checkAd

IB Kunden gefragt (Seite 9)

eröffnet am 19.10.20 19:27:56 von
neuester Beitrag 07.01.21 03:00:47 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 9
  • 10

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.10.20 12:09:56
Beitrag Nr. 12 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.462.985 von freddy1989 am 22.10.20 11:34:43danke für die Antwort freddy aber ich will keinen Deutschen Broker für mein zukünftiges Handeln nutzen wollen und auch keine deutschen Finanzprodukte aus dem Grund eröffne ich ein Depot bei IB
Avatar
22.10.20 11:34:43
Beitrag Nr. 11 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.454.579 von Chris_M am 21.10.20 16:49:02Hi hallo du willst direkt bei IB Brokers ein Konto eröffnen das habe ich auch schon überlegt aber bin mit smartbroker mit 1 Euro Kosten sehr zufrieden

Und auch bei Captrader der ja ein Reseller von IB Brokers ist sind die Kosten ganz oki
15 Antworten
Avatar
21.10.20 16:49:02
Beitrag Nr. 10 ()
ok 100 k gilt ja dann auch bei jeder anderen Bank für Cash .. dann werde ich ja über das wochenende viel spaß haben bei IB ein Depot zu eröffnen ... sind ja noch paar Tage wo ich mich belesen kann.
16 Antworten
Avatar
20.10.20 11:38:52
Beitrag Nr. 9 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.821 von Chris_M am 20.10.20 10:02:33

auf die entsprechenden Infos warten!
Avatar
20.10.20 10:50:17
Beitrag Nr. 8 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.821 von Chris_M am 20.10.20 10:02:33Bei IB musst du viel ausfüllen.

Bzgl. Einlagensicherung vs. Versicherungsschutz habe ich das hier für Luxemburg gefunden, ich vermute, dass das analog in Irland sein wird.

https://www.keytradebank.lu/de/sicherheit

Also die 100K Einlagensicherung für dein Guthaben. Und die 20K für andere Fälle (Broker hat deine Wertpapiere gestohlen o.ä.). Da waren dann wir früher natürlich sicherer.
Avatar
20.10.20 10:32:31
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.821 von Chris_M am 20.10.20 10:02:33Hallo Chris,
warum eröffnest Du ein Cash Konto und kein Margin Konto?

Du beschneidest Dich doch damit etwas in der Handelbarkeit und in der Abrechnung geschlossener Positionen.

Guck mal unter "handelbare Wertpapiere" und "Settlement"

https://www.captrader.com/de/konto-depot/fragen-und-antworte…

(PS: Übersicht ist jetzt von Captrader, ist ja aber IB Ableger)
Avatar
20.10.20 10:02:33
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.437.446 von pi-Trader am 20.10.20 09:28:03ersmal danke an euch beiden für eure Antworten.

Auch wenn ich den Link zu IB oberflächlich gelesen habe, kannst du noch mal etwas zur Einlagensicherung schreiben... So wie ich das aus dem Link entnehme sind Sichteinlagen (Cash) nicht mit 100k gedeckt??? und die 20k beziehen sich dann nur auf das dortige Vermögen (also Wertpapiere)??? Ich dachte das ist Sondervermögen und da kann keiner dran rütteln.

Werde wohl nächste Woche anfangen mit der Depoteröffnung. Gibt es da was zu berücksichtigen?? Also ich will Cash Konto und als Assets Aktien, ETF und Optionen kaufen können ... oder muss man da auch diese ganzen MIDI Mist ausfüllen etc. pp.?
3 Antworten
Avatar
20.10.20 09:28:03
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.436.006 von startvestor am 20.10.20 00:35:00Ich präferiere Luxemburg. Die nicht mehr vorhandene PDT-Rule ist für kleine Konten natürlich ein Vorteil und wird dann wohl viele Trader zu IB hinziehen. Viel Zeit für den Umzug bleibt ja nicht mehr, auf jeden Fall muss man in den sauren Apfel beißen (Entschädigugn) und sich mit dem arrangieren, was einem vorgesetzt wird. IB ist einfach zu günstig und für mich somit alternativlos.

allen gute Trades 👍
4 Antworten
Avatar
20.10.20 00:35:00
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.978 von pi-Trader am 19.10.20 20:21:07Ich hoffe mal, dass wir zu IBIE kommen. Was ich bisher überlesen hatte ist, dass die PDT-Regel dann gänzlich entfällt, interessant.
5 Antworten
Avatar
20.10.20 00:30:48
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.433.978 von pi-Trader am 19.10.20 20:21:07Ich hatte mich mal im Herbst 2015, als man durchaus befürchten musste, dass es in Europa große Probleme geben würde, bei IB erkundigt, wie sicher mein Cash in Europa, damals London sei.

Damals sagte man mir, ich könnte in der Kontoverwaltung den Cash auch in die USA verlagern. Wird ja hoffentlich immer noch möglich sein - aber derzeit sehe ich mehr Probleme in den USA als bei uns und hätte den Cash längst zurückverlagert, wenn er dort läge.
  • 1
  • 9
  • 10
 DurchsuchenBeitrag schreiben


IB Kunden gefragt