Tages-Trading-Chancen am Freitag den 23.10.2020 (Seite 25)

eröffnet am 22.10.20 22:15:04 von
neuester Beitrag 26.10.20 00:49:42 von


Morning Call
Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.10.20 13:07:18
Beitrag Nr. 241 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.487.891 von janolo am 25.10.20 08:37:29Was ich bemaengele ist das Verteilen der Staatsgelder, sei es in der BRD oder USA. In der BRD ist die Eigenverantwortlichkeit vollends verloren gegangen, bedingt durch das Sozialsystem. Das Sozialsystem ist wichtig fuer diejenigen, die nichts haben. Wieviele holen sich jedoch Geld vom Staat. wo auch die Familie unterstuetzen koennte. Aehnlich in der Wirtschaft. Der Staat schiesst Geld in die Lufthansa Firma, obwohl es Aktionaere gibt, die bezahlen koennten.
Ich unterstuetze meine Tochter in der BRD. Sie koennte auch zum Sozialamt gehen. Ich sagte nur zu ihr, wir beide schaffen das.
Ich gehoere einer Generation an, die den Aufbau der BRD verfolgt hat und kann daher auch deren politische Zuordnungen besser auf die Reihe kriegen.
DAX | 12.645,75 PKT
Avatar
25.10.20 13:08:28
Beitrag Nr. 242 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.997 von effzeh_md am 25.10.20 12:50:06Ich rede aus meiner Sicht und du aus deiner.
DAX | 12.645,75 PKT
Avatar
25.10.20 13:13:46
Beitrag Nr. 243 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.925 von User_X am 25.10.20 12:27:47Vielleicht stehst Du auf ignore...
DAX | 12.645,75 PKT
Avatar
25.10.20 13:16:14
Beitrag Nr. 244 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.060 von divisor am 25.10.20 13:08:28
Zitat von divisor: Ich rede aus meiner Sicht und du aus deiner.


War auch keine Kritik. Ich mag Deine Sicht ja. ;) Ich denke halt nur, dass Horizontalen und Diagonalen auf unterschiedlichen Zeitachsen „arbeiten“.
DAX | 12.645,75 PKT
2 Antworten
Avatar
25.10.20 13:24:08
Beitrag Nr. 245 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.114 von effzeh_md am 25.10.20 13:16:14Natuerlich haben Linien unterschiedliche Aussagekrft.

In einem Preis / Zeit Diagramm ( normaler Chart ) beschreibt die horizontale Linie nur den Preis, da die Zeitkomponente Null ist.
Eine schraege Linie hat eine Preis - und eine Zeitkomponente; dies ist abhaengig von der Steigung.
Es ist alles nur Mathematik von abhaengigen und unabhaengigen Variablen.
Diese Mathematik existiert bereits Jahrtausende.
DAX | 12.645,75 PKT
Avatar
25.10.20 13:27:05
Beitrag Nr. 246 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.156 von divisor am 25.10.20 13:24:08👍 So sieht‘s aus, danke! (siehe auch meinen Post von 11:51h)
DAX | 12.645,75 PKT
1 Antwort
Avatar
25.10.20 13:37:29
Beitrag Nr. 247 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.114 von effzeh_md am 25.10.20 13:16:14Die Algo Maschinen bestimmen mathematisch die Funktion des Kursverlaufes, der gleitenden Durchschnitte etc. und differenzieren diese Funktionen. Dazu gesellen sich noch Interrupts, die der Mensch setzen kann, das koennen News, wirtschaftliche Einschaetzung etc. sein, Dies wird sich immer weiter perfektionieren, so dass der kleine Trader auf der Strecke bleibt.
DAX | 12.645,75 PKT
Avatar
25.10.20 13:55:33
Beitrag Nr. 248 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.177 von effzeh_md am 25.10.20 13:27:05Schraege Linien sind immer wichtig, wenn du die Zeitkomponente erfassen willst, sei es kurz - oder langfristig. Die horizontalen Linien stellen Support und Resistance Bereiche dar.
Hier im Chat werden auch Charts mit Umsaetzen ( neben dem Preis als vertikale Achse) eingestellt, die Schwerpunkte von Handelsaktivitaeten zeigen. Wer diese Software nicht hat, kann die Umsaetze manuell eintragen aehnlich der Support und Resistance Linien.
Wer ein bisschen programmieren kann nimmt z.B Excel, importiert alle wichtigen Daten von einem Provider, und macht sein eigenes Ding fuer den Hausgebrauch.
Damit ist natuerlich kein Sekundenhandel moeglich, jedoch im Stundenbereich sehr wohl.
DAX | 12.645,75 PKT
Avatar
25.10.20 14:35:49
Beitrag Nr. 249 ()
Professionelle Händler platzieren ihre Order nie in der nähe von Linien , da die genau wissen wie die Masse tickt und restliche Arbeit machen Market Maker.
DAX | 12.645,75 PKT
1 Antwort
Avatar
25.10.20 15:09:30
Beitrag Nr. 250 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.489.483 von RU19 am 25.10.20 14:35:49
Zitat von RU19: Professionelle Händler platzieren ihre Order nie in der nähe von Linien , da die genau wissen wie die Masse tickt und restliche Arbeit machen Market Maker.


Und wenn dann z.B. Intel mit schlechter als vom Markt erwarteten Quartalszahlen raus kommt und deswegen - 11% am Tag verliert, nützen auch keine Linien mehr...nur noch Unterstützungen wie Jahrestiefs oder 52-Wochen Tiefs... ( sind auch Linien, aber solche Tageskursverluste sind eher ungewöhnlich! )
DAX | 12.645,75 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 23.10.2020