checkAd

Sassy Resources: Golden Triangle in British Columbia

eröffnet am 10.11.20 19:28:31 von
neuester Beitrag 08.01.21 15:48:35 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.11.20 19:28:31
Nur eine kurze Ankündigung:

Morgen (Mittwoch, 11.11.2020) werde ich einen Artikel zu Sassy Resources hier in meiner Kolumne auf Wallstreet-Online veröffentlichen.

Freue mich auf Feedback und eine spannende Diskussion!

Michael Adams
Stock-Telegraph.com
Sassy Resources | 0,990 C$
Avatar
11.11.20 07:59:47
Guten Morgen Anlegergemeinde 😎

Hier nun wie gestern angekündigt mein Erstbericht zu Sassy Resources:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13143843-neuvorst…

Oder direkt auf Stock-Telegraph:

https://stock-telegraph.com/spannender-neuer-player-im-golde…

Ich wünsche Euch einen erfolgreichen & profitablen Handelstag!

Michael Adams
Stock-Telegraph.com
Sassy Resources | 0,656 €
5 Antworten
Avatar
11.11.20 09:20:59
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.665.701 von Michael_Adams am 11.11.20 07:59:47Ein sehr interessanter Explorer! Aber was mich stört ist, dass erst groß angekündigt wird, dass ab Montag die Aktie über die Frankfurter Börse handelbar sei und dann ist sie es doch nicht. Was läuft da falsch und wann wird der Fehler behoben?
Sassy Resources | 0,496 €
4 Antworten
Avatar
11.11.20 09:26:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.666.946 von user12345 am 11.11.20 09:20:59Ja das hab ich mich auch gefragt. Scheint irgendwie ein technisches Problem zu sein denke ich - denn gelistet ist die Aktie von Sassy Resources seit letzter Woche in Frankfurt - allerdings werden warum auch immer keine Quotes angezeigt und Kurse festgestellt. Soweit ich weiß ist das Unternehmen darüber informiert, keine Ahnung ob die da selbst was tun können oder ob das am Frankfurter Makler oder an der Technik liegt.

In Stuttgart werden Kurse gestellt und dort fand auch schon Handel statt - also evtl. vorerst hierhin ausweichen.

LG

Michael Adams
Stock-Telegraph.com
Sassy Resources | 0,496 €
1 Antwort
Avatar
11.11.20 09:33:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.667.069 von Michael_Adams am 11.11.20 09:26:44Das an der Stuttgarter Börse bereits Handel stattgefunden hat, war mir schon bekannt, da ich selbst erst gestern dort Aktien von Sassy Resources gekauft habe. ;)
Sassy Resources | 0,496 €
Avatar
11.11.20 18:46:28
Donnerstag: Sassy Resources Zoom-Webinar
Sassy veranstaltet morgen, Donnerstag, 12.11.2020 um 22:15 Uhr deutscher Zeit ein Zoom-Webinar für Investoren und interessierte Anleger.

Präsentieren werden Mark Scott & Ian Fraser.

Hier der Registrierungslink:

https://zoom.us/j/99375099935?pwd=MTlPQndzSk9hS0R3ZDZEN1FQdE…

Viel Spaß & gute Informationen!

LG

Michael Adams
Stock-Telegraph.com
Sassy Resources | 0,557 €
Avatar
11.11.20 20:14:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.666.946 von user12345 am 11.11.20 09:20:59
Zitat von user12345: Ein sehr interessanter Explorer! Aber was mich stört ist, dass erst groß angekündigt wird, dass ab Montag die Aktie über die Frankfurter Börse handelbar sei und dann ist sie es doch nicht. Was läuft da falsch und wann wird der Fehler behoben?


Ab heute ist die Aktie auch über die Frankfurter Börse handelbar! :)
Sassy Resources | 0,552 €
1 Antwort
Avatar
12.11.20 08:47:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.676.630 von user12345 am 11.11.20 20:14:42Lach, genau das wollte ich auch gerade schreiben!

Leider nur zweiter 😜
Sassy Resources | 0,544 €
Avatar
12.11.20 15:09:00
Hier ist ein Bericht vom Unternehmensanalysten Peter Epstein vom 8. Oktober 2020! :)

Zitat:
"Nur wenige Gold- / Silber-Gerichtsbarkeiten auf dem Planeten teilen die hochgradige, aufregende und hohe Unternehmensbewertung des Goldenen Dreiecks („ GT “) im Nordwesten von BC, Kanada. Über 40 Unternehmen haben alle oder im Wesentlichen alle ihre Immobilien / Projekte dort. Unten finden Sie eine Tabelle mit den 20 besten Junioren im Distrikt.

