Microvast - IPO des Akkuherstellers mit Gigawattfabrik in Brandenburg

eröffnet am 25.11.20 19:27:23 von
neuester Beitrag 17.01.21 14:37:27 von

ISIN: US90069K1043 | WKN: A2PFTF | Symbol: THCB
15,410
$
02:00:00
Nasdaq
-1,34 %
-0,210 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.11.20 19:27:23
Hallo zusammen,

ich möchte euch hier einen noch nicht diskutieren Wert vorstellen. Und zwar das Unternehmen Microvast.

Wieso Microvast wenn es hier als Aktie doch Tuscan Holdings steht?
Tuscan Holdings ist ein sogenannter SPAC, eine Special Purpose Acquisition Company. Kurz gesagt ein Börsenmantel mit Cash darin. SPACs sind aktuell der Megatrend in den USA für Unternehmen, um darüber an die Börse zu gehen. Diese SPACs suchen gezielt nach Unternehmen die an die Börse wollen, um mit diesen zu fusionieren. Dadurch sparen sich die Unternehmen den Aufwand für Banken, für Roadshows, für langwierige IPO-Preisbestimmungen.

Tuscan Holdings ist ein SPAC, der mit Microvast einen Letter of Intent (LOI) für eine Fusion abgeschlossen hat. Ein LOI ist dabei noch nicht bindend, der nächste Schritt wäre ein definitives Agreement zwischen beiden Unternehmen. Dann kann der Zug losrollen. Die Verhandlungen laufen aktuell, ich rechne persönlich mit einer Finalisierung der Verhandlungen in den nächsten Wochen.

Link zur Pressemeldung des LOI:
https://www.prnewswire.com/news-releases/tuscan-holdings-cor…

Microvast
Microvast ist ein US-Unternehmen - und macht schon ordentlich Umsätze (im Gegensatz zu anderen Unternehmen, die mit einem SPAC an die Börse gehen). Der erwartete Umsatz für 2020 soll bereits 100 Mio. USD betragen. Ihre Akkus sind also bereits erprobte und bewiesene Technik, keine "Märchenprodukte".

Microvast fokussiert sich auf einen interessanten Bereich, nämlich auf Akkus für Nutzfahrzeuge. Dazu zählen E-Busse, Lieferwagen, LKW, Gabelstapler etc. Aber auch für Boote oder PKW will man Lösungen anbieten.

Mit Fiat Powertrain Technologies wurde bereits eine umfangreiche Lieferung von Batteriemodulen vereinbart, die in Ludwigsfelde gefertigt werden sollen. Richtig gelesen, auch Microvast baut in Brandenburg (wie Tesla) eine Gigawattfabrik.
Daneben ist unweit von Ludwigsfelde auch eine Mercedes Sprinter Produktion... wer weiß, was sich hier noch für Möglichkeiten ergeben.

Der Bau der Fabrik läuft auch sehr gut, im Sommer konnte Richtfest gefeiert werden:


Hier noch ein etwas älteres Video mit zusätzlichen Hintergrundinfos:


Man erwartet die Fertigstellung der Fabrik im Dezember und bereits den Produktionsanlauf in Q1 2021. Der Testlauf beim Partner ThyssenKrupp System Engineering konnte bereits abgeschlossen werden. Am Ende will man mit fünf Produktionslinien Lithium-Ionen-Batteriemodule mit einer Volumenleistung von bis zu sechs Gigawattstunden produzieren und bis zu 250 Jobs schaffen.

https://www.cleanthinking.de/microvast-beendet-produktions-t…

Die Investidee

Die Idee eines Investments in Tuscan Holdings (SPAC) ist es, bereits von Anfang an bei Microvast dabei zu sein - ein Unternehmen, welches in Kürze eine eigene Gigawattfabrik in Deutschland in Produktion nimmt. Wer risikobereit ist, kann vor der Verkündung eines definitiven Agreements kaufen. Wer risikoscheu ist, wartet dieses ab.

Das Besondere an diesem SPAC ist auch: er ist in Deutschland handelbar. Das sind nicht viele - dieser hier aber ist auch auf den außerbörslichen Plattformen (L&S, tradegate) handelbar.

Wie immer gilt: alles ohne Gewähr, selber Research machen, eigenes Bild machen, eigenverantwortlich die Investitionsentscheidung treffen.

Viel Erfolg und auf eine gute Diskussion zu dieser Aktie!
Tuscan Holdings | 11,24 $
Avatar
25.11.20 20:18:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.843.376 von XTrack am 25.11.20 19:27:23Danke dir, ist der merger denn schon sicher ? Und wenn ja gibt es ein Datum, nichts gefunden bisher !
Tuscan Holdings | 11,24 $
Avatar
25.11.20 20:23:55
Nein, der Merger ist nicht sicher. Bisher gibt es nur eine Absichtserklärung für einen Merger. Das hat aber XTrack bereits in seinem sehr sachlichen Text mitgeteilt.
Tuscan Holdings | 11,21 $
1 Antwort
Avatar
25.11.20 20:27:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.844.396 von larzin am 25.11.20 20:23:55Korrekt 👏
Tuscan Holdings | 11,28 $
Avatar
25.11.20 20:27:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.844.396 von larzin am 25.11.20 20:23:55Danke. Ja hab’s weiter unten dann doch gelesen, war zu voreilig gewesen.
Tuscan Holdings | 11,25 $
1 Antwort
Avatar
25.11.20 20:32:02
Hoffen wir auf eine erfolgreiche Investition in ein interessantes Unternehmen.
Tuscan Holdings | 11,24 $
Avatar
25.11.20 20:32:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.844.483 von Robino1992 am 25.11.20 20:27:52Nur zur weiteren Erläuterung:

kommt das definitive Agreement zu einer Fusion, rollt die rechtliche Schiene los. Das heißt, es wird alles bei der SEC angemeldet, Vorbereitung getroffen, SEC Filings veröffentlich und am Ende steht die Zustimmung der Hauptversammlung der Tuscan Holdings Aktionäre. Danach wird die Fusion umgesetzt und die Tuscan Aktien automatisch in Microvast Aktien gewandelt!

Der Prozess vom definitiven Agreement bis zur Finalisierung der Fusion (Merger), nimmt erfahrungsgemäß in der Regel 3-4 Monate ein.
Tuscan Holdings | 11,25 $
Avatar
25.11.20 20:42:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.844.582 von XTrack am 25.11.20 20:32:53Super danke dir. Kenn es von Lordstown Motors schon. Diesmal werde ich mir hier eine Position genehmigen, solange sie sich am Boden entlang bewegen. Sonst verpasst man wieder ein paar Dollar wenn es soweit ist
Tuscan Holdings | 11,23 $
1 Antwort
Avatar
25.11.20 20:45:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.844.753 von Robino1992 am 25.11.20 20:42:04Sehr gut, dann hast Du ja "SPAC"-Erfahrung 👍
Tuscan Holdings | 11,27 $
Avatar
25.11.20 21:54:33
Gerade noch einen Artikel aus 2019 vom Manager Magazin mit einem Interview des Microvast Deutschland Chefs gefunden, wo die Pläne nochmal skizziert - auch für Europa. Das liest sich richtig richtig gut und hier kann man auch nochmal mehr über die Vorteile der Batterien von Microvast erfahren, die kundenspezifisch hergestellt werden und doch so einige Vorteile mit sich bringen (Ladezeiten von gerade mal 15min). Für jeden Interessierten ein "Must Read":

https://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/batteriefabr…
Tuscan Holdings | 11,35 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Microvast - IPO des Akkuherstellers mit Gigawattfabrik in Brandenburg