checkAd

Aker Carbon Capture+++ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen für Klimalösungen der Zukunft (Seite 14)

eröffnet am 24.11.20 12:23:56 von
neuester Beitrag 16.06.21 17:48:00 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 14
  • 17

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.01.21 20:36:13
Beitrag Nr. 34 ()
Hallöchen allerseits. Ich hab mir in den letzten Tagen auch ne ordentliche Position aufgebaut.
Aker dürfte eine rosige Zukunft bevorstehen.
Die Stahl- und Betonindustrie sind quasi die CO2-intensivsten Industrien überhaupt. Und auch die müssen beide irgendwann CO2-neutral werden. Aker hat die Lösung für das Problem. Allzu viel Konkurrenz scheint es auch nicht zu geben - zumindest nicht in Form von börsennotierten Unternehmen.
Beton und Stahl braucht man immer - weltweit.
Und Akers Umsätze beginnen JETZT deutlich zu steigen.
Wie sagt man so schön: NO-BRAINER.
Im Falle, dass es hier nochmals deutlich runtergeht, werde ich was Anderes verkaufen und weiter bei Aker massiv aufstocken.
Viel Erfolg uns Allen :-)
Aker Carbon Capture | 1,600 €
1 Antwort
Avatar
04.01.21 13:44:56
Beitrag Nr. 33 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.275.861 von Aptamilla am 04.01.21 13:10:44Davon geh ich auch aus hoffe das die durch die Decke geht. Die packen das Problem des CO2 Ausstoßes an das ist die Zukunft. Mal schauen werde sie bis Ende des Jahres halten in der Hoffnung hier zweistellige Kurse zu sehen 🚀🚀
Aker Carbon Capture | 1,630 €
Avatar
04.01.21 13:10:44
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.274.688 von Scarface1 am 04.01.21 11:56:03Das Unternehmen ist wahrhaftig eine Zukunftsperle.
Nur wissen es viele noch nicht.
Sich weiter mit Shares eindecken und abwarten ist meine Devise.
Heute sind es Gewinnmitnahmen und morgen bald schon wieder steigende Kurse.
Bin zuversichtlich:)
Aker Carbon Capture | 1,630 €
1 Antwort
Avatar
04.01.21 11:56:03
Beitrag Nr. 31 ()
Aker Carbon Capture is the Future 🚀🚀🚀

https://www.google.de/amp/s/www.hydrocarbonengineering.com/c…
Aker Carbon Capture | 1,627 €
2 Antworten
Avatar
30.12.20 10:47:27
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.223.242 von Aptamilla am 29.12.20 12:28:55Konsolidierungsphase
Bücher werden geschlossen
Gewinnmitnahmen
Unterm Strich ein gutes Investment mit Zukunftsperspektiven.
Allen einen guten Rutsch und ein besseres Jahr 2021
Aker Carbon Capture | 1,592 €
Avatar
29.12.20 12:28:55
Beitrag Nr. 29 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.161.326 von Maultasch3 am 22.12.20 14:13:23Silvsterrakeeeeete!!!:yawn:
Aker Carbon Capture | 1,860 €
1 Antwort
Avatar
22.12.20 14:13:23
Beitrag Nr. 28 ()
kann´s mir auch nicht erklären. Zu Lang und Schwarz knapp 14% Differenz.
Aker Carbon Capture | 1,578 €
2 Antworten
Avatar
22.12.20 13:03:44
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.156.946 von Pareto11 am 22.12.20 09:20:17komisch an der euronext growth börse steigt ACC um fast 10% mit hohen volumen....

kann doch nicht alles der wechselkurs sein (stand 22.12.2020 1300h)

https://investor.dn.no/#!/Aksje/S1373/ACC/AkerCarbonCapture
Aker Carbon Capture | 1,611 €
Avatar
22.12.20 09:20:17
Beitrag Nr. 26 ()
Aker Carbon Capture vergibt Auftrag an Aker Solutions für das Brevik Carbon Capture-Projekt
Aker Carbon Capture hat Aker Solutions mit der Realisierung der Anlage zur Kohlenstoffabscheidung im Zementwerk Brevik in Südnorwegen für Engineering-, Beschaffungs- und Managementunterstützungsleistungen beauftragt.

