Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 21.10.2020

eröffnet am 20.10.20 22:15:02 von
neuester Beitrag 21.10.20 22:36:21 von


Morning Call
Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.10.20 22:15:02


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 21.10.2020

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
03:30JapanJPNBoJ Mitglied Sakurai Rede---
08:00GroßbritannienGBRNettokreditaufnahme des öffentlichen Sektors35,3 Mrd.£32,4 Mrd.£35,1 Mrd.£
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Jahr)0,3%0,1%0%
08:00GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Monat)0,4%0,5%-0,4%
08:00GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Jahr)0,5%0,5%0,2%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)-3,7%-5,5%-5,8%
08:00GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Jahr)1,1%1,2%0,5%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a-0,1%0%0%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)0,2%0%0,1%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)1,1%-0,4%-0,4%
08:00GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,3%1,3%0,9%
08:00GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Monat)0,3%0,4%-0,3%
08:00GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output n.s.a (Jahr)-0,9%-0,9%-0,9%
09:30Euro ZoneEUREZB Lane Rede---
09:30Euro ZoneEURRede der EZB Präsidentin Lagarde---
10:00GriechenlandGRCLeistungsbilanz (Jahr)80 Mio.€--874 Mio.€
11:00BelgienBELKonsumklimaindex-17--16
12:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
14:10GroßbritannienGBRBoE Ramsden Rede---
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kernrate (Monat)0,1%0,1%0%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze (Monat)0,4%1,1%1,1%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)0,2%-0,1%
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kern (Jahr)1%0,7%0,8%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Monat)-0,1%-0,1%-0,1%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Jahr)0,5%0,4%0,1%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)0,5%0,9%-0,4%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze (Monat)0,4%-0,4%
14:50USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
18:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
20:00USAUSAFed Beige Book---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
20.10.20 22:41:27
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 21.10.2020
Video:


Unser Dax ist zum Dienstag auf der 12730 herumgeturnt. Ein bisschen wacklig schaut das ja schon aus, so richtig runter fallen wollte er zum Dienstag aber eben auch nicht wirklich...

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750, 11600, 11356, 11200
Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: Unterhalb von 13000 / 12960 bleibt Risiko im Chart


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Unser Dax hatte die Erholung vom Freitag komplett wieder in die Knie gezwungen und sich damit unten raus Anschlusspotentiale freigeräumt. Folgeziele lagen bei 12710, 12640, 12600-12570 und auch 12530. Erholungen sollten an der 12845 wie auch bei 12900 wieder runtergedreht werden können. Erst oberhalb von 12900 und insbesondere oberhalb von 12960 / 13000 sollte der Chart dann wieder positiver werden. Typisch wäre auf die Situation ein kleines Aufwärtsgap gewesen gefolgt von einem neuen Tief unter dem Montag. So das gestrige Fazit. Anschlusspotentiale unten raus konnte der Dax nicht wahrnehmen, lediglich das Verteidigen der 12845, sowie das kleine Aufwärtsgap, und das anschließende neue Tief unter dem Montag gelang. Damit ist der Dax im Grunde der Analyse nachgekommen ist uns aber noch eine 12710 schuldig.

Zum Mittwoch könnte daher nun eben genau dies in den Fokus rücken. Gelingt es unserem Dax sich unter 12730 zu positionieren, wären dann 12710 / 12695 und darunter schon 12640 wie auch 12600 / 12570 erreichbar. Gibt er sich besonders viel Mühe sogar auch 12530. Oberhalb rutscht der Signalbereich von 12900 nun auf 12870 herunter, wodurch die 12860 / 12870 schon zur Schlüsselzone für einen möglichen Konter wird. Schafft es der Dax darüber sind 12900, 12960 und dann auch wieder 13000 erreichbar. Solange er aber unter 12860 nun erstmal bleibt, würde ich ihm eher unten raus noch ein paar Chancen zusprechen. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken den GC6UES mit KO bei etwa 11960 und für Abwärtsstrecken den GF2JYY mit KO bei etwa 13245.

Fazit: Zum Mittwoch dürfte sich unser Dax primär mit dem Montagstief bei 12730 beschäftigen. Bricht das nach unten öffnen sich Ziele bei 12710 / 12695, darunter bei 12640 und 12600 / 12570. Gibt er sich sogar ordentlich Mühe dabei wäre sogar 12530 denkbar. Verpatzt der Dax aber seine Chance und windet sich wieder hoch, wäre ein Überwinden der 12860 / 12870 dann als Konterversuch zu verstehen. Gelingt ihm das, dürften dann über ein paar kleine Rücksetzer auch 12900, 12960 und 13000 wieder folgen. Solange er aber diesen Hebel oben nicht umlegt, würde ich den Fokus erstmal auf der Unterseite ansetzen.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 12.699,00 PKT
Avatar
20.10.20 22:42:41
Daxacan-Tagessignal für Mittwoch, den 21 Oktober 2020
Die Order für den 21. Oktober 2020:
SELL Stopp @ 12.682
*** Achtung: wenn der DAX-Kurs unter den Signalkurs fallen sollte, haben wir einen Richtungswechsel auf Short = wir verkaufen den DAX!
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik fürs Positions-Trading, wurde am 15.10.2020 ausgestoppt.
---
Keine aktuell offene Position!
DAX long/short bei --/---
---
Geschlossene Positionen:
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.702,00 PKT
Avatar
20.10.20 22:49:35
Unternehmenseigen

