checkAd

    Ping An Insurance - Ein super Long Term Invest

    eröffnet am 17.12.20 12:15:51 von
    neuester Beitrag 27.04.24 09:07:01 von
    Beiträge: 56
    ID: 1.336.459
    Aufrufe heute: 2
    Gesamt: 8.877
    Aktive User: 0

    ISIN: CNE1000003X6 · WKN: A0M4YR · Symbol: PZX
    4,7995
     
    EUR
    -0,14 %
    -0,0065 EUR
    Letzter Kurs 09:33:48 Tradegate

    Werte aus der Branche Finanzdienstleistungen

    WertpapierKursPerf. %
    0,9900+32,00
    1,6000+23,08
    4,6467+7,07
    17,570+7,00
    7,1500+6,72
    WertpapierKursPerf. %
    3,9200-7,98
    1,1750-12,96
    6,5000-14,25
    2,6200-22,39
    0,5600-50,44

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 6

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 27.04.24 09:07:01
      Beitrag Nr. 56 ()
      Ping An ist am solidesten. Ohne Zweifel.
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,275 €
      Avatar
      schrieb am 26.04.24 11:32:22
      Beitrag Nr. 55 ()
      Mir reicht als Spekulation Ping und Lufax, Ping kauf ich jeden Monat nach.
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,216 €
      Avatar
      schrieb am 26.04.24 10:02:33
      Beitrag Nr. 54 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.675.753 von unawatuna am 24.04.24 15:15:17Gerne.
      Und wer es noch spekulativer aus dem Portfolio von Ping An möchte: OneConnect Financial Tec.. Die haben nur den kleinen Kursrückgang von 280 Dollar auf aktuell 1,85 Dollar hinter sich; nähern sich aber immer mehr der Gewinnschwelle an. (OneConnect hat das Banking im Dezember an Lufax verkauft).
      Keine Empfehlung. Bin da nicht investiert.
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,254 €
      Avatar
      schrieb am 24.04.24 15:15:17
      Beitrag Nr. 53 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.675.486 von Bluetenpracht am 24.04.24 14:45:47Herzlichen Dank
      Ich hab hier mittlerweile mit 1250 Stück für 3,96 € Ek dabei .
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,117 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 24.04.24 14:45:47
      Beitrag Nr. 52 ()
      wer es etwas spekulativer möchte: die Tochter von Ping an (bald wohl über 50% Anteil), das fintec Unternehmen Lufax Holding, schüttet wohl am 06.08.2024 = 2,42$ Sonderdividende bei einem aktuellen Kurs von nur 4,36$ (ADR) aus. Fundamental eines der günstigsten Unternehmen, dass ich je gesehen habe.
      Wie krass die Unterbewertung hier zugeschlagen hat verdeutlicht die Tatsache, dass es die Aktie (ADR) Anfang vom Jahr um die 2,30$ gab und dass wenige Wochen später eine Dividende von 2,42$ beschlossen wurde (die noch auf der HV am 30.05 sicher durchgewunken werden düfte)!
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,117 €
      2 Antworten

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,3520EUR +2,92 %
      NurExone Biologic: Volle Punktzahl im Konkurrenzvergleich!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 24.04.24 14:37:05
      Beitrag Nr. 51 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.672.567 von unawatuna am 24.04.24 08:48:20google Übersetzer:


