wikifolio Wasserstoff und Batterie (Seite 4)

eröffnet am 17.11.20 20:31:45 von
neuester Beitrag 04.03.21 19:13:58 von

ISIN: DE000LS9QGE0 | WKN: LS9QGE
162,85
05.03.21
Lang & Schwarz
-0,32 %
-0,53 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.01.21 15:43:30
Nach der kleinen Korrektur der letzten Woche konnte das wikiflio H2Batt wieder ein paar Punkte zulegen. Insbesondere PlugPower und CleanPowerCapital gewinnen 5% hinzu.

Heute haben wir drei Aktien in unserer Watchlist mit aufgenommen:

NanoOneMaterials:

Das Unternehmen ist ein Zulieferer von Kathodenmaterial. Das besondere an deren Patent ist, dass es ohne Kobalt auskommt. Zudem kann der Produktionsprozess durch deren Material vereinfacht werden, welches die Kosten senkt. Zudem wurde bereits ein Liefervertrag mit einem amerikanischen Autoproduzenten geschlossen. (Quelle: https://nanoone.ca/)

Millenial Lithium:

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei um einen Explorer für Lithium

ThyssenKrupp:

Der ein oder andere mag nun etwas komisch schauen. Der Stahlkocher schreibt seit einigen Jahren fast nur rote Zahlen und kommt nicht so richtig auf die Beine. Das ist auch an dem stetig sinkenden Kurs ablesbar. Doch neben der Stahlproduktion und dem Geschäft mit Aufzügen, ist das Unternehmen auch ein Anlagenbauer. Diese Woche wurde bekannt gegeben, dass ein Großauftrag für eine H2-Anlage für 88 MGW in Canada gewonnen wurde. Zusätzlich kam der die Nachricht, dass der Stahlbereich separat an die Börse gebracht werden soll. Dies würde Geld in die klammen Kassen spülen und zugleich kann man sich auf die neuen Geschäftsfelder konzentrieren. (Quelle: https://www.chemietechnik.de/markt/thyssenkrupp-realisiert-w… , goingpublic.de/going-public-und-being-public/thyssenkrupp-moeglicher-boersengang-der-stahlsparte/).
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 209,29 
Avatar
21.01.21 16:48:20
In der abgelaufenen Woche musste das wikifolio Wasserstoff und Batterie einen Kursrücksetzer hinnehmen (ca 3%), was aber nach dem rasanten Jahresstart in Ordnung ist. So beläuft sich das Plus noch immer auf starke 16%.

Gestern hat der neue Präsident der USA seine Arbeit aufgenommen und sogleich einige Entscheidungen seines Vorgängers rückgängig gemacht. Unter anderem war dies der Wiedereintritt in das Pariser Klimaabkommen. Somit sollte aus diesem Land für die nächsten vier Jahre keine Störfeuer für dieses wikifolio kommen :)

Nach der Betrachtung des FaG (Quelle:https://money.cnn.com/data/fear-and-greed/) wurde dazu entschlossen keine Änderung bei der Investitionsquote vorzunehmen (66%). Dieser ist im Vergleich zur Vorwoche um weitere drei Punkte gestiegen und steht bei 72 Punkten (Stand: 16:39  Uhr). Somit gibt es für die nächste Zeit zwei Szeanrien:

1. Der Indikator steigt weiter. Doch dann würden wir vermehrt Gewinne mitnehmen und die "schwachen" Positionen verkaufen.

2. Der Indikator sinkt: Damit einhergehend können die Kurse der Aktien ebenfalls etwas zurückkommen und wir würden einen besseren Einkaufspreis erzielen. Hier ist insbesondere in den letzten Tagen zu beobachten, dass der Nasdaq steigt, aber das wikifolio H2Batt stagniert oder ein wenig korrigiert.

Besondere Nachrichten seit Dienstag gab es bei den einzelnen Titeln nicht. Mit Ausnahmen von BYD und Nio, welche den Höhenflug genutzt haben und neues Kapital besorgt haben (Quelle: https://www.electrive.net/2021/01/21/byd-und-nio-beschaffen-… Dies soll insbesondere für den Ausbau der Produktion und der Forschung genutzt werden.
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 208,91 
Avatar
27.01.21 11:15:42
In den letzten Handelstage geht sehr Volatil hin und her. Ein Grund war die mögliche Verschiebung des Hilfspaketes des neuen US-Präsidenten in Höhe von 2 Bio $. Davon sind insbesondere die Werte in unserem wikifolio H2Batt betroffen. Mitlerweile hat sich die Lage wieder etwas beruhigt und der Kurs entwickelt sich weiter nach oben. knapp unter dem Allzeithoch. Denn eine Verschiebung um ein paar Monate wird auf Dauer gesehen kein Problem für die Branchen aus dem H2- und Batteriesektor sein. So liegt das Plus seit Jahresbeginn bei 20% und seit Start im April 2020 bei 115%.

