MSCI World Index aussuchen

eröffnet am 02.12.20 15:47:58 von
neuester Beitrag 16.12.20 12:31:44 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.12.20 15:47:58
Guten Tag,

ich versuche mir gerade ein Portfolio zu erstellen und brauche für einen Teil meiner Risiko behafteten Aufteilung einen MSCI World ETF ich habe bereits nach den mir wichtigen Kriterien gefiltert aber kann mich jetzt nicht zwischen zwei Entscheiden :
1. Lyxor Core MSCI World (DR) UCITS ETF
2. SPDR MSCI World UCITS ETF
Die beiden sind ja sehr ähnlich (ich habe auch kein großes Fachwissen) der einzige unterschied den ich villeicht als pro für den SPDR sehe ist, dass er in Irland domiziliert ist.
Könnte mir jemand bei der Auswahl behilflich sein ? Danke im vorraus 😀
Avatar
02.12.20 16:18:59
has wkn oder isin dazu???
3 Antworten
Avatar
02.12.20 17:47:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.922.846 von lyta am 02.12.20 16:18:59SPPW
und
LCUW
2 Antworten
Avatar
02.12.20 21:17:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.924.565 von NicolaLS am 02.12.20 17:47:25
Zitat von NicolaLS: SPPW
und
LCUW


ja identisch bis auf Domizil

ich würde wegen der fondsgröße wohl den Lyxor nehmen (meine pers. meinung)
1 Antwort
Avatar
02.12.20 21:23:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.927.628 von Chris_M am 02.12.20 21:17:17Ok vielen dank. Hatte ich mir gedacht aber ich dachte vielleicht gibt es da noch Sachen die ich nicht bemerke. Ich schau dann mal nach anderen Antworten und sonst nehme ich dann den Lyxor.

Vielen dank für die Antwort :)
Avatar
16.12.20 12:31:44
grundsätzlich sollte man bei der Auswahl eines MSCI World ETFs einige Dinge beachten:

Insbesondere die langfristige Tracking Differenz gibt Aufschluss darüber, wie gut ein ETF einen Index abbildet. Die Art der Replizierung ist sicherlich das meist diskutierteste Thema bei Privatanlegern, welches in den vergangenen Jahren immer wieder durch die Medien geschürt worden ist. Sowohl physisch, als auch synthetische replizierende ETFs haben Ihre Vor-und Nachteile. Grundsätzlich muss man sagen, dass synthetische Produkte auf US-Indices einen Performancevorteil haben, da diese aufgrund Ihrer Struktur und Ihres Domizils einen Steuervorteil haben, der sich im Hire-Act 871m begründet. Das Ausfallrisiko eines Swaps, der bei den meisten Anbietern max 1% beträgt und zudem häufig überbesichert oder auf mehrere Swapanbieter verteilt ist, ist sehr theoretisch. Bei den physischen ETFs sollte man sich die Wertpapierleihequote mal ansehen, weil wenn man einen phyischen ETF kauft, der 40% seiner Aktien verleiht, steht man mit einem synthetischen oder physischem Produkt ohne Leihe ggf. besser da.
Beim MCI World kann man sich dann die Anbieter xtrackers, Lyxor, Invesco, ishares oder Amundi mal auf einer Vergleichsplattform anschauen und dann im Detail die Produkte vergleichen und danach unter trackingdifferences die Performance vergleichen...viel Erfolg


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

MSCI World Index aussuchen