      ÜBERSEE-REGULATORISCHE ANKÜNDIGUNG
      Diese Ankündigung erfolgt gemäß Regel 13.10B der Regeln für die Notierung von
      Wertpapiere an der Stock Exchange of Hong Kong Limited.
      „Aktionärsrenditeplan für die nächsten drei Jahre der Ping An Insurance (Group) Company of
      (2024-2026)“, herausgegeben von Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd.
      auf der Website der Shanghai Stock Exchange wird hier zu Ihrer Information wiedergegeben.
      Auf Anordnung des Vorstandes
      Sheng Ruisheng
      Firmensekräterin
      Shenzhen, VR China, 21. März 2024
      Zum Zeitpunkt dieser Ankündigung sind Ma Mingzhe und Xie die Geschäftsführer des Unternehmens
      Yonglin und Cai Fangfang; Die nicht geschäftsführenden Direktoren des Unternehmens sind Soopakij Chearavanont,
      Yang Xiaoping, He Jianfeng, Cai Xun, Yao Jason Bo und Tan Sin Yin; Der Unabhängige
      Nichtgeschäftsführende Direktoren des Unternehmens sind Ng Sing Yip, Chu Yiyun, Liu Hong und Ng Kong Ping
      Albert, Jin Li und Wang Guangqian.
      RÜCKKEHRPLAN DER AKTIONÄRE FÜR DIE NÄCHSTEN DREI JAHRE
      PING AN INSURANCE (GROUP) COMPANY OF CHINA, LTD.
      (2024-2026)
      Gemäß den einschlägigen Anforderungen der „Mitteilung zur weiteren Umsetzung von Bargeld
      Dividendenausschüttung börsennotierter Unternehmen“ (Zheng Jian Fa [2012] Nr. 37) und „Listed
      Regulatorische Leitlinien Nr. 3 für Unternehmen – Bardividendenausschüttung börsennotierter Unternehmen“
      (Ankündigung der CSRC [2023] Nr. 61), veröffentlicht von der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde
      Kommission müssen die börsennotierten Unternehmen einen spezifischen und klaren Aktionärsrenditeplan formulieren.
      Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd. (das „Unternehmen“) hat das formuliert
      Aktionärsrenditeplan für die nächsten drei Jahre (2024-2026) unter vollständiger Berücksichtigung
      der tatsächliche Betriebs- und langfristige Entwicklungsbedarf, und die Einzelheiten werden wie folgt berichtet:
      I. Für den Aktionärsrenditeplan berücksichtigte Faktoren
      Das Unternehmen unter vollständiger Berücksichtigung von Faktoren, einschließlich der Branchenentwicklung
      Trend, Strategie- und Geschäftsentwicklungsplan, Rentabilität, Kapitalbedarf und Regulierung
      Richtlinien, formulierte den „Aktionärsrenditeplan für die nächsten drei Jahre von Ping An.“
      (2024-2026)“, mit dem Ziel, den rechtmäßigen und konformen Betrieb sowie die stabile Leistung sicherzustellen
      Verbesserung des Unternehmens bei gleichzeitiger Bereitstellung angemessener, stabiler und wirtschaftlicher Vorteile für die Aktionäre
      nachhaltige Erträge, Maximierung des Unternehmenswertes und Weitergabe der Unternehmensergebnisse
      mit den Aktionären.
      II. Aktionärsrenditeplan (2024-2026)
      (I) Verhältnis der Dividendenausschüttung
      In den nächsten drei Jahren (2024–2026) unter der Voraussetzung, dass der jährliche ausschüttungsfähige Gewinn der
      Unternehmen (d. h. Gewinne nach Steuern des Unternehmens nach Deckung der Verluste und Leistung von Beiträgen).
      die Gewinnrücklage) einen positiven Wert haben und solche Ausschüttungen im Einklang mit den
      geltende nationale Gesetze und Vorschriften sowie die Anforderungen der Aufsichtsbehörden an die Zahlungsfähigkeit
      Dabei wird die von der Gesellschaft für jedes Geschäftsjahr zu zahlende Dividende grundsätzlich auf festgelegt
      20–50 % des geprüften Nettogewinns, der den Aktionären der Muttergesellschaft des Vorgängers zuzurechnen ist
      Jahr.
      Der Gewinnausschüttungsplan für jedes Jahr wird speziell entsprechend formuliert
      Betriebs- und Geschäftsentwicklungsbedarf des Unternehmens unter Berücksichtigung der Gewinne und
      Cashflow und die Kapitaladäquanz des Unternehmens. Die Umsetzung erfolgt nach Erfüllung von
      die Überprüfungsverfahren gemäß der Satzung. Das Unternehmen wird aufrechterhalten
      die Konsistenz, Angemessenheit und Stabilität seiner Gewinnausschüttungspolitik, damit die
      Das Unternehmen kann künftige Wachstumschancen nutzen und gleichzeitig seine finanzielle Flexibilität bewahren.
      (II) Die Art der Dividenden
      Der Gewinn wird in bar, in Aktien, in einer Kombination aus Bargeld und Aktien oder auf andere Weise ausgeschüttet
      Arten, die durch Gesetze und Vorschriften gemäß dem Gesellschaftsrecht der Volksrepublik zulässig sind
      China, das Wertpapiergesetz der Volksrepublik China und andere Gesetze und Vorschriften
      als die relevanten Anforderungen der Wertpapieraufsichtsbehörde der Gerichtsbarkeit, in der die
      Die Aktien des Unternehmens sind aufgeführt und die Satzung der Associa


      https://doc.irasia.com/listco/hk/pingan/announcement/a294682…
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,117 €
      Avatar
      schrieb am 24.04.24 08:48:20
      Beitrag Nr. 50 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.640.019 von coolrunning am 18.04.24 10:30:15Die pdf bekomme ich am I Pad leider nicht übersetzt . Kann mir da jemand helfen ?
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 4,141 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 18.04.24 10:30:15
      Beitrag Nr. 49 ()
      SHAREHOLDERS’ RETURN PLAN FOR THE NEXT THREE YEARS OF
      PING AN INSURANCE (GROUP) COMPANY OF CHINA, LTD.
      (2024-2026)


