Auszeit im Ausland - ich hab' da mal 'ne Frage ...! (Seite 4)

eröffnet am 18.10.20 18:59:11 von
neuester Beitrag 30.11.20 07:46:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
14.11.20 19:15:26
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.423.109 von KLumpur am 18.10.20 18:59:11
Zitat von KLumpur: habe zum Jahresende meine Wohnung gekündigt.
Jetzt überlege ich für die Wintermonate nach Spanien zu ziehen

Hallo KLumpur (in der Stadt war ich übrigens letztes Jahr, unten in den Petronas Twin Towers einkaufen gegangen, viele Touristen dort :) ),

in Spanien mag ich einige Orte, willst du in eine Küstenregion, ins Landesinnere oder auf eine Insel?

Mehrere Monate - wie machst du das mit deinem jetzigen Haushalt (Sachen, Möbel etc.)?

• Auflösung?
• Die Digitale-Nomaden-Variante (Lagern auf Zeit in Selfstorages wie z.B. MyPlace etc.)?
• Mitnehmen (Container bestellen o.ä.)?
• Bei Verwandten, Bekannten, Freunden lagern?
2 Antworten
Avatar
14.11.20 19:24:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.709.576 von Malecon am 14.11.20 19:15:26KLCC heißt das Shopping Center unten in den Petronas ....
Hach jaaaaaa ... da kommt man ins Schwärmen ... das waren noch schöne Zeiten ...
Daaaaamals ... als man noch reisen konnte ...!

Bin mal gespannt wie viele Leben und Existenzen Corona kaputt macht ...
Wird man wohl erst in ein paar Jahren wissen ...!

Zu Deiner Frage ... meine Sachen würde ich einlagern ...
Die Einlagerung ist nicht das Problem ...
Es gibt nur ein einziges Problem, was meinen Plan behindert,
weil man nirgends, wirklich nirgends eine Info bekommt ...!

Nämlich wie das ist ... ob ich mich für drei Monate bei einer Freundin anmelden kann ...!
1 Antwort
Avatar
14.11.20 19:56:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.709.639 von KLumpur am 14.11.20 19:24:43
Zitat von KLumpur: KLCC heißt das Shopping Center unten in den Petronas ....
Hach jaaaaaa ... da kommt man ins Schwärmen

Genau, ging über mehrere Etagen, man konnte rundum gehen, recht geräumige Shops. Irgendwo unten gab's was zum essen, eine traumhafte Auswahl an Lebensmitteln. Bin immer wieder gern in der Region. Nur der Flughafen in Singapur gefällt mir mehr als der in Kuala Lumpur.

Zu deiner Frage: Anmelden kannst du dich, das an sich ist ja nicht das Problem. Die Frage ist nur für wie lange ein Visum für Spanien zur Zeit gilt, wenn du als in Deutschland Angemeldeter als Tourist in Spanien einreist.
Avatar
14.11.20 20:03:35
Bist Du vom anderen Stern?
Visum für Spanien?

Einfach anmelden "kein Problem"? ...
1 Antwort
Avatar
14.11.20 20:11:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.709.819 von KLumpur am 14.11.20 20:03:35
Zitat von KLumpur: Einfach anmelden "kein Problem"?

Stimmt, Spanien ist ja in der EU, habe mit einem anderen Land verwechselt, zu viele im Kopf.
Ich war früher oft in Spanien, ist aber schon eine Weile her.
Avatar
26.11.20 14:30:47
Mittlerweile lese ich, dass man ohne Wohnsitz in Deutschland Steuerklasse 6 ist ... stimmt das?
Gibt es Möglichkeiten weiter in Klasse 1 zu bleiben?
1 Antwort
Avatar
26.11.20 15:30:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.852.745 von KLumpur am 26.11.20 14:30:47
Zitat von KLumpur: Mittlerweile lese ich, dass man ohne Wohnsitz in Deutschland Steuerklasse 6 ist ... stimmt das?
Gibt es Möglichkeiten weiter in Klasse 1 zu bleiben?


ich habe erbarmen und werde Dir trotz patziger Antworten, dann doch mal weiterhelfen:

wer googlet, der findet oder so ähnlich :laugh::laugh:

https://www.recht-spanien.com/index.php/de/blog-de/unternehm…

in diesem Sinne. Viel Erfolg und alles Gute!

wünscht pi
Avatar
30.11.20 07:46:28
Jetzt stellt sich die Frage wie es wäre wenn ich nirgendwo auf der Welt einen Wohnsitz habe, sondern immre auf Reisen bin ... dann habe ich keinen Wohnsitz in Deutschland, aber auch nirgendwo sonst ...!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Auszeit im Ausland - ich hab' da mal 'ne Frage ...!