checkAd

Aker Carbon Capture+++ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen für Klimalösungen der Zukunft (Seite 15)

eröffnet am 24.11.20 12:23:56 von
neuester Beitrag 16.06.21 17:48:00 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 15
  • 17

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.12.20 10:37:37
Beitrag Nr. 24 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.143.485 von Lumpy24 am 21.12.20 09:59:00Danke für deine Einschätzung, lumpy! Ist auf jeden Fall hilfreich! Ich möchte vlt noch folgendes zu bedenken geben mit der Frage was ihr davon haltet?:
Skipping blue hydrogen for green hydrogen - H2 Inseln fürs decoupling der Offshore Energie vom Stromnetz https://www-greentechmedia-com.cdn.ampproject.org/c/s/www.gr…
Aker Carbon Capture | 1,504 €
1 Antwort
Avatar
21.12.20 09:59:00
Beitrag Nr. 23 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.126.007 von Sebl1806 am 18.12.20 20:28:09das potenzial ist gewaltig, musst dir nur mal die investorpräsi auf der ACC homepage anschauen.

alleine in norwegen gibt es 15 grosse müllverbrennungsanlagen, diese sind ca. 100MEUR je analge wert für ACC. Jetzt rechne mal weiter in europa, japan und usa...
dazu kommt blaues hydrogen welches dadurch fast grün wird mit CO2 capture, zementwerke, stahlwerke usw.
hatte mal was von 2400 potenziellen anlagen in europa gelesen (ohne quellenangabe)
nur 10% davon....
240 x 100MEUR = 24 MRDEUR:-)
nicht zu vergessen die wertkette nach installation der anlagen. CO2 muss noch wegtransportiert und gelagert werden, da verdient ACC auch mit.

D.h. wenn ACC davon 10% marge bis 2030 abziehen kann, bleiben 2,4MRDEUR gewinn übrig. Auf 10 jahre akkumuliert (weiss das ist sehr sehr grob und nicht nachdem buch). bleiben 240MEUR/jahr übrig

20KGV: 20 x 240MEUR ca. 5MRD Marketcap. So rechne ich sehr grob.

da wirken 700MEUR markedcap noch niedrig. Was aber nicht zu vergessen ist, ist die abhängigkeit von gesetzesgebumg der EU und anderen ländern. Ohne CO2 quote ist ACC nicht lebensfähig. Das ist die ganze kruz hier.
mein persönlicher zielkurs sind 10EUR bis 2025, nur m.m.!
Aker Carbon Capture | 1,523 €
Avatar
18.12.20 22:51:12
Beitrag Nr. 22 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.126.007 von Sebl1806 am 18.12.20 20:28:09Die Muttergesellschaft Aker Solutions und der Bruder Aker Offshore Wind sind eines Blickes wert.
MfG Apta
Aker Carbon Capture | 1,381 €
Avatar
18.12.20 20:28:09
Beitrag Nr. 21 ()
Hallo zusammen, bin durch den Report von pareto securities zu den high flyern 2021 auf Aker CC aufmerksam geworden. Ich suche auch noch nach einem Investment, um an den steigenden co2 Kosten mitzuverdienen :) was sind denn hier für euch kaufkurse? Und was seht ihr für Potenzial bei der Market cap? Wir liegen ja schon bei 700 mios 😅
Aker Carbon Capture | 1,393 €
2 Antworten
Avatar
17.12.20 13:05:55
Beitrag Nr. 20 ()
Apropos MAN Energy Solutions und ACC im Verbund.
Das ist keine kleine Klitsche in Oberhausen.Wohne nicht weit weg.
Die haben vorwiegend Mega Gas-Turbinen gefertigt und weltweit vertrieben.Zukunft weisend stellen sie sich nun innovativ neu auf.
Aker Carbon Capture | 1,231 €
Avatar
17.12.20 12:59:18
Beitrag Nr. 19 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.101.284 von Lumpy24 am 17.12.20 11:32:39Wenn alles hier offizieller wird,haben wir uns längst eingedeckt und gut positioniert.
War bei NEL seinerzeit genauso.Irgendwann kamen sukzessive immer mehr Anleger dazu.
Wenn z.B.mal der Aktionär berichten sollte,sind ganz andere Kurse über den Schirm zu sehen.
Gruß Apta
Aker Carbon Capture | 1,234 €
Avatar
17.12.20 11:32:39
Beitrag Nr. 18 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.086.959 von Aptamilla am 16.12.20 13:55:33hier kann man nur munter weiterkaufen, ab nächstes jahr schlägt die CO2 steuer/abgabe mit 82nok/tonne co2 ein. dies wird einige projekte ingangsetzten.


dazu hat aker solutions (mutter von ACC) heute einen vertrag mit equnior um co2 lagering im wert von 1,3 MRD NOK geschlossen

https://e24.no/boers-og-finans/i/rg86Ae/aker-solutions-faar-…

NOK zu EUR: 10 NOK sind ca. 1 EUR,


das ACC noch so unterm radar verläuft wundert mich
Aker Carbon Capture | 1,233 €
1 Antwort
Avatar
16.12.20 13:55:33
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.016.469 von Pareto11 am 10.12.20 15:02:42Heute eine angemessene und überfällige Konsolidierungsphase.
Danach sollte es wieder gen Norden gehen.
Aker Carbon Capture | 1,223 €
2 Antworten
Avatar
10.12.20 15:02:42
Beitrag Nr. 16 ()
Aktienkaufprogramm und Rückkauf eigener Aktien 10. Dezember 2020 - Aker Carbon Capture AS („Aker Carbon Capture“ oder das „Unternehmen“) hat ein Aktienkaufprogramm implementiert und den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, Aktien des Unternehmens zu erwerben. Das Aktienkaufprogramm 2020 ermöglicht es den Teilnehmern, Aktien der Gesellschaft zu einem Handelswert von bis zu 25 Prozent ihres Bruttojahresgehalts zu erwerben. Eine Preisreduzierung von 30 Prozent des Aktienkurses gilt im Austausch für die gekauften Aktien, für die eine Sperrfrist von drei Jahren gilt. Darüber hinaus wird den Mitarbeitern ein allgemeiner Rabatt von bis zu 5.000 NOK auf ihren gesamten Aktienkauf angeboten. Die Teilnehmer sind für die Finanzierung und die Vorauszahlung der Einkäufe in bar verantwortlich. Der Abonnementzeitraum für das Programm fand vom 7. bis 9. Dezember 2020 statt. Danach hat das Unternehmen Abonnements für einen Bruttobetrag von ca. 1 859 258 NOK erhalten, einschließlich Abonnements von folgenden Hauptinsidern des Unternehmens: • Pernille Brente, General Counsel • Jon Christopher Knudsen, Chief Commercial Officer • Erik Langholm, Chief Project Officer • Valborg Lundegaard, Chief Executive Officer • Jim Stian Olsen, Chief Technology Officer Der Preis pro Aktie im Programm (der „Bezugspreis“) basiert auf Der durchschnittliche volumengewichtete Preis für Euronext Growth (Oslo) der Aktien der Gesellschaft im Zeitraum vom 10. Dezember 2020 bis einschließlich 14. Dezember 2020. Die endgültige Anzahl der Aktien wird den Teilnehmern am oder um den 15. Dezember 2020 zugeteilt Die zugeteilten Aktien werden voraussichtlich am oder um den 23. Dezember 2020 an die Teilnehmer ausgeliefert, sofern die Zahlung rechtzeitig erfolgt. Zur Abwicklung von Zeichnungen im Rahmen des Aktienkaufprogramms wird Aker Carbon Capture gemäß der dem Verwaltungsrat in der außerordentlichen Hauptversammlung am 23. September 2020 erteilten Genehmigung eigene Aktien an Euronext Growth (Oslo) erwerben. Der Erwerb erfolgt in Übereinstimmung mit den Rückkaufbestimmungen in Abschnitt 3-12 des norwegischen Wertpapierhandelsgesetzes. Basierend auf den im Rahmen des Aktienkaufprogramms eingegangenen Zeichnungen erwartet die Gesellschaft einen Kauf von rd. 140.000 - 145.000 Aktien. Das tatsächliche Einkaufsvolumen hängt vom endgültigen Abonnementpreis ab. Der Rückkauf von Aktien wird sofort eingeleitet und voraussichtlich am 14. Dezember 2020 abgeschlossen sein. ENDE
Aker Carbon Capture | 1,208 €
3 Antworten
Avatar
10.12.20 11:58:57
Beitrag Nr. 15 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.010.631 von Pareto11 am 10.12.20 09:02:24Hallo Pareto 11,
kannst Du mir das vielleicht vom Inhalt her in deutsch übersetzten?
Wäre Dir darüber sehr dankbar.
Gruß Apta
Aker Carbon Capture | 1,208 €
  • 1
  • 15
  • 17
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Aker Carbon Capture+++ein engagiertes Dienstleistungsunternehmen für Klimalösungen der Zukunft