwärts zu erproben. Das Programm zielte auf drei Adern (Pamaraw, Baloy und Sandi) und beinhaltete auch die Entdeckung einer neuen Ader (die Toto-Ader) auf dem Grundstück. Alicia beherbergt nun elf Adern, die bis dato auf dem Projekt entdeckt worden sind.

Das Zielmodell für das Projekt Alicia ist das einer epithermalen Lagerstätte mit mehreren Adern, die sich innerhalb der äußerst aussichtsreichen "Siedezone" des hydrothermalen Systems befindet. Jüngste Bohrungen (Bohrloch Nr. 10 - EX SV 019) deuten ebenfalls darauf hin (Abbildung 2), dass auf dem Projekt ein gewisses Maß an Teleskopierung vorhanden sein könnte. Teleskopierung in epithermalen und porphyrischen Kupfersystemen tritt auf, wenn sich die vulkanische Oberfläche während der gesamten Entstehungszeit des Wirtsvulkans verringert. Dieser Prozess ist in der Lage, die Kupfer-Porphyr-Mineralisierung mit dem epithermalen System zu überlagern oder nebeneinander zu stellen.

Abbildung 2: Chalkopyrit (Kupfersulfid), identifiziert in Bohrloch Nr. 10, beherbergt in einer brekziösen Silikat-Alteration

Monterey wird die Pläne für 2021 darlegen, einschließlich weiterer Arbeiten auf dem Projekt Alicia, um zu versuchen, weitere Anzeichen für eine Teleskopierung des Systems zu identifizieren. Die Geologen des Unternehmens werden sowohl den jüngsten als auch den historischen Bohrkern auf das Vorhandensein von Kupfer-Porphyr-Adern untersuchen; die Brekzien werden auf Gesteinsbrocken mit kalihaltiger Alteration untersucht und eine Alterationskartierung durchgeführt, um festzustellen, ob es signifikante Bereiche mit kalihaltiger Alteration gibt. Die zuvor abgeschlossene magnetische Bodenuntersuchung wird ebenfalls überprüft und zusätzliche Untersuchungen werden geplant, ebenso wie die Untersuchung des Einsatzes von Induktionspolarisationsuntersuchungen auf dem Projektgelände.

Qualifizierte Person

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Max Tuesley, dem In-Country Manager des Unternehmens, der eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 ist, geprüft und genehmigt. Max ist ein Mitglied des Australian Institute of Mining and Metallurgy (AusIMM). Er ist ein australischer Geologe mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und verfügt über ausreichend Erfahrung in Bezug auf die in Frage kommenden Mineralisierungsarten und Lagerstättentypen, um sich als kompetente Person gemäß der Ausgabe 2012 des australischen Joint Ore Reserves Committee (JORC) Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources, and Ore Reserves zu qualifizieren.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Monterey Minerals | 0,012 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Monterey Minerals - Explorer mit aussichtsreichen Projekten (Au, Ag, Cu, Co, Pb, Zn)