checkAd

Microvast - IPO des Akkuherstellers mit Gigawattfabrik in Brandenburg (Seite 70)

eröffnet am 25.11.20 19:27:23 von
neuester Beitrag 14.06.21 08:15:24 von


  • 1
  • 70
  • 74

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.11.20 14:32:18
Wann kam die Info dass es noch bis April dauern könnte?
Ist das schon eingepreist oder wirds da morgen erstmal abwärts gehen?
Schönen Sonntag euch.
Tuscan Holdings | 10,50 €
Avatar
29.11.20 12:23:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.879.068 von Fluglotse am 29.11.20 12:15:33Wie ist die aktuelle MK bei 12,33$ im Falle eines Mergers? Und gibt es verlässliche Umsatzprognosen?

Vielen Dank.
Tuscan Holdings | 10,50 €
Avatar
29.11.20 12:15:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.878.849 von bcgk am 29.11.20 11:37:15Ja, das habe ich gelesen.
Das kann mehrere Gründe haben. Welche dahinter stecken weiss ich leider nicht.
Ich bleibe erstmal investiert. Das Downsidepotenzial ist gemessen an den Chancen für mich zu gering.




Tuscan Holdings | 10,50 €
1 Antwort
Avatar
29.11.20 11:37:15
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.873.331 von Fluglotse am 28.11.20 10:46:10Habe ich das richtig verstanden, dass die Verhandlungsperiode bis in den April 2021 verlängert wurde?

Das ist aber auf den ersten Blick eine arg große Verschiebung, was dafür spricht, dass man sehr weit auseinander liegt oder man sogar damit rechnet, dass man sich um eine andere Firma kümmern muss.

Wie ist deine Einschätzung? Bei aktuell über 12$ riskiert man immerhin 17%. Bisher habe ich SPACs (GRAF, GMHI, NBAC) immer unter $10.50 ergattert. Microvast wäre eine tolle Sache, aber die Verschiebung bis April irritiert mich.
Tuscan Holdings | 10,50 €
2 Antworten
Avatar
28.11.20 15:32:07
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.873.934 von Fluglotse am 28.11.20 12:09:02So ist es. Und wenn es mit der Fusion nicht klappt, dann geht man eben mit 10 USD nach Hause (10,22 USD um genau zu sein). Lässt sich verkraften, zumindest wenn man vernünftige Positionen eingegangen ist.

Ich rechne in den kommenden zwei Wochen mit einer News hierzu. Wenn die da ist und positiv ausfällt, hat man kurzfristig gleich weitere Kurstreiber: Die Fertigstellung der Anlage in Brandenburg (voraussichtlich im Dezember) sowie der Produktionsanlauf im ersten Quartal (vermutlich schon im Januar).
Tuscan Holdings | 10,50 €
Avatar
28.11.20 12:09:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.873.556 von Fluglotse am 28.11.20 11:16:19Aktuelles statement zu Microvast

Microvast’s Battery Export Volume Expected to Double in 2020

http://m.chinabuses.org/news/12228.html

Wer hier immer noch von Zockerei spricht hat das business nicht verstanden.
Was bleibt ist die Unbekante des Zusammenschluss, das ist der einzige Wermutstropfen derweil
Tuscan Holdings | 10,50 €
1 Antwort
Avatar
28.11.20 11:19:23
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.873.481 von Fluglotse am 28.11.20 11:08:57
Zitat von Fluglotse: Ich habe ja versprochen dass ich noch einen SPAC vorstelle und einen neuen Thread aufgemacht , welchen ich für sehr sehr interessant halte.

APEX ist das Kürzel

APEX soll mit Avepoint einen Merger eingehen.

Schaut euch einfach mal an worum es dort geht


Hallo Fluglotse,

Deinen Ansatz finde ich gut und wenn Du es schaffst interessante Aktien mit kurzfristen Kurssteigerungspotential hier im WO vorstellen wäre es toll. ABEX ist sicherlich interessant. Aber Deine Nachricht bereits 10 Tage früher, dann ziehe ich den Hut von Deiner Research Leistung.

Aktuelle sind die Spekulanten schon drin und der Kurs in den letzten drei Tagen um 50 % gestiegen..
Der Überraschungsmoment im Kurs ist schon eingepreist
so long
only


AvePoint Inc., a data management provider and Microsoft Corp. cloud partner, is going public through a merger with blank-check company Apex Technology Acquisition Corp. , in deal valuing the equity value of the combined company at $2 billion. Apex's stock rallied 2.7% in morning trading on volume of 4.7 million shares, which compares with the full-day average of about 119,000 shares. AvePoint will be the name of the combined company, and the stock will remain listed on the Nasdaq exchange, under a new ticker symbol "AVPT." The company will be led by AvePoint co-Founder and Chief Executive Dr. Tianyi Jiang. The impact of COVID-19 and the growth of Microsoft's cloud solutions, including Microsoft 365 and Microsoft Teams, have accelerated demand for our products," Jiang said. "Going public now gives us the ability to meet this demand and scale up faster across product innovation, channel marketing, international markets, and customer success initiatives." The company is going public at a time that the Renaissance IPO ETF has hiked up 28.0% over the past three months while the S&P 500 has gained 5.6%.
Tuscan Holdings | 10,50 €
Avatar
28.11.20 11:16:19
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.873.448 von onlythebest am 28.11.20 11:06:06
Zitat von onlythebest:
Zitat von Fluglotse: Leute
Bitte Realismus. Das sind hochspekulative Investmentmöglichkeiten.
Ob diese investierenden blank check companies letztendlich einen Zusammenschluss eingehen kann niemand voraussagen. Alles und nix kann passieren.
Gleiches gilt bei Conti, BMW oder SGL Carbon.. da kanns genauso hoch und runter gehen.
Ich persönlich finden diese Möglichkeit an Microvast Aktien zu kommen hochinteressant. Billiger kommst du dort nicht dran. Ob nun Quantum Scape , Romeo oder Microvast...die werden schon alle ihre Daseinsberechtigung haben. Akasol und Varta haben die ihre ja auch.


