Käßmann: Christen in den USA sollten Trump nicht wählen | Diskussion im Forum

eröffnet am 01.11.20 10:41:40 von
neuester Beitrag 02.11.20 07:37:34 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
01.11.20 10:41:40
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Käßmann: Christen in den USA sollten Trump nicht wählen" vom Autor Redaktion dts

Die evangelische Theologin und ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Margot Käßmann, hat die Christen in den USA aufgerufen, bei der Präsidentschaftswahl nicht für Amtsinhaber Donald Trump zu stimmen. "Donald Trump …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Käßmann: Christen in den USA sollten Trump nicht wählen
Avatar
01.11.20 10:41:40
Für ne Alkoholikern die durch ihre Trunkenheitsfahrten Leben gefährdet hat, hat sie einen ziemlich hohen moralischen Standard
Avatar
02.11.20 06:24:30
Es ist natürlich sehr viel besser, kriminelle Subjekte wie die sogenannten Demokraten zu wählen.
Avatar
02.11.20 07:35:52
Offensichtlich lügt Kindern die in Käfigen eingesperrt sind stammen aus 2014, wurden also während Obamas Präsidentschaft gemacht. Das wiess sie natürlich aber nichts ist dieser vergessenen und gefallenen Person zu billig um nicht nochmals in die Schlagzeilen zu kommen. Ach, übrigens, Sie ist auch geschieden (2007)
Avatar
02.11.20 07:37:34
Ganz offensichtlich lügt Käßmann. Bilder von Kindern die in Käfigen eingesperrt sind stammen aus 2014, wurden also während Obamas Präsidentschaft gemacht. Das weiß sie natürlich aber nichts ist dieser vergessenen und gefallenen Person zu billig um nicht nochmals in die Schlagzeilen zu kommen. Ach, übrigens, Sie ist auch geschieden (2007)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Käßmann: Christen in den USA sollten Trump nicht wählen