Musk mit Milliardenverlust : w:o User: “Tesla müsste ein Ufo auffahren, um die Marktkapitalisierung | Diskussion im Forum

eröffnet am 10.09.20 12:56:17 von
neuester Beitrag 16.11.20 11:39:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.09.20 12:56:17
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Musk mit Milliardenverlust : w:o User: “Tesla müsste ein Ufo auffahren, um die Marktkapitalisierung zu rechtfertigen“" vom Autor wallstreet:online Zentralredaktion

Gleich drei Hiobsbotschaften haben Tesla-Aktionäre in diesen Tagen erreicht. Zum einen gab das Komitee des S&P 500 am Freitag bekannt, dass der E-Autopionier nicht in den Index aufgenommen wird. Zum anderen verkündete das Unternehmen am Dienstageine …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Musk mit Milliardenverlust : w:o User: “Tesla müsste ein Ufo auffahren, um die Marktkapitalisierung zu rechtfertigen“
2 Antworten
Avatar
10.09.20 12:56:17
Die meisten der Schlaumeier hier dürften den sagenhaften Kursanstieg der Tesla Aktie in den letzten Monaten oder Jahren nicht mitgemacht haben, ich schon. Meine Vision ist, wo Tesla in 5-10 Jahren steht da, und da werden sich 90 % der Leute täuschen. Es ist das gleiche wie mit Amazon, wurde immer schlecht geredet, und dann wurde es der Überflieger
Tesla | 314,10 €
Avatar
10.09.20 13:00:22
Und wie sieht Deine "Vision" aus?

Ich denke eher das es Tesla in 5 bis 10 Jahre nicht mehr gibt.
Tesla | 313,65 €
Avatar
10.09.20 13:51:30
Lächerlich wie die bezahlten Medien versuchen durch Fake news Tesla runterzumachen.. die Aktie kann nicht überbewertet sein, denn die Aktie hat den Wert, den die Aktionäre bewerten.
Tesla | 324,55 €
1 Antwort
Avatar
10.09.20 14:01:26
Die "Deutsche Reichsflugscheibe", natürlich in modifizierter Version würde völlig ausreichen oder??
Tesla | 324,70 €
Avatar
10.09.20 14:53:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.041.896 von Nachrichten am 10.09.20 12:56:17Mich errinnert Tesla ein wenig an EM.TV damals in der Zeit des "Neuen Markts".

Bei Tesla steckt natürlich mehr dahinter, das ist richtig, aber der Hype
ist vergleichbar. Auch damals nach dem letzten Split bei EM.TV glaubten
viele es wird immer mehr weitere hochs geben.

Da waren manche mit wenig Einsatz zum Millionär geworden,
aber da sie nie verkauft haben, war danach alles wieder weg.


Ich glaube jetzt nicht das dies Tesla passieren wird, aber irgendwann
wird sich die Marktcap. sicher um die 100 - 150 Mrd. einpendeln.

Von daher nicht vergessen irgendwann auch den Gewinn realisieren!
Tesla | 325,45 €
1 Antwort
Avatar
10.09.20 14:56:11
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.043.153 von Fortuna3 am 10.09.20 14:53:26hab damals meine Wohnung gekauft gewinn EMTV war ganz am Anfang,danach gings nur noch Bergab zum grössten Teil inkl neuer Markt auf Kredit verkauft und Wirecard :D
Tesla | 326,70 €
Avatar
10.09.20 15:01:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.042.412 von johnnny11 am 10.09.20 13:51:30
Zitat von johnnny11: Lächerlich wie die bezahlten Medien versuchen durch Fake news Tesla runterzumachen.. die Aktie kann nicht überbewertet sein, denn die Aktie hat den Wert, den die Aktionäre bewerten.


Das ist eine sehr subjektive Meinung. Ist für mich ok.
Die Medien bezahlt der Elon und seine Familie am meisten. Damit die Story lebt.

Schau dir heute Nikola an, was passiert, wenn du deine Medien nicht im Griff hast.
Der Vorhang fällt: https://hindenburgresearch.com/nikola/

Mach dein Geld, wie du magst aber egal was du hörst. In der Mitte liegt die Wahrheit.
Tesla | 325,00 €
Avatar
10.09.20 18:55:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.043.153 von Fortuna3 am 10.09.20 14:53:26Das geht mir auch nicht in die Rübe..
Im forum haben einige 500 vor spilt Aktien und mehr.. Gekauft die klimpergeld..
Sei ihnen gegönnt.. Aber die verkaufen nicht, da sie das Unternehmen nicht hintergehen wollen, an das sie glauben..
Das Unternehmen ist am Ende doch... Wenn ich mit von dem Gewinn zig Tesla kaufen könnte.. Aber wie du richtig beschreibst, Gier frisst Hirn, werden sie mit nichts nach Hause gehen..
Tesla | 382,10 $
1 Antwort
Avatar
10.09.20 21:48:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.046.075 von Jetztodernie1 am 10.09.20 18:55:59Sind doch eh nur Buchgewinne und wer mit 10% Verlust rauskommt hat doch kaum Geld verloren --

wenn er zuvor virtueller Millionär war.

So schlimm wie bei Wirecard kann es schon deshalb nicht werden, weil die meisten Stücke bei den Instis liegen - noch. Mal schauen, wie schnell die ihre toxische Aktie unters Volk mischen können.
Tesla | 368,80 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Musk mit Milliardenverlust : w:o User: “Tesla müsste ein Ufo auffahren, um die Marktkapitalisierung