checkAd

Sanofi wil Kiadis kaufen

eröffnet am 02.11.20 10:00:15 von
neuester Beitrag 03.11.20 09:58:46 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.11.20 09:58:46
Beitrag Nr. 10 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.571.929 von europameister am 02.11.20 17:14:00
Zitat von europameister:
Zitat von want2know: Ich war bei dem großen Aufschlag leider nicht dabei. Ich versuche aber noch ein wenig an der bestehenden Differenz von Kurs und Übernahmeangebot zu verdienen. Mal sehen, ob und wie gut das hier klappt. 🙂


Jetzt muss ich mal dumm fragen. Gerade stehen auf Tradegate 970 Stücke zu 5,14 € im Ask. Wenn ich die Kaufe, um dann später für 5,45 € abzugeben, hätte ich immerhin noch 300 € Gewinn. Irgendwo scheint ja noch ein Haken zu sein, sonst hätte das ja längst jemand gemacht?

VG
EM


Genau das könnte man machen. 🙂 Allerdings ist dieses Geschäft trotzdem nicht risikolos - auch wenn es auf den ersten Blick möglicherweise so aussieht. Solche Übernahmen und öffentlichen Angebote sind meist an die Erfüllung verschiedener Bedingungen geknüpft und zwischen der Veröffentlichung des Angebots und dem Abschluss der Übernahme liegt eine gewisse Zwitspanne. So auch in diesem Fall:

"The Offer is subject to certain customary conditions, including obtaining required competition clearance, and is expected to complete in the first half of 2021"

Quelle: https://www.sanofi.com/en/media-room/press-releases/2020/202…

Sprich: Wenn alles glatt läuft, dann kannst du deine Kiadis Aktien voraussichtlich zu 5,45 Euro an Sanofi verkaufen. Aus meiner Erfahrung nähert sich der Kurs bis zu diesem Zeitpunkt auch immer näher dem Übernahmeangebot an und ist in dieser Zeit relativ stabil (letzteres nutze ich persönlich immer mal wieder für kurze Trades). Geht irgendetwas schief und der Deal verändert sich oder platzt, kann die Fallhöhe sehr hoch sein. Immerhin notierte Kiadis vor dem Angebot bei 1,46 Euro.

Wichtiger Hinweis der Vollständigkeit halber: Das stellt natürlich keinerlei Anlageberatung o.ä. dar.
Kiadis Pharma | 5,160 €
Avatar
02.11.20 17:14:00
Beitrag Nr. 9 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.570.165 von want2know am 02.11.20 14:26:03
Zitat von want2know: Ich war bei dem großen Aufschlag leider nicht dabei. Ich versuche aber noch ein wenig an der bestehenden Differenz von Kurs und Übernahmeangebot zu verdienen. Mal sehen, ob und wie gut das hier klappt. 🙂


Jetzt muss ich mal dumm fragen. Gerade stehen auf Tradegate 970 Stücke zu 5,14 € im Ask. Wenn ich die Kaufe, um dann später für 5,45 € abzugeben, hätte ich immerhin noch 300 € Gewinn. Irgendwo scheint ja noch ein Haken zu sein, sonst hätte das ja längst jemand gemacht?

VG
EM
Kiadis Pharma | 5,100 €
1 Antwort
Avatar
02.11.20 14:35:38
Beitrag Nr. 8 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.570.210 von mfierke am 02.11.20 14:29:40Es bleibt auf jeden Fall spannend. 🙂
Kiadis Pharma | 5,060 €
Avatar
02.11.20 14:29:40
Beitrag Nr. 7 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.570.165 von want2know am 02.11.20 14:26:03muss man sehen, wie drüben eröffnet wird. Ich denke die wird erst mal 30 Min. ausgesetzt
Kiadis Pharma | 5,060 €
1 Antwort
Avatar
02.11.20 14:26:03
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.569.514 von 2brix am 02.11.20 13:24:10Ich war bei dem großen Aufschlag leider nicht dabei. Ich versuche aber noch ein wenig an der bestehenden Differenz von Kurs und Übernahmeangebot zu verdienen. Mal sehen, ob und wie gut das hier klappt. 🙂
Kiadis Pharma | 5,060 €
4 Antworten
Avatar
02.11.20 13:24:10
Beitrag Nr. 5 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.569.421 von want2know am 02.11.20 13:14:02schöner Aufschlag.
Ich hoffe ihr seid dabei 🤑 selbst leider nicht.
Kiadis Pharma | 5,070 €
Avatar
02.11.20 13:14:02
Beitrag Nr. 4 ()
Hier der Link zur Pressemitteilung von Sanofi:
https://www.sanofi.com/en/media-room/press-releases/2020/202…

Mal schauen, wie schnell sich der Kurs den von Sanofi gebotenen 5,45 Euro nähert.
Kiadis Pharma | 5,110 €
1 Antwort
Avatar
02.11.20 10:05:01
Beitrag Nr. 3 ()
Sanofi will Krebsmedikamente-Spezialisten Kiadis kaufen Nachrichtenagentur: dpa-AFX | 02.11.2020, 08:00 | 152 | 0 | 0 PARIS/AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Pharmakonzern Sanofi will das auf Krebsmedikamente spezialisierte niederländische Unternehmen Kiadis für mehr als 300 Millionen Euro kaufen. Sanofi wolle ein öffentliches Angebot unterbreiten, teilte das französische Unternehmen am Montag in Paris mit. Der Konzern wolle 5,45 Euro pro Aktie bezahlen, was einer Firmenbewertung von Kiadis von 308 Millionen Euro entspricht. Kiadis hat sich auf die Erforschung von biopharmazeutischen Medikamenten fokussiert, die auf natürlichen Killerzellen basieren. Diese sollen abnormale Zellen wie Tumorzellen oder bösartige Krebszellen suchen und identifizieren können. Kiadis ist an der Euronext in Amsterdam und Brüssel notiert, Der Schlusskurs von Kiadis lag am Freitag bei 1,46 Euro./ngu/stk/jha/ Seite 1 von 2

Sanofi will Krebsmedikamente-Spezialisten Kiadis kaufen | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13100996-sanofi-k…
Kiadis Pharma | 4,984 €
Avatar
02.11.20 10:02:05
Beitrag Nr. 2 ()
die hat heute schon 236 % gemacht, mal sehen wie sie Drüben reagieren
Kiadis Pharma | 4,950 €
Avatar
02.11.20 10:00:15
Beitrag Nr. 1 ()
Sanofi will Krebsmedikament der Firma Kiadis kaufen
Kiadis Pharma | 1,464 €
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Sanofi wil Kiadis kaufen