Rüstungsaktien - nahender Krieg der USA?

eröffnet am 26.11.20 18:46:53 von
neuester Beitrag 28.11.20 00:31:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.11.20 18:46:53
Hallo zusammen,
ich vermute bzw. befürchte einen zeitnahen Angriffskrieg der USA unter der neuen politischen Führung.

Welche Aktien werden wohl am meisten profitieren?

Ich suche eine Aktie aus den USA im Bereich Rüstung - gerne einen Panzerbauer oder Hersteller von Uniformen.

Folgende Werte stehen bereits auf meiner watchlist:

Lockheed Martin
Boeing
Kaman
Astronics
Embraer
Boeing
Lenoardo
5 Antworten
Avatar
26.11.20 21:21:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.282 von don_sm am 26.11.20 18:46:53Soso , dann sag mal gegen wen und warum.

Boeing haben wir übrigens zweimal. Da müssen wir eins abziehen. :)
2 Antworten
Avatar
26.11.20 21:31:32
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.858.085 von sdaktien am 26.11.20 21:21:51 wen und warum.Iran warum nicht, wird sich schon wie immer ein Grund finden
1 Antwort
Avatar
26.11.20 22:20:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.858.139 von curacanne am 26.11.20 21:31:32Also du gehst davon aus, dass Biden den Iran angreift?
Avatar
27.11.20 09:51:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.282 von don_sm am 26.11.20 18:46:53Raytheon
L3Harris Technologies
Avatar
27.11.20 15:38:52
Vielen Dank für Eure Nachrichten.

Raytheon und L3Harris Technologies klingen interessant.

@sdaktien:
BOEING wird einmal abgezogen. :)
3 Antworten
Avatar
27.11.20 16:17:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.866.608 von don_sm am 27.11.20 15:38:52So soll es sein. Mach dir trotzdem keine Hoffnungen. Der Rüstungsetat wird in den USA mächtig zusammenschmelzen. Da wird in den nächsten Jahren nicht viel zu holen sein.

Being ist nicht uninteressant, weil die 737 wieder starten darf. Das sollte ein wieder verbessertes ziviles Geschäft nach sich ziehen. Unter beiden Aspekten, Rüstung und zivile Luftfahrt dürfte Airbus aber interessanter sein. Ich will nicht ausschliessen, dass man in der Zukunft Europa etwas unabhängiger macht von den USA. Da wäre Airbus ein logischer Auftragnehmer.
2 Antworten
Avatar
27.11.20 17:16:36
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.867.196 von sdaktien am 27.11.20 16:17:08Eine Rheinmetall wäre da auch noch zu erwähnen!
1 Antwort
Avatar
27.11.20 18:34:27
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.868.210 von Datteljongleur am 27.11.20 17:16:36Ja, das war mir auch eingefallen, aber die machen eigentlich eher Landsysteme mein ich. Das große Geld wird ja bei der Luftwaffe verschleudert.. Ich find's irgendwie schade, dass Heckler & Koch nicht an der Börse ist. Die können ja sogar um die Ecke schießen. :laugh:
Avatar
28.11.20 00:31:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.856.282 von don_sm am 26.11.20 18:46:53https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/general…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Rüstungsaktien - nahender Krieg der USA?