checkAd

Ado-Tochter Adler Real Estate verkauft rund 5000 Wohnungen | Diskussion im Forum

eröffnet am 20.09.20 15:25:23 von
neuester Beitrag 20.09.20 15:25:23 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.09.20 15:25:23
Ja man konnte die aktuellen Zahlen "Verschuldung" verbessern. Aber 237 mio für Wohnungen zu beekommen die 18.6 mio p.a. erwitschaftenn ist kein guter deal. Mit den Miteinnahmen hätte man die Schulden zurückfühhren können, und im Einzelverkauf der Wohnungen das Doppelte erzielen können!

Es geht gar nicht darum was wirtschaftlich sinnvoll ist, man will den Konzern mit consus erschaffen (meiner Meinung nach ohne Sinn und Zweck) und dafür müssen die Schulden runter.
ADLER Real Estate | 13,84 €
Avatar
20.09.20 15:25:23
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Ado-Tochter Adler Real Estate verkauft rund 5000 Wohnungen" vom Autor dpa-AFX

Das Immobilienunternehmen Adler Real Estate will mit dem Verkauf von 5064 Wohneinheiten den Schuldenabbau vorantreiben. Die Tochter des SDax -Konzerns Ado Properties erlöste dafür netto nach Schuldentilgung, Steuern und Gebühren 237 Millionen …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Ado-Tochter Adler Real Estate verkauft rund 5000 Wohnungen
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Ado-Tochter Adler Real Estate verkauft rund 5000 Wohnungen