checkAd

Scalable Capital - Erfahrung / Meinungen (Seite 3)

eröffnet am 16.12.20 18:26:43 von
neuester Beitrag 18.03.21 19:10:25 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 3

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.12.20 19:20:51
Beitrag Nr. 5 ()
ah...danke
Avatar
16.12.20 19:16:18
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.092.710 von pUM4 am 16.12.20 19:08:18

Ich habe Deinen Beitrag "gemeldet" und um Abänderung des Titels gebeten. Einfach neben der Posting-Nr. anklicken und aus dem Scroll Menü auswählen!
Avatar
16.12.20 19:08:18
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.092.470 von walker333 am 16.12.20 18:54:07danke für deine antwort ... ja flat gilt nur für gettex.... sonst haben die nichts.
smartbroker wär was aber die haben leider keine app (oder hab ich da was übersehen?)

Wo kann ich den titel ändern? find ich nicht :cry:
1 Antwort
Avatar
16.12.20 18:54:07
Beitrag Nr. 2 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.092.110 von pUM4 am 16.12.20 18:26:43
Zitat von pUM4: Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf Scalable Capital gestoßen. Die bieten eine Flatrate an.
Auch eine riesige Auswahl an ETFs gibts da. Sparplan auch kostenlos.

Nachteil:
* Handel nur via Gettex und Xetra


Diese komische Flatrate gilt bestimmt nur für Gettex, und da hat man riesige Spreads und keinen Börsenhandel, sondern Marketmaker.

Aber schön, dass ich an Dir immer verdiene, denn ich halte Aktien von Flatex-Degiro, Baader (betreiben gettex) und wallstreet-online (betreiben dieses Forum sowie Smartbroker, leider scheint Smartbroker noch nicht in Österreich aktiv zu sein)! :p


PS: Bitte im Titel den Namen Scalable korrigieren (Schreibweise).
3 Antworten
Avatar
16.12.20 18:26:43
Beitrag Nr. 1 ()
Hallo zusammen,

bin schon seit Jahren bei Flatex. Grundsätzlich sehr zufrieden. Nur die Ordergebühren türmen sich doch sehr hoch auf, wenn man pro Woche einige Trades macht.

Ich bin aus Österreich, das schon mal vorweg. :)

Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf Scalable Capital gestoßen. Die bieten eine Flatrate an.
Auch eine riesige Auswahl an ETFs gibts da. Sparplan auch kostenlos.

Nachteil:
* Handel nur via Gettex und Xetra
* nur Aktien und ETFs

Fragen:
* Erfahrungen mit Scaleable? Schnelligkeit passt? Oder dauert es oft mal bis eine Order dann auch abgerechnet ist? Will ja öfter schnell wo raus und ggf glei wo anders investieren
* Gettex hat schon ein sehr niedriges Volumen. Ist dies bei Beträgen bis aktuell 5kEUR ein Problem? Wie sind eure Erfahrungen?

Danke!
4 Antworten
  • 1
  • 3
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Scalable Capital - Erfahrung / Meinungen