checkAd

Aemetis-erneuerbare Brennstoffe und Biochemikalien (Seite 17)

eröffnet am 02.09.20 07:44:03 von
neuester Beitrag 08.05.21 08:57:15 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.04.21 21:49:02
Beitrag Nr. 161 ()
Danke melody core für Deinen Kommentar!
Natürlich bin ich augestiegen wie der Kurs am niedrigsten war...hinterherlaufen und noch mehr Geld aus dem Fenster werde ich nicht dahinterschmeissen.
Das Problem liegt darin dass die Shortseller wieder voll dahinter sind und wenn noch dazu die Börse spinnt...sind wir morgen bei 12 $!
Alles gewaltig übertrieben...alleine schon der Kursverfall in wenigen Tagen!
Wir agieren auf einem Aktienmarkt der keine Fundamental-Bewertungen mehr wahr nimmt...wenn heute diese Cathie Wood sagt diese Aktie wird gekauft...dann stürzen sich alle Gehirnlosen darauf obwohl diese Aktie schon in diesem Augenblick maßlos überbewertet ist mit einem KUV der schon weit weg von GUT und BÖSE liegt...also mit Werten von 50 oder 100 oder auch sogar 200...und noch mit gewaltigen Verlusten arbeiten!
Unter diesem Wahnsinn leiden alle guten unterbewerteten Wachstums-Aktien die für Langzeitinvestitionen beim Anleger geplant sind!!!
Wenn ich zusehen muß das meine Aktien um 50, 60, 70 oder sogar 80 Prozent fallen nur wegen der meisten anderen, die wenn sie auf einen Prozent fallen würden noch immer gut bewertet sind, kann ich nicht ruhig sein!
Aemetis | 17,06 $
Avatar
21.04.21 06:50:37
Beitrag Nr. 162 ()
Ja das stimmt. Die ganze Situation ist schon nicht ganz einfach.
Aber wir hatten auch vor wenigen Wochen (oder halt eher Dezember / Januar) eine Phase da war es umgekehrt. Jeden Tag 2 stellige % nach oben.
Mein Depot sieht leider ähnlich auch, vieles inzwischen bis zu 30% ins rote gelaufen.

Aemetis hatte ich auch ab 7,5€, habe dem Braten aber nicht getraut und im Zuge der ersten kurzen Korrektur bei 14€ und 16€ wieder verkauft. Mich dann natürlich maßlos geärgert als es auf einmal bei 20+ stand.
Aemetis | 17,34 $
Avatar
21.04.21 10:30:44
Beitrag Nr. 163 ()
Viele große Investoren und Fonds haben Geld aus dem Markt genommen.Aufgrund von Ängsten der steigenden Zinsen.Dies ist aber nicht eingetroffen.Aktuell ist Aemetis mit MRD Umsätzen bis 2025 total günstig.Kurse von 50$ und mehr sind hier angemessen.Aktuell sind viele Werte zu stark zurückgekommen.Gerade bei Chinawerten dürfte es eine kräftige Erholung geben.
Aemetis | 14,00 €
1 Antwort
Avatar
21.04.21 10:54:40
Beitrag Nr. 164 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.893.743 von Investor85 am 21.04.21 10:30:44Das sagst du jetzt so völlig rational gell? Dachte ich ja auch noch vor paar Tagen 😂
Aemetis | 13,80 €
Avatar
21.04.21 14:35:26
Beitrag Nr. 165 ()
Gibt mal wieder ein Lebenszeichen...
https://www.aemetis.com/aemetis-updates-presentation-of-five…

Der Nebensatz nahe am Ende der Meldung interessiert mich am meisten:
Aemetis recently announced a $2 billion bid process to airlines and fuel blenders for the Carbon Zero 1 plant and is finalizing offtake agreements. The Carbon Zero jet and diesel fuels may be used in today’s airplane, truck, and ship fleets without significant changes in fueling infrastructure or engines.
Aemetis | 13,70 €
Avatar
21.04.21 15:14:42
Beitrag Nr. 166 ()
Die Aktuelle Bewertung von 400 Mio ein Witz.
Aemetis | 14,00 €
Avatar
21.04.21 15:39:13
Beitrag Nr. 167 ()
Sie will doch nicht etwa drehen? :look:
Aemetis | 14,40 €
Avatar
22.04.21 10:36:40
Beitrag Nr. 168 ()
Doch sie dreht in Richtung 50$ da wo wir eigentlich aktuell fair bewertet wären.
Aemetis | 15,20 €
Avatar
22.04.21 13:06:07
Beitrag Nr. 169 ()
Natürlich wären 50$ eine realistische Bewertung...aber wir wurden anders belehrt von einem Markt der offensichtlich keine Fundamentalbewertung mehr kennt!
Aemetis | 16,00 €
Avatar
22.04.21 15:01:17
Beitrag Nr. 170 ()
Press Release 22. 4. 2021 - Aemetis Selects Axens Vegan® Technology for its Carbon Zero Project in Riverbank, California for the production of Renewable Diesel and Sustainable Aviation Fuel

https://www.aemetis.com/aemetis-selects-axens-vegan-technolo…
Aemetis | 16,00 €
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Aemetis-erneuerbare Brennstoffe und Biochemikalien