Nintendo: Die Quartalszahlen könnten der Beginn eines länger anhaltenden Wachstums sein! | Diskussion im Forum

eröffnet am 08.11.20 10:40:47 von
neuester Beitrag 08.11.20 10:40:47 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
08.11.20 10:40:47
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Nintendo: Die Quartalszahlen könnten der Beginn eines länger anhaltenden Wachstums sein!" vom Autor The Motley Fool

Die Aktie von Nintendo (WKN: 864009) zeigt weiterhin ein ordentliches Momentum: Alleine seit Jahresanfang konnten die Anteilsscheine des japanischen Videospieleunternehmens von 361,55 Euro auf das derzeitige Kursniveau von 476,20 Euro (07.11.2020, …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Nintendo: Die Quartalszahlen könnten der Beginn eines länger anhaltenden Wachstums sein!
Avatar
08.11.20 10:40:47
Mit der Switch hat Nintendo auch die Eltern in der Familie wieder mehr mit einbezogen, da auch andere Publisher ihre Titel für Nintendo Switch zum laufen bringen können. Die Wii U war zu schwach. Auch von einer Leistungsstärkeren Switch ist die Rede. Wohl auch darum weil auch andere Publisher nicht ewig von der eigenen Plattform ausgegrenzt werden können und die Leistung einer Plattform dafür ausreichend sein muss. Letztendlich kann man sich nicht ewig an den alten IPs festhalten und muss auch Mal wieder was neues erschaffen. Wie lange es noch anhält und ab wann, Ubisoft hat ja schon mitgemischt und fordert von Nintendo sich auch für andere Plattformen zu öffnen, sich entscheidet ob weiterhin Konsolen angeboten werden oder nur noch spiele produziert werden ist eine interessante Frage. Nintendo geht seinen eigenen weg, das steht fest. Leistungsfähigere Konsolen oder irgendwann mal Game Over für Nintendo Konsolen und nur noch spiele auf Leistungsstärkeren Plattformen?
Nintendo | 567,36 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nintendo: Die Quartalszahlen könnten der Beginn eines länger anhaltenden Wachstums sein!