Hallo Fluglotse,

vielen Dank für Deine Bestätigung, dass es sich hier um eine hochspekulative Investmentmöglichkeit handelt.!😉
Ein solches Investment mit einer BMW Aktie zu vergleichen ist aber schon sehr irreführend.
Vielleicht wäre es für Dich auch besser den Usernamen von "Fluglotse" auf " Zockerspekulant " zu tauschen.
Der ehrbare Beruf "Fluglotse" steht für Sicherheit und Führung: Wo ist auf diesem Gebiet Dein Aktien Research ?

"Ein Fluglotse hat die Aufgabe, den Luftverkehr sicher, ordnungsgemäß, flüssig und ökonomisch zu lenken. Der Begriff Lotse kommt ursprünglich aus der Seefahrt und bezeichnet dort einen erfahrenen Seemann, der die Gewässer einer Küste oder eines Flusses so gut kennt, dass er Schiffe sicher hindurchleiten kann":)

Wer wirklich in gute Batterietechnik, Speichertechnik, wertvolle Patente ,investieren möchte
sollte sich die Fa. Panasonic anschauen. Diese Firma wird es auch in 30 Jahren noch geben, bei den o.g habe ich starke Zweifel.
Zum temporären Zocken mögen Deine Werte in der jetzigen verrückten Zeit aber sicherlich geeignet. sein.
so long
only


Sorry, hier klinke ich mich nun aus und werde auf deine postings nicht mehr antworten.
Wer meinen Job mit einem geringen Teil meiner Anlagemöglichkeiten in den Vergleich setzt hat sich bestens disqualifiziert.
Um nicht zu sagen begehst du hier mir ggü beinahe Rufschädigung
Ich rate dir dich einem Börsenforum fernzuhalten.
Jeder hat seine finanziellen Möglichkeiten und jeder ist für sein Handeln selber verantwortlich.
Wenn ich 5 % oder 10 meines Vermögens dazu nehme um interessante Firmen früh einzukaufen von denen ich überzeugt bin mache ich das.

Ob das andere User machen interessiert mich nicht-ich stelle etwas vor, mehr nicht.
Wenn du mögliche Zukunftsmärkte und Möglichkeiten anders interpretierst, dazu gehört auch Panasonic, ist das dein Baby.

Übrigens ist Panasonic in meinem normalen Langzeitdepot, wie auch Samsung.

Also, nix für ungut.

Machs gut
Tuscan Holdings | 10,50 €
2 Antworten
Avatar
28.11.20 11:08:57
Ich habe ja versprochen dass ich noch einen SPAC vorstelle und einen neuen Thread aufgemacht , welchen ich für sehr sehr interessant halte.

APEX ist das Kürzel

APEX soll mit Avepoint einen Merger eingehen.

Schaut euch einfach mal an worum es dort geht
Tuscan Holdings | 10,50 €
1 Antwort
Avatar
28.11.20 11:06:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.873.331 von Fluglotse am 28.11.20 10:46:10
Zitat von Fluglotse: Leute
Bitte Realismus. Das sind hochspekulative Investmentmöglichkeiten.
Ob diese investierenden blank check companies letztendlich einen Zusammenschluss eingehen kann niemand voraussagen. Alles und nix kann passieren.
Gleiches gilt bei Conti, BMW oder SGL Carbon.. da kanns genauso hoch und runter gehen.
Ich persönlich finden diese Möglichkeit an Microvast Aktien zu kommen hochinteressant. Billiger kommst du dort nicht dran. Ob nun Quantum Scape , Romeo oder Microvast...die werden schon alle ihre Daseinsberechtigung haben. Akasol und Varta haben die ihre ja auch.


Hallo Fluglotse,

vielen Dank für Deine Bestätigung, dass es sich hier um eine hochspekulative Investmentmöglichkeit handelt.!😉
Ein solches Investment mit einer BMW Aktie zu vergleichen ist aber schon sehr irreführend.
Vielleicht wäre es für Dich auch besser den Usernamen von "Fluglotse" auf " Zockerspekulant " zu tauschen.
Der ehrbare Beruf "Fluglotse" steht für Sicherheit und Führung: Wo ist auf diesem Gebiet Dein Aktien Research ?

"Ein Fluglotse hat die Aufgabe, den Luftverkehr sicher, ordnungsgemäß, flüssig und ökonomisch zu lenken. Der Begriff Lotse kommt ursprünglich aus der Seefahrt und bezeichnet dort einen erfahrenen Seemann, der die Gewässer einer Küste oder eines Flusses so gut kennt, dass er Schiffe sicher hindurchleiten kann":)

Wer wirklich in gute Batterietechnik, Speichertechnik, wertvolle Patente ,investieren möchte
sollte sich die Fa. Panasonic anschauen. Diese Firma wird es auch in 30 Jahren noch geben, bei den o.g habe ich starke Zweifel.
Zum temporären Zocken mögen Deine Werte in der jetzigen verrückten Zeit aber sicherlich geeignet. sein.
so long
only
Tuscan Holdings | 10,50 €
3 Antworten
  • 1
  • 70
  • 74
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Microvast - IPO des Akkuherstellers mit Gigawattfabrik in Brandenburg