Gold explodiert, weil Trump verliert? (Seite 2) | Diskussion im Forum

eröffnet am 09.11.20 18:08:12 von
neuester Beitrag 10.11.20 12:53:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.11.20 21:17:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.648.097 von walker333 am 09.11.20 20:04:55Ziel 1880
Gold | 1.868,23 $
Avatar
10.11.20 12:43:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.646.723 von walker333 am 09.11.20 18:47:09
Zitat von walker333:
Zitat von xlite-trading: Gold ist schön explodiert mit Minus 5 Prozent. Hervorragend analysiert. Und jetzt? Wie geht es weiter?


Dieser Hamed Esnaashari hat aber mit die besten Überschriften ... :D

Nur dass ich die Videos dann nicht anklicke, da für mich kein Mehrwert.


Dem kann ich mich nur anschließen.
Gold | 1.879,67 $
Avatar
10.11.20 12:49:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.648.223 von Reibkuchen am 09.11.20 20:13:49
Zitat von Reibkuchen: Es wird nichts so heiss gegessen wie gekocht wird. Mal sehen, ob Morgen nicht schöne Gewinnmitnahmen an den Börsen erfolgen, um die Robinhoods abzuzocken :D:D:D. Dann kommt als Meldung, es sei ja noch nicht so sicher mit dem Impfstoff :laugh::laugh::laugh:. Mal sehen, wie Asien heute Nacht reagiert und ob dort auch Gold abgestoßen wird. Spannende Zeiten und es dürfte klar sein, dass alle Märkte hochvolatil sind, wobei Gold im Gegensatz zu überbewerteten Aktien niemals wertlos wird, denn dann sind alle Notenbanken der Welt restlos am Ende 😉


Und schon sind Gewinne teilweise wieder aufgelöst. Gold ist mir lieber als der Bitcoin-Wahn. Das man diesen mit Gold vergleicht finde ich schon weit hergeholt. Gold ist sicherlich interessant.
Gold | 1.880,43 $
Avatar
10.11.20 12:53:33


Nur um dem Leser aufzuzeigen über was wir sprachen. Der Absturz gestern im Gold. Hätten Sie mit Hebel 20 gehandelt, dann wäre jetzt Ihr Einsatz verloren.
Gold | 1.880,67 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Gold explodiert, weil Trump verliert?