checkAd

Nagarro - Die Tochter verlässt das Haus (Seite 9)

eröffnet am 16.12.20 11:26:15 von
neuester Beitrag 22.03.21 13:35:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.01.21 13:25:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.594.737 von bobolics am 25.01.21 14:13:14
Zitat von bobolics: Weiß jemand wann die nächsten Zahlen kommen? Finde dazu leider nichts.

Ich denke auch, dass wir bei passendem Ausblick und Zahlen hier eine Verdopplung sehen könnten. Mir gefällt darüber hinaus, dass Nagarro so international aufgestellt ist und damit breit diversifiziert.


Ich habe bei der IR nachgehört, es gibt noch keinen offiziellen Termin. Allerspätestens kommen die Zahlen am 30.04.21 zusammen mit dem Jahresbericht.

Der Announcements Bereich auf der Webseite wird gerade aufgebaut und sollte bald geschaltet werden, dann wird man dort auch alle Termine finden.
Nagarro | 78,00 €
Avatar
01.02.21 11:42:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.594.737 von bobolics am 25.01.21 14:13:14Ist ja echt nen Trauerspiel zur Zeit,keine Empfehlungen,keine Nachrichten...wo sind denn die intern.Investoren oder wollen die erst bei 69 Euro kaufen.Nachkaufen bei fundamental guten
Aktien (ausgenommen Spezialsituationen) bringt nix,da bindet man zuviel cash und der Trend sieht
hier im Moment bescheiden aus.
Nagarro | 76,00 €
Avatar
01.02.21 14:03:55
Verstehe die Ungeduld nicht. Der Vorstand will einen Umsatz von 1 Mrd. Euro bis 2024/2025 bei einer EBITDA-Marge von 15 Prozent erreichen. Legt man einen EBITDA Multiplikator von 20-30 zugrunde, dann sprechen wir hier von einer Marktkapitalisierung zwischen 3 Mrd. und 4,5 Mrd. Zum Vergleich: Aktuelle Market Cap 0,86. Sollten also auch nur ANNHÄHERND die Ziele erreicht werden, dann wird sich der Kurs in den nächsten Monaten und Jahren deutlich in Richtigung Norden bewegen.
Nagarro | 75,40 €
Avatar
02.02.21 16:05:21
Lese ich richtig, dass der Aufsichtsratsvorsitzende von Nagarro (Detlef Dinsel) seinen Anteil am Unternehmen im Dezember von 11,78% auf 16,32% erhöht hat?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13439356-dgap-sti…

Und von einem langjährigen geschäftsführenden Partner eines Private Equity Hauses kann man i.d.R. erwarten, dass er weiß, wie man sein Geld gut anlegt.

https://www.nagarro.com/hubfs/Investors/Management/Profile/D…
Nagarro | 74,80 €
4 Antworten
Avatar
02.02.21 21:23:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.774.553 von Locodiablo am 02.02.21 16:05:21
Zitat von Locodiablo: Lese ich richtig, dass der Aufsichtsratsvorsitzende von Nagarro (Detlef Dinsel) seinen Anteil am Unternehmen im Dezember von 11,78% auf 16,32% erhöht hat?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13439356-dgap-sti…

Und von einem langjährigen geschäftsführenden Partner eines Private Equity Hauses kann man i.d.R. erwarten, dass er weiß, wie man sein Geld gut anlegt.

https://www.nagarro.com/hubfs/Investors/Management/Profile/D…


Sieht so aus als hätte erhöht. Ich kenne Ihn indirekt. Er ist bei IK. Dort eine große Nummer. Hat den Schenk Process Verkauf an Blackstone begleitet. IK ist schon ein top mid cap PE. Der Detlef wird wissen in was er da investiert.

