checkAd

Polkadot (DOT) - heterogenen Multichain- und Übersetzungsarchitektur - Das Web 3.0? (Seite 9)

eröffnet am 26.08.20 16:03:57 von
neuester Beitrag 13.05.22 08:25:58 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 9

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
14.01.21 01:02:44
Beitrag Nr. 4 ()
Heute wieder ein neues ATH. Wohin geht die Reise?
DOT zu USDT | 11,08 
1 Antwort
Avatar
31.08.20 17:41:20
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.889.753 von Chris_M am 26.08.20 16:24:00Du hast dich wohl nicht formiert. Der ICO von Polkadot war im Jahr 2017. Es hat ziemlich viel Zeit gebraucht, bis die Blockchain live gegangen ist.

Es ist auch keine "Suppenküche".

Das Polkadot-Protokoll verfolgt das Ziel, eine skalierbare, heterogene Multichain zu sein. Damit können über Brücken unterschiedliche Blockchains miteinander agieren. Das könnte sehr groß werden.

Der DOT Token hat bereits eine Marktkap von fast 6 Milliarden Dollar.
DOT zu USDT | 6,359 
Avatar
26.08.20 16:24:00
Beitrag Nr. 2 ()
Sind akt. einige ICO die gleich danach +100%, +200% und mehr hatten.

Der Markt wird wieder geflutet ... ins solchen Zeiten lohnen sich ICO für die Betreiber wie Ende 2017 ...

6.578 Cryptocurrencies zum Zeitpunkt ... Ende 2017 waren es ca. 2.500 ...

Jede Suppenküche in Asien hat (zugespitzt) einen eigenen Token ... Die Masse macht die Technik nicht elementar besser und leider steht in den meisten Whitepapers immer das selbe Zeug.
DOT zu USDT | 5,850 
1 Antwort
Avatar
26.08.20 16:03:57
Beitrag Nr. 1 ()
Polkadot (DOT) - heterogenen Multichain- und Übersetzungsarchitektur - Das Web 3.0?

Polkadot ist gestartet. Der Token (DOT) ist in den ersten Tagen von 3 USD auf 5,5 USD gestiegen. Polkadot ist bereits jetzt Platz 7 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Wohin geht die Reise?
  • 1
  • 9
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Polkadot (DOT) - heterogenen Multichain- und Übersetzungsarchitektur - Das Web 3.0?