Evofem - Zulassung neues Verhütungsmittel (Seite 2)

eröffnet am 15.09.20 19:29:45 von
neuester Beitrag 28.09.20 10:42:10 von

ISIN: US30048L1044 | WKN: A2JBZC | Symbol: EVFM
2,445
$
19:45:18
Nasdaq
+3,16 %
+0,075 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
17.09.20 19:45:03
Die Konferenz läuft gerade. Aktie reagiert positiv, strong buy. Markt für Verhütungsmittel bei 8 Milliarden. Phexxi wird davon ein großes Stück abbekommen.
Evofem Biosciences | 2,320 $
Avatar
17.09.20 20:19:18
Habe mir die Präsentation gerade angehört. Laut dem Management benötigt man mit Phexxi lediglich eine Marktpenetration von 5% um ca. 1 Milliarde Umsatz zu erzielen. Um die Vermarktung anzuschieben wurde auch ein Webportal eingerichtet. Dort wird von einer 57% igen conversion rate gesprochen.
Leute, wenn diese Aktie auf dem aktuellen Niveau kein Kauf ist!!
Evofem Biosciences | 2,370 $
Avatar
17.09.20 21:26:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.115.154 von Marclpet55 am 17.09.20 20:19:18
Zitat von Marclpet55: Habe mir die Präsentation gerade angehört. Laut dem Management benötigt man mit Phexxi lediglich eine Marktpenetration von 5% um ca. 1 Milliarde Umsatz zu erzielen. Um die Vermarktung anzuschieben wurde auch ein Webportal eingerichtet. Dort wird von einer 57% igen conversion rate gesprochen.
Leute, wenn diese Aktie auf dem aktuellen Niveau kein Kauf ist!!


Und ob die ein Kauf ist.
Ich denke wir werden viel Freude haben in den nächsten Monaten.
Evofem Biosciences | 2,351 $
Avatar
18.09.20 15:11:05
Phexxi ist das neue Verhütungsmittel der Frima Evofem, dessen Vermarktung vor wenigen Tagen begonnen hat mit einem Umsatzpotential von > 1 Milliarde USD laut Management.

Alles Wichtige zu Phexxi steht in diesem Artikel, etwas lang, aber sehr interessant.

https://healthyhooha.com/2020/07/30/a-review-of-phexxi-the-n…

Good Luck!
Evofem Biosciences | 2,055 €
Avatar
24.09.20 22:08:31
Heute per Mail bekommen.


As we said at four investor conferences over the past 10 days, early launch metrics are solid:
• We secured coverage for 55% commercial lives at launch. To put this in perspective, one sell-side analyst wrote earlier this week in a published note that even 40-50% coverage would be “much higher than normal for spec pharma launches” We achieved 55% at launch due to Phexxi’s unique MOA as a vaginal pH modulator, which is listed in the major drug pricing compendiums, combined with our compelling clinical presentations to payers. Additional lives have been covered since launch, and we will provide an update on the Q3 call.
• We had ~12,000 visitors to the product website in just the first 4 days of the launch.
• In the Concierge Experience portal, we expected a 22% conversion rate - women who started the process that went through it to the end and got a Phexxi prescription. Our actual conversion rate is significantly higher, at 57%!!

We are not giving color on the ongoing (including new interest) partnership discussions, since it is a lengthy diligence and negotiation process. We will announce partnerships when they are finalized.

Similarly we can’t give too much color on investor interest, other than to confirm that we continue to target and meet with potential new institutional investors while working to strengthen current relationships, including many, many meetings at the healthcare equity conferences over the past 10 days. Based on recent market surveillance data I can confirm that we have seen this ongoing work result in investments in Evofem, including one of the leading US biotech investors that initiated a position in EVFM in the open market in August.
Evofem Biosciences | 2,175 $
1 Antwort
Avatar
24.09.20 22:55:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.187.580 von Andy1001 am 24.09.20 22:08:31Danke für die Info. Ich bleibe auf jeden Fall investiert, auch wenn die Märkte schwächelnden sollten.
Evofem Biosciences | 1,848 €
Avatar
27.09.20 21:29:17
EVFM hat aktuell so gut wie keine Einnahmen.
Es steht und fällt mit Phexxi.

Für mich aber hoch interessant.
Ich denke die Aktie kann schnell explodieren sobald Partnerschaften und die ersten Erfolgsberichte zu Phexxi eintreffen.
Evofem Biosciences | 2,230 $
Avatar
28.09.20 10:42:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.207.389 von somersault am 27.09.20 21:29:17
Zitat von somersault: EVFM hat aktuell so gut wie keine Einnahmen.
Es steht und fällt mit Phexxi.

Für mich aber hoch interessant.
Ich denke die Aktie kann schnell explodieren sobald Partnerschaften und die ersten Erfolgsberichte zu Phexxi eintreffen.


Genau so sieht es aus.
Laut den Telkos und dem allgemeinen Berichten kommt Phexxi sehr gut an.

Am wichtigsten ist aber die Kostenübernahme der Krankenkassen.

So schlimm wie Corona auch ist, für uns könnte es keine bessere Zeit geben.

Wenn das Mittel gegen die Krankheiten auch noch Erfolg hat dann wird das ein super Investment.
Evofem Biosciences | 1,914 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben