Kurssturz: SAP im Börsen-Stress: "Ja völlig ‚krank‘ ist der Abverkauf. Viele haben Angst vor ei (Seite 2) | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.10.20 18:46:44 von
neuester Beitrag 30.10.20 10:42:59 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.10.20 11:50:11
SAP die zweite Wirecard?? 🤔🤪
SAP | 92,00 €
Avatar
29.10.20 12:04:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.534.230 von pUM4 am 29.10.20 11:42:42Charttechnisch wäre es nicht verkehrt den Boden zwischen 85€ und 90€ zu finden
SAP | 92,56 €
1 Antwort
Avatar
29.10.20 12:24:36
Loseraktie.
SAP | 91,88 €
2 Antworten
Avatar
29.10.20 12:24:57
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.534.539 von VOODOO-KING am 29.10.20 12:04:35du meinst nicht verkehrt weil gesund oder dass man das aktuell im chart auch sieht?
SAP | 91,88 €
Avatar
29.10.20 12:41:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.534.881 von Keliam am 29.10.20 12:24:36Für mich sind, abgesehen vom Biontech (allerdings von Einwanderern gegründet), dtsch. Aktien seit 2 Jahren keine Option ...
Sie wiederspiegeln den aktuellen Geist des Landes: aus der Vergangenheit lebend, schwerfällig, ineffektiv.
SAP Software User Freundlichkeit widerspiegelt das- aus eigener Erfahrung.
Sollte sie sich net ändern, folgt sie Nokia, die auch mal nr. 1 war...
SAP | 91,32 €
1 Antwort
Avatar
29.10.20 12:44:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.535.184 von majkl1983 am 29.10.20 12:41:50auch ein ansatz. ja userfreundlichkeit ist nicht gerade das aushängeschild. aber eben die breite die abgedeckt wird. kann natürlich passieren aber auch sehr schleichend.
SAP | 91,38 €
Avatar
30.10.20 10:42:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.534.887 von pUM4 am 29.10.20 12:24:57Das war jetzt bezogen auf den Chartverlauf ab 2018...
SAP | 93,18 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Kurssturz: SAP im Börsen-Stress: "Ja völlig ‚krank‘ ist der Abverkauf. Viele haben Angst vor ei