IWATANI Wasserstoff Vorreiter Mc Phy ITM

eröffnet am 27.10.20 18:53:23 von
neuester Beitrag 24.11.20 07:54:17 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.10.20 18:53:23

Become a person needed by society, as those needed by society can prosper.”
Naoji Iwatani (1903-2005)
https://www.iwatani.com/hydrogen-fueling

Das Zitat des IWATANI Gründers sagt viel über den Fokus seiner Firma. Iwatani versucht Lösungen für die aktuellen Herausforderungen zu bieten und das im Bereich Wasserstoff nicht erst jetzt, wo EU und D eine Wasserstoffstrategie herausposaunen, sondern seit viele Jahrzehnten.

Die Marketkap ist mit gut 2 Mrd und das akt KGV von ca 10 niedrig und attraktiv.
Der Spread an unseren Börsen mit fast 5% nicht ganz so. Aber wenn man sich den Chart und die fundamentalen Daten ansieht und längerfristig investiert sollten diese Gebühren nicht so ins Gewicht fallen.

Ich habe hier mal einige spannende Infos zusammengetragen und bin selbst auch heute zu 39,60 in Stuttgart eingestiegen. (akt Stuttgart Ask 500 Stück zu 39,60).

Gute Geschäfte
PoP :)
Alexander Prier/ Finan-ZEN Coaching/ www.Finan-ZEN.net/ Börsenkunst & Lebenskunst seit 1997.




Iwatani ist Japans einziger voll integrierter Anbieter von Wasserstoff und beliefert derzeit seine Basis von 26 Wasserstoff-Tankstellen in Japan sowie Industriekunden über drei flüssige und zehn gasförmige Wasserstoffproduktionsanlagen im ganzen Land.

Iwatani kooperiert ua mit ITM und ist nicht nur in Japan Marktführer und globaler Vorreiter (siehe History am Ende des beitrags) sondern auch zb im US Markt aktiv:
https://www.energylivenews.com/2019/11/19/itm-power-and-iwat…


Als integraler Bestandteil eines der führenden globalen japanischen Konglomerate hat die Iwatani Corporation of America in den letzten 30 Jahren kontinuierlich ihren Horizont auf neue Märkte in ganz Amerika in den Bereichen Kochprodukte, Industriegase, Keramik, Elektronik, Kunststoffe, Chemikalien, Metalle und Agrar-Bio erweitert.

Unsere Unternehmensphilosophie ist ein einfaches Zitat unseres Gründers Naoji Iwatani (1903-2005): "Werde eine Person, die von der Gesellschaft gebraucht wird, da diejenigen, die von der Gesellschaft gebraucht werden, gedeihen können". Die Iwatani Group besteht aus über 250 Unternehmen auf der ganzen Welt und beschäftigt weltweit mehr als 11.000 Mitarbeiter. In Japan halten wir die Nummer eins auf dem LP-Gasmarkt, dem Wasserstoffmarkt, sowie die Nummer eins auf dem Heliummarkt. Wir treiben die Entwicklung neuer Anwendungen von Gasen aus der Erde ständig voran.

Geleitet von der Philosophie unseres Gründers und unterstützt durch unser globales Netzwerk verfügen wir über das Wissen, die Motivation und die Erfahrung, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und sie mit Produktentwicklung, Logistik, Marktforschung und technischem Support zu unterstützen.

Darüber hinaus verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen mit dem internationalen Vertrieb. Wir haben erfolgreich Produkte aus Nord- und Südamerika auf den globalen Märkten in den Bereichen Brennstoffzellen, Spezialgase, elektrische Sicherheitsausrüstung, Metalle, Kunststoffe und viele andere vertrieben. Iwatanis globales Netzwerk hilft uns dabei, unsere Stärke beim Import und Export von Produkten in neue Märkte zu nutzen.

Iwatani ist Japans einziger voll integrierter Anbieter von Wasserstoff und beliefert derzeit seine Basis von 26 Wasserstoff-Tankstellen in Japan sowie Industriekunden über drei flüssige und zehn gasförmige Wasserstoffproduktionsanlagen im ganzen Land.



1978
Der Bau der ersten vollwertigen Anlage zur Herstellung von flüssigem Wasserstoff wurde abgeschlossen, und die Lieferung von flüssigem Wasserstoff an alle Weltraum-Entwicklungsraketen des Modells H, die 1986 gestartet werden sollten, begann.

2002
Der Bau der "Wasserstoffstation" in Yokohama wurde nach Japans erster Wasserstoffstation in Osaka abgeschlossen. Das Unternehmen ergriff die Initiative zum Aufbau einer Wasserstoff-Infrastruktur zusammen mit der Entwicklung von Japans erster "Mobile Hydrogen Station“.

2003

Das Unternehmen war das erste Privatunternehmen in Japan, das zwei Brennstoffzellenfahrzeuge (Honda FCX und Toyota FCHV) kaufte und Ausstellungen und Testfahrten im ganzen Land durchführte. Der Bau der dritten Wasserstoffstation des Unternehmens wurde in Ariake, Tokio, abgeschlossen. Ein Pickup-Truck und ein Wohlfahrts-Kleinbus mit dem Kraftstoff der nächsten Generation, DME, wurden ebenfalls gemeinsam entwickelt.

