BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp (Seite 9)

eröffnet am 12.10.20 20:00:43 von
neuester Beitrag 22.01.21 14:15:25 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.11.20 20:05:43
Bmex heute ja richtig mit dem Hammer auf den Bauch.....Haben halt noch nichts vorzuweisen....Ich bin sowas von gespannt auf die ersten Ergebnisse....Fallen die gut aus, kommt hier Fantasie rein...
BMEX Gold | 0,560 C$
1 Antwort
Avatar
27.11.20 11:51:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.857.179 von spori am 26.11.20 20:05:43Bmex hat sich extrem lange gehalten und war prinzipiell recht teuer bewertet für "nichts". Also interessante Lage, Cash und gutes Management mal außen vor, ich rede natürlich von Fakten, die wir bisher nur aus angedeuteten Sätzen kennen.
(Historische Ergebnisse ähnlich denen von Amex liegen ja angeblich vor)

Man durfte wenigstens sehen wie schnell es gehen kann. Hatten ja ganz kurz sogar in Kanada den Pennystock Bereich verlassen vor einigen Wochen.

Nun einfach Dezember oder Januar abwarten bis erste Ergebnisse kommen. Wenn die gut werden, wird es schnell steigen. Vielleicht noch stärker als nach der eigentlichen Entdeckung dieser Aktie. Wer weiß... :)

Wenns so günstig bleibt (haben hier ja grad meinen EK) dann lege ich nach sobald ich wo anders Cash abziehen kann. Ich würde aber auch teurer nachlegen, solange es unter 50 Cent sind, ist es meiner Meinung nach völlig ok. Wir hatten dank der sehr schmalen Aktienstruktur bei großem Interesse schon ohne wirkliche Fakten 0,70€ kurzzeitig, von daher sehe ich genug Spielraum für den Tag an dem Fakten präsentiert werden.
BMEX Gold | 0,396 €
Avatar
27.11.20 14:14:12
Jup. Sehe ich genau so... Sind die ersten Ergebnisse gut, wird/könnte es hier ganz schnell gehen. Zunächst einmal..
BMEX Gold | 0,396 €
Avatar
27.11.20 17:39:29
Nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
BMEX Gold | 0,550 C$
1 Antwort
Avatar
27.11.20 19:58:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.868.447 von Valdemoort am 27.11.20 17:39:29
Zitat von Valdemoort: Nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.


Bisher läuft dort alles nach Plan. Es wird gebohrt und man muss nun warten. Das auch Bmex mal fällt bleibt nunmal nicht aus. Jeder Explorer hat wegen dem Goldpreis abgegeben. Wenn sich das beruhigt interessiert der geringere Goldpreis kaum noch wen. Es sind schon ganz andere Firmen extrem gestiegen, da stand Gold noch 600$ tiefer als jetzt.

Das gerade ist nur eine Phase, die beinahe jeder Pennystock mal durchmacht. Wer durchhält wird meist belohnt. Da standen wir schon ganz wo anders mit der Hälfte im Minus und später wurde es sattes plus. Probleme wird es immer wieder geben... Mal ist es ein fallender Goldpreis und mal irgendwas anderes. Da muss man halt durch und etwas Zeit mitbringen.
BMEX Gold | 0,420 C$
Avatar
29.11.20 22:03:44
Sehe das genauso. Es wird alles davon abhängen, ob die ersten Ergebnisse akzeptabel ausfallen - und damit verbunden ein gewisses Potential offenbart wird - oder eben nicht.

Gebohrt wird und man wartet auf die Ergebnisse. Die ersten Hürden/ Bedenken (ist es seriös, taugt das MM was) sind hier meines Erachtens schon einmal abgehakt. Habe den Drop jetzt auch nochmal genutzt um nachzulegen und bin somit umso mehr gespannt.
BMEX Gold | 0,500 C$
Avatar
07.12.20 17:34:25
Ich bin jetzt auch mit einer Startposition dabei. Ich habe noch ein Limit stehen und gehe davon aus, dass es noch bedient wird.

Ich finde BMEX sehr interessant, wurde aber zu spät drauf aufmerksam und dann war mir der Einstieg zu teuer. Es gibt nach wie vor günstigere Werte, aber hier sehe ich großes Potential durch die Nähe zu AMEX (geografisch und personell). Und ich halte auch AMEX.
BMEX Gold | 0,465 C$
4 Antworten
Avatar
07.12.20 19:30:20
Na herzlich willkommen....Ich bin echt gespannt auf die ersten Ergebnisse...Da wird "einiges von anhängen".
BMEX Gold | 0,450 C$
Avatar
07.12.20 19:44:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.974.835 von minenmaster am 07.12.20 17:34:25
Zitat von minenmaster: Ich bin jetzt auch mit einer Startposition dabei. Ich habe noch ein Limit stehen und gehe davon aus, dass es noch bedient wird.

Ich finde BMEX sehr interessant, wurde aber zu spät drauf aufmerksam und dann war mir der Einstieg zu teuer. Es gibt nach wie vor günstigere Werte, aber hier sehe ich großes Potential durch die Nähe zu AMEX (geografisch und personell). Und ich halte auch AMEX.



Willkommen:)

Ganz Laienhaft überschlagen: Man braucht nur den Ausbruch von Amex Anfang 2019 sehen und das mal auf den heutigen Goldpreis hochrechnen und die (derzeit noch) etwas schmalere Aktienstruktur von Bmex. Dann erkennt man, dass hier, falls die Ergebnisse passen, wohl deutlich über 1€ möglich ist. Für den Anfang...
Rücksetzer und Übertreibungen gehören natürlich auch dazu.
Amex stieg von knapp 20 o 30 Cent auf 1,20€ und ging dann auf circa 70 Cent zurück. Nun stehen sie deutlich besser da und die Einkaufspreise kamen weder nach der Korrektur, noch während Corona Anfang diesen Jahres zurück.

Anschlussbohrungen bei Bmex sind dann erstmal noch im Budget. Es dürfte nach den derzeit laufenden 4000 Metern dann noch Geld für etwa 20 000m-30 000m vorhanden sein. Je nach genauen Kosten. Ich denke damit kann man einiges bewirken.

Man muss jetzt halt erstmal leider gutgläubig den Aussagen trauen, dass auf den Liegenschaften sehr positive historische Ergebnisse vorliegen. Leider kennen wir sie nicht. Aber solche Aussagen erfindet man ja auch nicht. Wir sind ja hier (hoffentlich) nicht bei Ximen
BMEX Gold | 0,465 C$
3 Antworten
Avatar
08.12.20 09:17:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.976.941 von Alex9247 am 07.12.20 19:44:59Man darf die Bohrergebnisse von Amex nicht unterschätzen. Die sind schon gigantisch. Hohe Intervalle bis in eine Tiefe von > 1.000m. Aber noch keine Ressourcenschätzung. Aber die Ressource ist höher als bei Bench (meine Meinung).

Da muss BMEX schon noch einiges nachweisen, um in diese großen Fußstapfen zu treten. Aber das Unternehmen ist hervorragend aufgestellt. Wenn da ähnliches im Boden wie bei Amex ist, werden sie es auch finden. Ist halt sehr early. Deshalb auch die große Chancen, die sich für uns ergeben.
BMEX Gold | 0,294 €
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BMEX Gold Inc. ein ganz frischer Geheimtipp