Nur vier haben aktuelle Schätzungen der Mineralressourcen, einer eine PEA und einer eine DFS. Diese 20 werden jedoch zu einem durchschnittlichen Unternehmenswert („ EV “) ( Marktkapitalisierung + Schulden - Bargeld) von 124 Mio. USD gehandelt . Im Durchschnitt liegen die Top 20 um + 455% über ihren jeweiligen 52-Wochen-Tiefstständen (Bereich 51% bis 993%) .

Einige der Namen auf der Liste sind möglicherweise überbewertet, aber viele Analysten und Marktexperten glauben, dass es in den nächsten Jahren zu einem Tsunami von Edelmetall-M & A kommen wird. Eine steigende Flut wird weiterhin alle Boote anheben. Dennoch haben einige Boote mehr Auftriebspotential als andere.

Um sicher zu gehen, sollten Anleger die relative Bewertung im GT und in diesem Fall bei den> 500 in Kanada und den USA notierten Goldjunioren berücksichtigen.

Sassy Resources - hochwertiges, hohes Entdeckungspotential auf 14.585 Hektar

Dies ist mein dritter Artikel über kürzlich gelistete Sassy Resources (CSE: SASY ), einen Junior mit einem umfangreichen Projekt im Eskay Camp im Herzen des GT. Sassy ist ein relativ unbekannter Spinout von Crystal Lake Mining (jetzt Enduro Metals ). Es wird möglicherweise nicht mehr lange unbekannt bleiben, da die Bohrergebnisse und neue strategische Investoren später in diesem Jahr bekannt gegeben werden.

Sassy kontrolliert 100% des vielversprechenden Foremore-Gold-Silber-Projekts, das 14.585 zusammenhängende Hektar umfasst und hochwertige Edelmetalltargets sowie nicht triviale Vorführungen von Zink, Blei und Kupfer beherbergt . In diesem Jahr konzentriert sich das Management auf hochwertiges Gold und Silber. Schauen Sie sich die Karte oben an, um zu sehen, wie zentral dieses Projekt ist.

Zum Vergleich: Die 14.585 ha große Fläche von Sassy ist ähnlich groß wie die anderer hochkarätiger GT-Projekte wie: Skeena Resources Eskay Creek bei 6.151 ha oder Ascot Red Mountain (17.125 ha) Fußabdruck. Tudor Gold besitzt 60% des (17.913 ha) Treaty Creek und Benchmark Minerals das (14.000 ha) Lawyers- Projekt.

Pre-Construction-Junioren im GT haben Elektrofahrzeuge bis zu 595 Millionen US - Dollar von Tudor . Die Top-10-Durchschnitt 222 Millionen US-Dollar . Sassys EV beträgt 37 Millionen US-Dollar und ist damit der 14. größte in der Tabelle. Hinweis : { Ich zähle tief im Geld befindliche Aktien und Optionsscheine in meinen Aktienzählungen. }}

Wenn das Unternehmen jedoch Erfolg mit seinem laufenden Bohrprogramm am Westmore-Ziel hat (derzeit sollten Bohrloch Nr. 5, Ergebnisse aus ersten Bohrlöchern sollten nächsten Monat wieder verfügbar sein), könnte seine Bewertung leicht in die Top-10-Liste aufgenommen werden!

Sichtbares Gold in den ersten 2 Bohrlöchern am Westmore-Ziel, dies könnte GROSS sein …

Um es klar auszudrücken, sind Projekte, die von den Top-10-Unternehmen kontrolliert werden, weiter fortgeschritten, ungefähr 2 bis 4 Bohrsaisonen. Skeena der Eskay Creek hat eine PEA auf, und Ascot Projekt ein DFS.

Sassy ist nur eine Saison mit dem Bohren seines Grundstücks beschäftigt, aber sie wissen bereits, dass sie die richtige Postleitzahl haben und viel Platz für Blockbuster-Entdeckungen von hoher Qualität haben.

In Sassys jüngster Pressemitteilung gab das Management bekannt, dass an der Oberfläche von Westmore erkannte Adersätze (einschließlich sichtbarem Gold in den ersten beiden Bohrlöchern) bis zu einer Tiefe von 270 m geschnitten wurden. Diese Löcher hatten Kernlängen von 211 und 304,5 Metern.