2006
Der Bau von Japans dritter nationaler LPG-Lagerbasis, der Kamisu National LPG Stockpiling Base (Lagerkapazität: 200.000 Tonnen), wurde abgeschlossen.
Das Unternehmen kaufte den "RX-8 Hydrogen RE", ein von der Mazda Motor Corporation entwickeltes Fahrzeug mit Wasserstoff-Rotationsmotor.
Hydroedge Co., Ltd. wurde 2004 gemeinsam mit Sakai LNG Co., Ltd. gegründet und nahm den Betrieb zur Herstellung von Flüssigwasserstoff und Luftzerlegungsgasen auf. Der mittelfristige Managementplan, "PLAN 08", wurde der Öffentlichkeit vorgestellt.
Das Unternehmen wurde mit dem "Konstantin-Ziolkowski-Preis" der Internationalen Vereinigung für Wasserstoffenergie ausgezeichnet.
Das Unternehmen veranstaltete das Wasserstoff-Energieforum mit dem Ziel der frühzeitigen Verwirklichung der Wasserstoffgesellschaft.

2009 
Iwatanis Aktivitäten zur Förderung der Wasserstoffenergie wurden mit dem FujiSankei Business i Prize bei den 18. Global Environment Awards ausgezeichnet. Ein gemeinsames Programm, das Saudi Aramco-Iwatani Emergency LP Gas Relief Program, wurde eingerichtet. Der Bau der ersten Flüssigwasserstoff-Produktionsanlage im Osten Japans wurde im Werk Chiba der Iwatani Industrial Gases Corporation abgeschlossen. Der vollständige Verkauf der Brennstoffzellenanlage ENE-FARM für Privathaushalte begann. Vier Wasserstofffahrzeuge fuhren 626 Kilometer von Sakai City nach Kitakyushu City im west-japanischen Wasserstoff-Highway-Demonstrationsprojekt. Die Wasserstoffstation Kitakyushu wurde fertiggestellt und in Betrieb genommen. Ein motorisiertes Wasserstoff-Fahrrad mit einer tragbaren Reinwasserstoff-Brennstoffzelle wurde entwickelt. Das neu errichtete Fukui LPG-Zentrum wurde in Betrieb genommen.
2012
schloss die Arbeiten an den LPG-Kernzentren an 11 Standorten ab und expandierte weiterhin stetig. Installierte Solar-Wasserstoff-Station im Präfekturbüro von Saitama. Entwicklung von Hydro Cut, einem neuen wasserstoffbasierten Mischgas zum Schweißen und Schneiden.
2015
Wir haben in Zusammenarbeit mit der Toyota Tsusho Corporation und der Taiyo Nippon Sanso Corporation ein neues Wasserstoffversorgungsunternehmen gegründet und über dieses Unternehmen die erste kommerzielle mobile Wasserstoffstation Japans auf den Markt gebracht. Außerdem eröffneten wir die Iwatani Hydrogen Station Shiba Park als kommerzielle Wasserstoffstation in der Nähe des Tokyo Tower.
2016
Der Bau kommerzieller Wasserstofftankstellen wurde an 20 Standorten vor allem in den vier großen Ballungsgebieten abgeschlossen.
2017
Einführung der allerersten Wasserstoff-Tankstelle in Ariake, Tokio, die das Betanken von Brennstoffzellenbussen mit Wasserstoff ermöglicht.

2018
Beteiligt an "Japan H2 Mobility, LCC (JHyM)", die gegründet wurde, um die Entwicklung von Wasserstoff-Tankstellen zu beschleunigen. Versorgte Wasserstoff als Brennstoff der Fackel beim 73. Nationalen Sportfest und beim 18. Nationalen Sportfest für Menschen mit Behinderungen.
2019
50. Jahrestag unseres Verkaufs von "Cassette-Feu". Gründung des "Tokyo Helium Center", des größten Heliumzentrums in Japan. Die Iwatani Corporation of America erwarb 4 Wasserstoff-Tankstellen in Kalifornien, USA, und gründete das "Tokyo Helium Center".

Iwatani Sangyo | 40,40 €
Avatar
07.11.20 16:30:56
Da alles Interessante in der Schweiz schon vergriffen ist, bin auch mal hier dabei. Der Kursverlauf ist überzeugend. Gekauft zu 38,60.
Iwatani Sangyo | 38,60 €
Avatar
13.11.20 10:44:13
Seit eben auch dabei.

Iwatani Corporation of America and Toyota Motor Collaborate to Bring Seven New Hydrogen-Refueling Stations to Southern California.

https://www.prnewswire.com/news-releases/iwatani-corporation…
Iwatani Sangyo | 41,40 €
Avatar
17.11.20 15:07:53
Geht hübsch weiter aufwärts und der Handel verstärkt sich in STR, FRA und auf tradegate
Iwatani Sangyo | 44,00 €
Avatar
24.11.20 07:54:17
ist die konservative wasserstoff variante, aber eine konstante aufwärtsbewegung, das tut einem depot auch mal gut... auch wenn die anderen depotwerte die letzten tage natürlich eine ganz andere zündung genommen haben. allen voran fuelcells :)
gute geschäfte!
Iwatani Sangyo | 43,90 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

IWATANI Wasserstoff Vorreiter Mc Phy ITM