checkAd

Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ;) (Seite 4)

eröffnet am 12.12.20 13:13:16 von
neuester Beitrag 07.03.21 16:33:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.03.21 09:56:42
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.345.188 von Kolovkolosh am 07.03.21 01:22:33Genauso sieht es im übrigen auch mit der immer wieder herhaltenden Oldschool-Propaganden der ökologischen Probleme aus. In China arbeiten die meisten Miner und Minerfirmen - China hatte bereits 2019 einen höheren Ökostromanteil beim Gesamtstromverbrauch als Deutschland. (kann mal leicht bei "Statistiker" im Netz recherchieren, wenn man es denn will)

Genauso kann man auch leicht im Netz recherchieren (wenn man es denn will), das z. B. eine Stunde Netflix schauen, soviel CO2 verursacht, wie eine 7 km Autofahrt im Stadtverkehr.

Oder mal was anderes zum nachdenken. Laut der regierenden Oldschool-Elite soll jeder Mensch etwas für die Umwelt tun und leisten. Wir sollen alle mehr Elektroautos kaufen, weil das gut für die Umwelt ist. Wieviel Umweltschäden verursacht eigentlich die Autoproduktion?
Die vielen Zuliefererbetriebe, die die Autokonzerne mit Teilen beliefern, liefern ihre Teile ja bestimmt nicht mit der Postkutsche an, sondern mit LKW's.
Welchen ökologischen Vorteil bringt ein E-Auto, wenn der benötigte Strom aus immer noch ca 80 % fossilen Brennstoffen produziert wird?

Wie war das noch gleich mit den Stromversorgern?
Die Regierung möchte die Kohle- und Atomkraftwerke in Deutschland abschalten. Die Stromversorger klagen erfolgreich gegen die Regierung auf Schadensersatz und erhalten zich Mrd. Steuergelder Entschädigung. Scheinbar ist es für die Oldschool-Stromversorger keine erstrebenswerte Imageverbesserung, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, sondern für diese Leute ist Umweltschutz ein Schaden, den sie sich teuer bezahlen lassen.
BTC zu USD | 50.323,13 
Avatar
07.03.21 16:33:06
China möchte bis 2060 sogar co-neutral werden , ich nehme x an das btc-miner in z.b. sichuan nicht dazu beitragen werden , teilweise saisonal hydropower befeuert hin o. her , in den Wintermonaten müssen oftmals ohne hin nette alte Kohlestinker die auftretenden Energielücken füllen .
Und China wird im Rahmen der Entwicklungen mit target zero auch wohl lieber e-cars die Zellen laden anstatt asics zu füttern.

In Mongolia ist ja schon bald (April) Schicht im Schacht so wie´s aussieht .
https://www.cnbc.com/2021/03/02/china-bitcoin-mining-hub-to-…

Mittlerweile hat sich da auch einiges verlagert , es gibt Schätzungen die Iran mit bis zu 30% Anteil bewerten , glaubst du das der entsprechende Gewinnanteil der Mullahs an Bedürftige verteilt wird oder was wird wohl mit den Gewinnen vorangetrieben ?
Wenn dir das egal ist ok , aber dann beschwer dich nicht wenn irgendein Fanatiker nen lustigen Knaller zündet , wenn mitaktiv dann zumindest Teilverantwortung , rausreden ist da nicht .
Was sonstige Wixxer betrifft , die schleifen ihre Strohmänner/frauen ein u. verschieben/mixen freudig das geht offenbar mit cryptos etwas besser als mit fiat , vor allem wenn in/out in Ländern stattfinden in denen die Korruption blüht . Von daher ist der wirkliche traffic-amount der Bagaluten wohl nicht so einfach belegbar darzustellen von i.B. chainanalysis .
BTC zu USD | 50.573,34 


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin: Kursziel 0,00 $ ;)