Profiteur von Covid19 mit 200% Potenzial

eröffnet am 26.08.20 19:59:26 von
neuester Beitrag 01.12.20 17:07:19 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.08.20 19:59:26
Nachdem Fluidigm kürzlich ein Funding von 12 Mio.$ erhielt, bekamen sie nun heute die Zulassung ihrer Schnelltests.

https://www.thestreet.com/investing/fluidigm-shares-climb-on…

Citron Research: Fluidigm verdient zwischen 7 und 22 Dollar per Covid19-Test und will bis Ende Q12021 eine Million Tests pro Tag produzieren. Angenommen Fuidigm würde nur 50.000 Tests pro Tag verkaufen, würde dies ein Kursziel von $35 Dollar. Wenn FLDM mehr als 200.000 Tests pro Tag verkauft, sollte die Aktie über $100 notieren. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Wenn die Berechnung seitens Citron aufgeht, ein echter Highflyer in kürzester Zeit.
Fluidigm | 11,72 $
Avatar
26.08.20 21:55:04
Ich danke dir für deinen Tipp und deine Recherche.
Bin jetzt auch dabei.
Fluidigm | 11,32 $
Avatar
27.08.20 11:21:46
Schaut auch mal Aladdin Healthcare an, die haben einen Realtime Test in der Entwicklung der auf AI basiert.
Fluidigm | 9,122 €
Avatar
28.08.20 20:02:32
Vorgestern 30% rauf, gestern 30 % wieder runter. Die Ereignisse überschlagen sich derzeit auch bei den Covid19 Tests. Abbott Lab. erhielt zeitgleich ebenso von der FDA eine Zulassung für ihren Schnelltest. Abbott hat wohl im Vorfeld mit der US-Regierung ein Deal ausgehandelt und diesen Deal eingetütet zum Leitwesen von allen anderen Parteien. Die Trump-Regierung macht das möglich.

https://www.fool.com/investing/2020/08/27/why-abbott-laborat…

Das bemerkenswerte ist zum einen der extrem niedriege Preis von 5$ pro Test mit dem kann keiner mithalten. Ob dies mit Gewinn veräussert wird, ist fraglich. Aber auch die Zeitdauer ist beeindruckend, die nämlich nur 15 Min. betragen soll. Ebenso kann man sich eine kostenlose App runterziehen, die als Impfpass dienen kann. Abbott kann wohl schon ab Oktober mit der Massenlieferung gar beginnen.

Was heißt das für Fluidigm? Dennoch ist der Markt sehr groß genug. Die prognostizierten Zahlen seitens Citron sollten realitätsgetreu sein. Sie sehen Fluidigm sogar als Übernahmekandidaten seitens Thermofischer.

Laut Citron ist nun FLDM ein Übernahmekandidat

Acquisition Target
FLDM CEO Chris Linthwaite previously served as President of the Genetic Sciences Division at Life Technologies before being acquired by Thermo Fisher Scientific (TMO) in 2014 for $13.6 billion in cash.
Many key executives (e.g., FLDM’s Chief Commercial Office, SVP of Global Operations, etc.) at FLDM have been recruited by CEO Lindthwaite over from TMO. We believe there is a strong possibility that TMO will eventually acquire FLDM for a significant premium.

Conclusion
It has never been clearer that COVID-19 testing must be scaled up quickly and aggressively. The answer is FLDM’s patented high-throughput infectious disease detection technology. Citron expects that now that the FDA has awarded an EUA to FLDM for its innovative COVID-19 test that the stock will spit meaningfully higher.


