ROUNDUP: Spahn setzt weiter auf gezielte Corona-Eindämmung (Seite 2) | Diskussion im Forum

eröffnet am 02.09.20 19:33:52 von
neuester Beitrag 14.09.20 22:47:54 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
14.09.20 12:52:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.069.398 von B.ST. am 14.09.20 09:01:03Ich warte mal über den 21.09.2020 ab wenn die RTL aus dem MDAX raus ist sehen wir vor den Q3 Zahlen hier noch einmal etwas unter 30 Euro.
Vielleicht sogar noch weniger ?
VG
RTL Group | 31,48 €
Avatar
14.09.20 13:00:14
Das muss auch kein Zockerwert sein. M.E. käme Bertelsmann eine Übernahme teurer, wenn sie nicht heimlich einsammeln würden. Aber ich will den Artikel auch nicht gutheißen, oder als richtig abstempeln.
RTL Group | 31,52 €
1 Antwort
Avatar
14.09.20 13:28:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.072.302 von B.ST. am 14.09.20 13:00:14Übernahme ?
Was reden denn Sie für einen Quatsch Bertelsmann gehört der Laden doch schon lange mit über 75% der Aktien.
RTL Group | 31,56 €
Avatar
14.09.20 17:11:11
Na, ja. Wir denken ja auch laut über einen 100%igen Besitz verbunden mit einem Delisting nach 🙃
RTL Group | 31,62 €
1 Antwort
Avatar
14.09.20 22:47:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.075.332 von B.ST. am 14.09.20 17:11:11Ja stimmt, soweit habe ich heute Nachmittag in der Eile nicht gedacht.
Deshalb bitte ich um Entschuldigung für meinen vorigen Post.
An eine komplette Übernahme glaube ich aber dennoch nicht, warten wir mal ab was sich tut.
VG
RTL Group | 31,29 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ROUNDUP: Spahn setzt weiter auf gezielte Corona-Eindämmung