Gestern ging es für die Aktie von PlugPower um mehr als 10% nach oben. Grund ist die Mitteilung das das Umsatzwachstum stärker ausfallen wird und das Unternehmen die ohnehin starken Prognosen noch weiter erhöht wurde(Quelle: https://www.marketwatch.com/story/plug-power-stock-rallies-a… In positiver Sippenschaft wurden FuelCell (+20%) und BloomEnergy (+5%) mit nach oben gezogen.

Ebenfalls stark nach oben ging es für den Batteriematerialspezialisten aus Deutschland. Die Aktie von IBU-Tec stieg in den letzten Tag sehr stark. So wurden ein erster Langfristplan bis 2025 veröffentlicht der ein jährliches Wachstum von 20%-25% (Quelle:https://boersengefluester.de/ibu-tec-advanced-materials-stra… Meiner Meinung nach jedoch viel zu konservativ. Wie sich die Aktie im Wochenvergleich geschlagen hat, wird morgen nach der Auswertung eingegangen.
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 216,02 
Avatar
28.01.21 17:09:17
In den letzten Tagen und sogar Stunden (wikifolio: H2Batt: Tagestief: -5%, Aktuell: -0,2%) hat die Volatilität an den Weltbörsen ganz schön zugenommen, sodass man schon seine Nerven im Zaum haben muss. Deshalb verfolgen wir strikt unsere Strategie nach der relativen Stärke.
Haupttreiber ist wohl immer noch das umfassende Thema Corona und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft. Allerdings sind die Zahlen zum Glück wieder leicht rückläufig. Hoffen wir einmal, dass es so bleibt (Quelle: https://covid19.who.int/). Ein wichtiger Aspekt, der auch die Rallye der letzten Woche befeuerte, war das neue Hilfspaket in den USA, welches nun später kommen könnte.
Ebenfalls im Rückwärtsgang befindet sich unser vielbeachteter Fear-and-Greed-Indikator. Dieser ist mit Stand 16:41 Uhr bei 48 Punkten (Quelle: https://money.cnn.com/data/fear-and-greed/) und zeigt eine neutrale Stimmung. Somit ist das zweite Szenario aus Kommentar der letzten Woche eingetreten. Deshalb wurden die niedrigeren Kurse heute genutzt und jeweils eine Aktie aus dem Batterie- und H2-Sektor gekauft. Dies war der Minenbetreiber Standard Lithium und die englische ITM Power. Somit ist das wikifolio mit 75% investiert. Wir sind nicht gleich wieder in die vollen gegangen, da wohl mit weiteren Rückgängen zu rechnen ist.
Klarer Gewinne in dieser Woche war die Aktie von Fuelcell, welche um Satte 43% nach oben gelaufen sind. Gleich danach kommt IBU-Tec advanced materials mit 32% und der Dauerbrenner PlugPower mit +9%. Wir hatten hier am Dienstag bereits über das Trio berichtet.
Bei dritten gibt es im Übrigen schon wieder spannenden Neuigkeiten. Das Unternehmen hatte diese Woche erst verkündet, dass der Umsatzausblick angehoben wird und jetzt soll noch eine Kapitalerhöhung durchgeführt werden. Zweiteres ist zwar nicht positiv für den Kurs, aber der Grund warum dies durchgeführt wird schon. So sollen nicht nur die Produktionsstätten ausgebaut werden, sondern auch an erste Übernahmen wird gedacht (Quelle: https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-plug-power…