Hier ist jetzt ein wenig Geduld gefragt, so wie es aussieht.
Nagarro | 74,20 €
3 Antworten
Avatar
03.02.21 12:18:28
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.783.205 von JBelfort am 02.02.21 21:23:45Das war damals meine Frage zur Aktionärsstruktur, die Adhoc zu den Stimmrechten von Diesel wurde erst am 19.1.2021 zum 16.12.2020 veröffentlicht. Da stellt sich mir heute die Frage was an der Meldung noch Ad-hoc ist und hier nicht eine Pflichtverletzung vorliegt. Jetzt hat Dinsel 16,32 % der Stimmrechte. 6 Mio Stimmrecht waren Ad-hoc ja schon gemeldet, Dinsel kommt mit ca. 1,8 Mio Stimmrechten dazu. Nimmt man jetzt die Stimmrechte von Dinsel dazu bleiben von den 11,38 Mio Stimmrechten ca. 7,8 Mio Stimmrechte in der Firma, gibt also wenig zu kaufen, zu Mal einige Fonds auch Stimmrechte haben dürften. Ich denke jetzt geht es auch wieder aufwärts Richtung der 100 Marke. Ich hoffe dann dass im Zuge der Schaltung des Bereichs für Investoren auch die Aktionärsstruktur mal aufgezeigt wird. Was mich etwas wundert ist dass es bei Allgeier einen Leerverkäufer gibt, der am 27.1.2021 auch noch aufgestockt hat auf 0,69 %. Beide Aktien laufen aber weiter sehr gut und sind zusammen auf jeden Fall jetzt schon dreistellig, wenn auch knapp und schon besser gewesen.
Nagarro | 78,00 €
Avatar
04.02.21 11:05:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.783.205 von JBelfort am 02.02.21 21:23:45
Zitat von JBelfort:
Zitat von Locodiablo: Lese ich richtig, dass der Aufsichtsratsvorsitzende von Nagarro (Detlef Dinsel) seinen Anteil am Unternehmen im Dezember von 11,78% auf 16,32% erhöht hat?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13439356-dgap-sti…

Und von einem langjährigen geschäftsführenden Partner eines Private Equity Hauses kann man i.d.R. erwarten, dass er weiß, wie man sein Geld gut anlegt.

https://www.nagarro.com/hubfs/Investors/Management/Profile/D…


Sieht so aus als hätte erhöht. Ich kenne Ihn indirekt. Er ist bei IK. Dort eine große Nummer. Hat den Schenk Process Verkauf an Blackstone begleitet. IK ist schon ein top mid cap PE. Der Detlef wird wissen in was er da investiert.

Hier ist jetzt ein wenig Geduld gefragt, so wie es aussieht.


Ich habe meine Position heute etwas vergrößert. Charttechnisch haben wir hier ein frisches Kaufsignal und der Wert ist nicht überhitzt wie andere. Wenn die Zahlen oder andere News kommen rechne ich mit einem deutlichen Upmove in Richtung 90€+.
Nagarro | 82,80 €
1 Antwort
Avatar
04.02.21 19:49:29
Die Aktie ist in Anbetracht des Umsatzwachstums und der ordentlichen Margen wirklich sehr fair bewertet. Nagarro kennt einfach kein Schwein. Es gibt hier ja noch nicht mal Derivate.

Sollte man die nächsten Jahre die Prognosen erfüllen können und Fuloria hält den Laden zusammen, dann sind hier dank TAM und IT-Trend GANZ andere Zahlen möglich. Bisschen die Investoren-Trommel in den USA zu schlagen wäre natürlich auch nicht verkehrt, aber gut, dass kann man von deutschen Unternehmen wahrscheinlich nicht erwarten. Bin mal sehr auf die nächsten Zahlen gespannt, die werden extrem wichtig und richtungsweisend werden.
Nagarro | 84,80 €
Avatar
04.02.21 21:56:52
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.815.083 von Locodiablo am 04.02.21 11:05:50Agree!📈💣💣😎
Nagarro | 85,60 €
Avatar
06.02.21 19:20:34
Der SMALLCAP World Fund hält jetzt 3,28%. Müsste meiner Recherche nach eine Verdopplung der vorherigen Position von ~1,75% sein.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13463380-dgap-sti…
Nagarro | 83,80 €
2 Antworten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nagarro - Die Tochter verlässt das Haus