https://citronresearch.com/

Man kann hoffen, dass es schon in absehbarer Zeit auch ein nennenswerter Auftrag auch seitens der US-Regierung kommt.
Fluidigm | 8,290 $
Avatar
01.09.20 12:23:14
Aufgrund der hohen Nachfrage sollte demnächst ein Auftrag an Land gezogen werden. Dem Kurs würde es sehr gut tun.
Fluidigm | 6,256 €
Avatar
12.09.20 15:36:37
Nach wie vor haben viele Länder nicht genügend Kapazitäten um die Nachfrage an Tests zu bewältigen. Nach Abbott lanciert auch Roche demnächst einen Schnelltest der in Schnelligkeit und Preis das von FLDM toppt. Auch Qiagen will noch bis Ende diesen Jahres mit einem solchen Schnelltest auf den Markt. Einerseits wird die Luft immer dünner für Fluigm, andererseits haben sie den Vorteil, dass bei ihrem Produkt nur ein Speicheltest nötig ist. Und ich kann euch sagen, Rachen - und Nasentests sind sehr unangenehm. Es bleibt die Frage, wie vermarktet Fluigm ihr Produkt. Schon alleine die Nachfrage in Indien würde ausreichen für eine 100%ige Auslastung. Jetzt muss sich zeigen, ob dieses Produkt zur Anwendung kommt oder nicht.
Fluidigm | 5,596 €
Avatar
16.09.20 19:58:53
Fluidigm geht auf Kundenjagd für CyTOF Technologie

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/15/209373…

Ein weiteres Meeting an dem sie teilnehmen

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/16/209455…

Und zu guter Letzt endlich den ersten Auftrag für ihren Schnelltest.

https://www.globenewswire.com/news-release/2020/09/16/209453…

As a scientist-owned-and-operated, CLIA-certified lab, we believe saliva-based testing for COVID-19 via high-throughput PCR is the gold standard of detection for private, public and government testing environments,” said Twinkle Patel, ImmunoGenomics President and CEO. “The Fluidigm workflow enables high-throughput processing of samples using established methods certified by the Centers for Disease Control and Prevention and the World Health Organization. This extraordinary throughput is coupled with a robust supply chain and a high degree of accuracy.” ImmunoGenomics currently processes approximately 3,000 samples per day using the Advanta Dx SARS-CoV-2 RT-PCR Assay.

Aller Anfang ist schwer, aber denke es werden nun Folgeaufträge folgen, da man überzeugt ist von diesen Schnelltests.
Fluidigm | 7,015 $
Avatar
16.09.20 20:02:20
Das hört sich doch gut an 🖒🖒
Fluidigm | 7,015 $
Avatar
20.09.20 13:28:47
Citron erneuert die Kaufempfehlung mir einem KZ von diesmal 20$. Man erwarte in Kürze weitere Aufträge.

https://seekingalpha.com/news/3615467-fluidigm-pops-on-citro…

Bereits zwei Institute haben über je 3000 Tests (pro Tag) geordert. Die namentlich erwähnten sind aber angeblich nicht die einzigen, sondern nur repräsantiv.

After receiving an emergency use authorization from the Food and Drug Administration (FDA) last month, Fluidigm (NASDAQ:FLDM) reported that its saliva-based test for the novel coronavirus that causes COVID-19 is being run at two Clinical Laboratory Improvement Amendments (CLIA) certified labs. The tests, which go by the unweildly name, Advanta Dx SARS-CoV-2 RT-PCR Assay, are being processed by ImmunoGenomics, based in metropolitan Houston, and Vero Diagnostics, of Research Triangle Park, North Carolina.

These aren't the first labs to start testing Fluidigm's saliva-based test. A Fluidigm representative told The Motley Fool, "We highlighted ImmunoGenomics and Vero Diagnostics because they are representative of the small- and medium-sized labs that are running our test. In addition, large public health organizations and major academic centers are adopting our saliva-based test."


Die Vermarktung läuft also auf Hochtouren und gut an.

https://www.fool.com/investing/2020/09/16/fluidigms-saliva-c…
Fluidigm | 6,904 €
Avatar
20.09.20 13:53:29
Ebenfalls ein interessanter Artikel

https://www.fool.com/investing/2020/09/19/is-this-market-cor…

Fluidigm erhält anders als die Konkurrenz Fördemittel vom US-Staat u.a. 3,9 Mio.$ bis 2024 für die Weiterentwicklung seiner Mikrofluidik-Technologie und die Herstellung einen Einzelzell-Analysegeräts für diagnostische Zwecke im Zusammmenhang mit biologischen Massenvernichtungswaffen.
Fluidigm | 6,904 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Profiteur von Covid19 mit 200% Potenzial