Wichtig ist, dass mineralisierte Zonen, die aus reichlich vorhandenen Quarzadern bestehen, über Breiten von mehreren Metern auftreten . Während sichtbares Gold immer schön ist, weist das Management auf die signifikanten Mengen an Gold und Silber in mehreren anderen Proben hin, die kein sichtbares Gold hatten.

Das sind wirklich große Neuigkeiten , und die Mineralisierung bleibt in alle Richtungen offen. Westmore ist nur eines von einem Dutzend Zielen auf dem Grundstück Foremore im Eskay Camp im Nordwesten von British Columbia (im Herzen des Goldenen Dreiecks) . Die Leser sollten beachten, dass das Management weiterhin an den Gebieten More Creek Corridor und Hanging Valley interessiert ist, der Schwerpunkt jedoch auf Westmore liegt.

Beeindruckend ist, dass seit Juli über 800 Chip-, Grab- und Composite-Proben auf einer exponierten Oberfläche von 400 x 400 Metern gesammelt wurden. Erste Testergebnisse bestätigen hochgradige Goldwerte. Einige Proben hatten sichtbares Gold.

Mark Scott , Präsident und CEO, kommentierte:

„Es ist selten, dass ein Basisziel nach nur wenigen Monaten Feldarbeit, gefolgt von den ersten beiden Bohrlöchern, zu einer solchen Entdeckung im Frühstadium wird. Dies spricht jedoch für die Energie und Kühnheit unseres Teams und die Produktivität von dieser Bezirk. Wir werden die Bohrungen so weit wie möglich in den Herbst hineinschieben, da wir dank umfangreicher Kartierung und Probenahme mehrere hochwertige Ziele testen müssen. “

Wählen Sie Blockbuster-Oberflächenproben aus. Beeindrucken die Bohrergebnisse?

Es liegen Ergebnisse für Quarzadernproben vor, die 100 bis 300 m südlich der ursprünglichen Oberflächenentdeckung vom 4. September auftreten. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Erweiterung der potenziellen Mineralisierung um Hunderte von Metern unglaublich wichtig wäre.

Vorläufige Assay- und Check-Assay-Ergebnisse in Westmore haben eine weit verbreitete hochgradige Goldmineralisierung hervorgehoben . Diese Oberflächenproben reichen bis zu einem Goldäquiv. Klasse von ~ 157,5 g / t , (die zweiten besten Noten ~ 150 g / t Gold equiv.) .

Mindestens ein vollständiger Bohrkern wurde vor etwa 10 Tagen einem Labor zur Untersuchung vorgelegt. Aufgrund beispielloser Verzögerungen in BC-Labors ist es schwer zu wissen, wann Ergebnisse zu erwarten sind, aber im nächsten Monat sollten die Nachrichten fließen und bis weit in den Dezember hinein weiter fließen.

Wie bereits erwähnt, erzeugten die ersten beiden Bohrlöcher einen Kern mit sichtbarem Gold und zeigten Kontinuität von der Oberfläche bis zu (mindestens) 270 m. Wenn sichtbare Inspektionen von Bohrkernen weiterhin mehrere Meter potenziell hochgradiger Mineralisierung identifizieren, würde dies viel Aufmerksamkeit erregen.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten so bald - beim ersten Bohrprogramm - einen so großen Explorationserfolg bei einem von 12 Zielen. Das sehen wir uns hier an. Deshalb ist das Management so aufgeregt und das Unternehmen hat gerade eine Privatplatzierung bei „strategischen Investoren“ angekündigt , um Geld für viel mehr Bohrungen zu sammeln!

Von den Anlegern vielleicht weniger geschätzt wird das anhaltende Bestreben des Managements, Akquisitionen zu tätigen. Im Gegensatz zu den meisten auf GT ausgerichteten Junioren plant Sassy, ​​hochwertige Projekte in Nordamerika zu kontrollieren, an denen sie das ganze Jahr über Bohrungen durchführen können. Mehrere Diskussionen sind im Gange, und ich glaube, dass mindestens ein Deal vor Jahresende bekannt gegeben wird."
(Zitatende)

Das Fazit und die erwähnte Tabelle mit den 20 besten Junioren im Distrikt, sind auf der entsprechenden Internetseite zu finden (Siehe Quelle)!

Quelle:
https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://…
Sassy Resources | 0,544 €
Avatar
13.11.20 13:27:13
Hier sind zwei Videos, in denen das Unternehmen vorgestellt wird! :)





Sassy Resources | 0,566 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Sassy Resources: Golden Triangle in British Columbia