Vorbörslich

07:00 CHE: Zur Rose, Q3 Trading Update
07:00 DEU: Software, Q3-Zahlen (Call 9.30 h)
07:00 NLD: Akzo Nobel, Q3-Zahlen
07:00 SWE: Ericsson, Q3-Zahlen
07:15 CHE: Nestle, 9Monatsumsatz (Call 14.00 h)
07:15 NLD: Randstad, Q3-Zahlen

ab 8 Uhr

08:15 ESP: Iberdrola, 9Monatszahlen
09:00 NOR: Telenor, Q3-Zahlen
09:00 DEU: Cempleo Charging Solutions, Erstnotiz Prime Standard

ab 12 Uhr

13:00 USA: Nasdaq, Q3-Zahlen
13:00 GBR: Manchaster United, Q4-Zahlen
13:30 USA: Abbott Laboratories, Q3-Zahlen
13:30 USA: Verizon Communications, Q3-Zahlen
15:00 DEU: Online-Pk Frankfurter Volksbank und VR-Bank Alzenau zu angestrebter Fusion

ohne Zeitangabe

DEU: Hannover Re, 23. Investorentag (online)
DNK: Novozymes, Q3-Zahlen
SWE: Svenska Handelsbanken, Q3-Zahlen
SWE: Telia Company AB, Q3-Zahlen
NOR: Storebrand, Q3-Zahlen
USA: Whirlpool, Q3-Zahlen
USA: Xilinx, Q2-Zahlen
USA: Align Technology, Q3-Zahlen
USA: Lam Research, Q1-Zahlen
USA: Biogen, Q3-Zahlen

Übersicht Unternehmensdaten

Pivots zum anklicken

@divisor habe gelesen dass du die Daten nun zur Berechnung direkt aus dem Chart beziehst, vielleicht könntest du deine Punkte einstellen.
Sorry bin gerade ziemlich groggy...

Zitat von divisor: Ich rechne die Punkte mit diesem Programm

Pivot Point Calculator
https://www.pivotpointcalculator.com/

und hole die Daten hier

Ami Future Kurse.
https://markets.businessinsider.com/futures/nasdaq-100-futur…

Commodity Future Kurse
http://www.eoddata.com/StockQuote/COMEX/GC.htm


good trades @all

lg gesine
DAX | 12.732,00 PKT
2 Antworten
Avatar
20.10.20 23:53:26
wann kommt der flutschi-Rutsch?
Heute haben wir im D "schön" unter dem mittleren BB gehandelt/geendet :)
Wenn unser Pelztier morgen den Hintern - aus welchen Gründen auch immer - nicht wieder über das mittlere BB geschwungen bekommt sehe ich eine größere Wahrscheinlichkeit, dass es weiter in den Keller (in Richtung 12.450) geht :cool:



Im W stehen wir aktuell fast am mittleren BB und wenn wir dies bis zum Ende der Woche nach Unten überschreiten sollten, wäre theoretisch ein mittelfristiger "flutschi-Rutsch" in Richtung des unteren BB bei derzeit ca. 12.000 möglich :confused:

DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 00:50:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.025 von gesine am 20.10.20 22:49:35Ich benutze OANDA Charts bereitgestellt von Trading View.

Beispiel FDAX 30 ( durchlaufende Kurse )

Da der DAX heute mit einem DOJI geschlossen hat, dessen Koerperlaenge gerade 1 Punkt betraegt habe ich die Kerze besonders vergroessert.



auf der Seite des Pivot Point Calculators die Werte eintragen.

https://www.pivotpointcalculator.com/

Fuer die Pivot Point Berechnung kann gewaehlt werden zwischen ( High, Low, Open, Close also 4 Punkte )



und 3 Punkten mit ( High, Low, Open )



oder ( High, Low, Close ).



Ich verwende die 4 Punkt Formel.

Vorteil: Man ist unabhaengig von anderen alle Pivots etc. zu berechnen..
Nachtei: Es muss ein bisschen Arbeit reingesteckt werden
DAX | 12.734,00 PKT
1 Antwort
Avatar
21.10.20 06:34:01
hallo , nach meiner Theorie müsste der DOW Jones
nach seinem Tief @ 28.142 mit der A B C Korrektur der Welle 5 fertig sein.
Welle 1 ist gestartet ... Ziel 29.441
CHART 30 min Fram

e
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 06:37:53

Nix passiert, aber nach unten scheint es zu halten, höheres Tageshoch gegenüber dem Vortag. Es bereitet sich ein ordentlicher Ausbruch über 58€ vor, aber wann das sein wird, keine Ahnung.Zurzeit eher eine langweilige Range. Keine news, weder positiv noch negativ.
DAX | 12.734,00 PKT
Avatar
21.10.20 06:41:46
Heute wieder fettes Upgape oder wie
DAX | 12.734,00 PKT
4 Antworten
Avatar
21.10.20 06:44:09
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.447.739 von Investing2020 am 21.10.20 06:41:46Warte doch auf 8 Uhr oder bist schon ganz zittrig das die Shorts dir um die Ohren fliegen ?
DAX | 12.734,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 21.10.2020