PlugPower: Kapitalerhöhung > Wird genutzt für Übernahmen
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 208,88 
Avatar
28.01.21 17:09:52
In den letzten Tagen und sogar Stunden (wikifolio: H2Batt: Tagestief: -5%, Aktuell: -0,2%) hat die Volatilität an den Weltbörsen ganz schön zugenommen, sodass man schon seine Nerven im Zaum haben muss. Deshalb verfolgen wir strikt unsere Strategie nach der relativen Stärke.
Haupttreiber ist wohl immer noch das umfassende Thema Corona und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft. Allerdings sind die Zahlen zum Glück wieder leicht rückläufig. Hoffen wir einmal, dass es so bleibt (Quelle: https://covid19.who.int/). Ein wichtiger Aspekt, der auch die Rallye der letzten Woche befeuerte, war das neue Hilfspaket in den USA, welches nun später kommen könnte.
Ebenfalls im Rückwärtsgang befindet sich unser vielbeachteter Fear-and-Greed-Indikator. Dieser ist mit Stand 16:41 Uhr bei 48 Punkten (Quelle: https://money.cnn.com/data/fear-and-greed/) und zeigt eine neutrale Stimmung. Somit ist das zweite Szenario aus Kommentar der letzten Woche eingetreten. Deshalb wurden die niedrigeren Kurse heute genutzt und jeweils eine Aktie aus dem Batterie- und H2-Sektor gekauft. Dies war der Minenbetreiber Standard Lithium und die englische ITM Power. Somit ist das wikifolio mit 75% investiert. Wir sind nicht gleich wieder in die vollen gegangen, da wohl mit weiteren Rückgängen zu rechnen ist.
Klarer Gewinne in dieser Woche war die Aktie von Fuelcell, welche um Satte 43% nach oben gelaufen sind. Gleich danach kommt IBU-Tec advanced materials mit 32% und der Dauerbrenner PlugPower mit +9%. Wir hatten hier am Dienstag bereits über das Trio berichtet.
Bei dritten gibt es im Übrigen schon wieder spannenden Neuigkeiten. Das Unternehmen hatte diese Woche erst verkündet, dass der Umsatzausblick angehoben wird und jetzt soll noch eine Kapitalerhöhung durchgeführt werden. Zweiteres ist zwar nicht positiv für den Kurs, aber der Grund warum dies durchgeführt wird schon. So sollen nicht nur die Produktionsstätten ausgebaut werden, sondern auch an erste Übernahmen wird gedacht (Quelle: https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-plug-power…
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 208,74 
Avatar
04.02.21 17:07:34
Diese Woche konnte das wikifolio Wasserstoff und Batterie um 6,7% zulegen und erreicht damit ein neues Verlaufshoch bei knapp 220 Punkten. Somit liegt das Plus seit Beginn im April 2020 bei 120%.
Der FaG-Indikator liegt derzeit bei 57 Punkten (16:46 Uhr) und ist damit knapp über der neutralen Zone. Deshalb habe ich mich heute dazu entschieden das wikifolio wieder etwas aufzustocken. Dadurch erreicht die Investitionsquote einen Stand von 84,2%.
Nach der heutigen Auswertung haben wir die Aktien von American Lithium und BallardPower aufgenommen, da beide eine hohe relative Stärke aufweisen.
Durch einen Anstieg von knapp 17% ist AFC Energy der Wochengewinner. Besondere News konnten hier nicht ausgemacht werden. Allerdings hat sich nach dem letzten Höhenflug, bzw. dessen Rücksetzer ein Boden im Chart gebildet, von dem es nun wieder aufwärts geht.
Die Aktien von BYD konnten hingegen „nur“ 7% zulegen und liegt seit dem Kauf knapp 280% im Plus. Der Kurs wurde zuletzt von neuen Analystenkommentaren und deren höheren Zielmarken angetrieben. Aber auch die Elektro-bussparte des Unternehmens überzeugt weiterhin und so gewinnt das Unternehmen immer weitere Aufträge. Eine besondere Nachricht kam jedoch gestern. So soll laut Gerüchten Tesla den Einstieg in Höhe von 20% planen. Die Zusammenarbeit mit anderen Autobauern macht natürlich Sinn, da der Konkurrenzdruck ab diesem Jahr sehr stark ansteigt. (Quelle: https://www.ntg24.de/Tesla-Aktie-Diese-Marke-ist-aus-technis…
Mittlerweile weist das wikifolio H2Batt investiertes Kapital von knapp 80.000€ auf. Hiermit möchte ich mich den Investoren für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Falls man mich für Fragen zum wikifolio kontaktieren möchte, so kann dies gerne hierüber https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1334292-1-10/wik… oder per Mail bei wallstreet-online getan werden.
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 220,85 
2 Antworten
Avatar
11.02.21 07:30:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.822.592 von qago86 am 04.02.21 17:07:34Wieso werden seit Montag keine Kurse mehr gestellt. Ist was mit dem Wiki???
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 223,56 
1 Antwort
Avatar
11.02.21 08:11:02
Hallo 1erhart,

danke für die Frage.

Das liegt daran, dass die Aktie von American Lithium von sich aus seit Montag vom Handel ausgesetzt worden ist. Grund dafür sind wichtige News, welche das Unternehmen am Dienstag verkündet hat. So wurde "Plateau Energy Metals" gekauft (mehr dazu dann heute Abend nach der Auswertung).
Ich hatte gehofft, dass es nach den News direkt wieder weiter geht. Der Handel wurde zumindest in USA und Canada am Mittwoch Morgen bereits wieder aufgenommen.

Den gesamten Verlauf und die Nachricht finden Sie hier:

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/american…


Leider hat wikifolio von L&S wohl noch keine neuen Kurs zur Aktie erhalten. Eine gute Nachricht dazu habe ich: Auf Tradegate ist der Stand bereits ersichtlich und die Aktie steht bei 2,61€. Das sind 25% mehr, als zum Montag :).



https://www.wallstreet-online.de/aktien/american-lithium-akt…

Ich hoffe, dass es heute wieder Kursen des wikifolios kommt. Ansonsten werde ich mal eine Mail scheiben und nachfragen.
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 223,56 
3 Antworten
Avatar
11.02.21 08:17:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.943.841 von qago86 am 11.02.21 08:11:02Danke für die Antwort, ist mir nur aufgefallen da ich das Wiki seit ein paar Wochen interessiert verfolge.

Grüsse 1erhart
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 223,56 
2 Antworten
Avatar
11.02.21 08:19:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.943.286 von 1erhart am 11.02.21 07:30:27Hallo 1erhart,

ich hatte nicht auf Antworten geklickt.

Im Verlauf sehen Sie die Antwort.

Viele Grüße
Wikifolio-Index Index Zertifikat Open-End (LASW) | 223,56 


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

wikifolio Wasserstoff und Batterie