Die Anlage wird die weltweit erste großtechnische Abscheideanlage eines Zementherstellers sein und jährlich rund 400.000 Tonnen CO2 abfangen. Das Projekt zur Kohlenstoffabscheidung ist Teil des Longship-Demonstrationsprojekts der norwegischen Regierung zur Realisierung der gesamten Wertschöpfungskette für die Kohlenstoffabscheidung und -speicherung. Aker Carbon Capture liefert die komplette Anlage zur Kohlenstoffabscheidung an das Projekt und wendet dabei seine proprietäre und patentierte Technologie an.

"Wir freuen uns, dass Aker Solutions Aker Carbon Capture bei diesem bahnbrechenden Projekt unterstützt, was den Aufbau und die Denkweise der Partnerschaft zwischen den Unternehmen widerspiegelt", sagt Valborg Lundegaard, CEO von Aker Carbon Capture.

Aker Solutions geht davon aus, dass rund 100 Mitarbeiter an der Erbringung dieser Dienstleistungen beteiligt sein werden. Das Projekt umfasst Lieferungen von den Büros des Unternehmens in Fornebu und Mumbai, wobei der Großteil der Arbeiten in Norwegen ausgeführt wird.

"Dies ist ein wichtiger Schritt für die Strategie von Aker Solutions, der Lieferant zu sein, der es Kunden und Gesellschaften ermöglicht, den Übergang zu nachhaltigeren Branchenaktivitäten zu beschleunigen. Durch die enge Zusammenarbeit werden wir Aker Carbon Capture in seiner Rolle als Hauptauftragnehmer und Spezialist für CCS-Technologie ergänzen “, sagt Kjetel Digre, CEO von Aker Solutions.

Aker Carbon Capture ist verantwortlich für die EPC-Lieferung (Engineering, Procurement and Construction) einer vollständigen Anlage zur Abscheidung, intermittierenden Speicherung und Ableitung von CO2 mit integrierter Abwärmerückgewinnung an Norcem HeidelbergCement. Die Anlage, die 2024 in Betrieb gehen soll, ist das erste Mal, dass in einer Zementfabrik weltweit eine Anlage zur Kohlenstoffabscheidung im industriellen Maßstab eingesetzt wird.
Aker Carbon Capture | 1,750 €
1 Antwort
Avatar
21.12.20 13:10:46
Beitrag Nr. 25 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.144.058 von Sebl1806 am 21.12.20 10:37:37wahrscheinlich wird es später so eine art hybrid-hydrogen geben

green hydrogen
blauer hydrogen
und hydrogen mit co2 capture und dazu als energiequelle verwendeter erneuerbarer strom/kühlung (z.b meerwasser)

man kann sich natürlich fragen, wie sinnvoll das ganze ist und man nicht lieber das geld nimmt um weniger co2 zu produzieren, jedoch müllverbrennung und andere prozesse sind einfach schwierig anders zu lösen.

die ölfirmen, wollen möglicherweise auch greenwashing betreiben, so lese ich den artikel auch. was bleiben da für alternativen?

bin bei ACC sehr bullish, möchte daher hier nicht zuviel pushen und gebe wie vorher beschrieben auch showstopper zu bedenken

- neue technologie, wobei ACC schon seid 20 jahren dabei ist
- eu abhängig
- fängt am ende der kette an das problem zu lösen, finde es mehr spannend geld in die hand zu nehmen um erst gar kein co2 zu produzieren


vorteile
- pure player
- norwegen sucht nach industrien für das nach-öl-zeitalter, 20 MRD NOK für projekt langship bereitgestelt
- grüner aktienhype
- vllt mal was für eine grosse ölfirma zum aufkaufen
- gloaler skalierbarer markt

die kursziele in norwegen liegen zw. 16,5 NOK (sparebank 1) und 20 NOK
Aker Carbon Capture | 1,469 €
  • 1
  • 14
  • 17
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Aker Carbon Capture+++ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen für Klimalösungen der Zukunft