So gehen Anleger vor: Betrugsfall Wirecard: Wieviel Schadensersatz ist drin? | Diskussion im Forum

eröffnet am 19.10.20 16:45:46 von
neuester Beitrag 19.10.20 16:45:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.10.20 16:45:46
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "So gehen Anleger vor: Betrugsfall Wirecard: Wieviel Schadensersatz ist drin?" vom Autor Roland Klaus

Anleger, die mit dem Kauf von Aktien und Derivaten bei Wirecard Geld verloren haben, hoffen auf Schadensersatz. Die Chancen dafür stehen gut. Aber seien wir ehrlich: Den vollen Verlust aufzuholen, wird kaum möglich sein. Aus der Schilderung vieler …

Lesen Sie den ganzen Artikel: So gehen Anleger vor: Betrugsfall Wirecard: Wieviel Schadensersatz ist drin?
Avatar
19.10.20 16:45:46
Wieso sollte bei einer erfolgreichen Klage gegen die BaFin nur 25% des Schadens ersetzt werden? Die BaFin kann doch eigentlich nicht insolvent gehen, da würde der Staat einspringen...
Wirecard | 0,660 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

So gehen Anleger vor: Betrugsfall Wirecard: Wieviel Schadensersatz ist drin?