      https://doc.irasia.com/listco/hk/pingan/announcement/a294682…

      :cool:running
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 3,800 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 18.04.24 10:23:29
      Beitrag Nr. 48 ()
      Das fehlt noch vom 21.03.24
      Ping An meldet einen Betriebsgewinn von 117.989 Millionen RMB, der den Aktionären der Muttergesellschaft im Jahr 2023 zuzurechnen ist, wobei die Bardividende zwölf Jahre in Folge erhöht wurde
      Die Lebensversicherung erholte sich mit einem NBV-Wachstum von 36,2 % im Lebens- und Krankenversicherungsbereich
      (Hongkong, Shanghai, 21. März 2024) Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd. (im Folgenden „Ping An“, das „Unternehmen“ oder die „Gruppe“, HKEX: 2318; SSE: 601318) gab heute seine bekannt Finanzergebnisse für das am 31. Dezember 2023 endende Geschäftsjahr.

      2023 ist das erste Jahr, in dem der Geist des 20. Nationalkongresses der Kommunistischen Partei Chinas umfassend umgesetzt wird, und ein entscheidendes Jahr für die Umsetzung des 14. Fünfjahresplans. Chinas Wirtschaft und Konsumwachstum standen weiterhin vor Herausforderungen. Inmitten externer Marktzwänge, interner betrieblicher Herausforderungen und der anhaltenden Auswirkungen einer dreijährigen Pandemie konzentrierte sich Ping An auf Kerngeschäfte im Finanzbereich und stärkte die Versicherungsschutzfunktion, um der Realwirtschaft im Rahmen seiner Geschäftspolitik „Fokus auf Kerngeschäfte, Stärkung“ zu dienen Erträge und Kostensenkungen, Optimierung von Portfolios sowie Verbesserung von Qualität und Effizienz.“ Im Einklang mit der technologiegetriebenen Strategie „Integrierte Finanzen + Gesundheits- und Altenpflege“ festigte Ping An kontinuierlich seine integrierten Finanzvorteile, blieb kundenorientiert und verfolgte eine qualitativ hochwertige Entwicklung.

      Die Gesamtbetriebsergebnisse des letzten Jahres blieben solide und zeugen von Widerstandsfähigkeit. Der den Aktionären der Muttergesellschaft zurechenbare Betriebsgewinn des Konzerns erreichte 117.989 Millionen RMB, und der den Aktionären der Muttergesellschaft zurechenbare Nettogewinn erreichte im Jahr 2023 85.665 Millionen RMB. Das unverwässerte Betriebsergebnis je Aktie erreichte 6,66 RMB. Drei Kerngeschäfte, nämlich Lebens- und Krankenversicherung, Schaden- und Unfallversicherung sowie Bankwesen, zeigten eine stabile Performance. Die drei Unternehmen erzielten einen Betriebsgewinn von 140.913 Millionen RMB, der den Aktionären der Muttergesellschaft zuzurechnen ist. Die Bardividende für das Gesamtjahr beträgt 2,43 RMB pro Aktie, ein Anstieg von 0,4 % gegenüber dem Vorjahr, wobei die Gesamtbardividende zwölf Jahre in Folge gestiegen ist. Die Lebensversicherung verzeichnete wieder ein Wachstum. Der NBV im Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft stieg flächenbereinigt um 36,2 %, was auf einen Anstieg des NBV im Agentenkanal um 40,3 % zurückzuführen ist. Ping An hat die synergetische Strategie „Integrierte Finanzen + Gesundheits- und Altenpflege“ weiter vorangetrieben. Die Zahl der Privatkunden der Gruppe stieg zum 31. Dezember 2023 auf 232 Millionen; 25,3 % von ihnen hatten vier oder mehr Verträge innerhalb der Gruppe, mit einer Bindungsquote von 97,7 %; Fast 64 % nutzten zum 31. Dezember 2023 Dienste aus dem Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem. Kunden, die Anspruch auf Serviceleistungen im Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem hatten, machten im Jahr 2023 über 73 % des NBV von Ping An Life aus.

      Zehn Business-Highlights im Jahr 2023:

      1. Ping An erreichte eine stetige Entwicklung der Kerngeschäfte. Der den Aktionären der Muttergesellschaft zurechenbare Betriebsgewinn der Gruppe erreichte im Jahr 2023 117.989 Millionen RMB. Drei Kerngeschäfte, nämlich Lebens- und Krankenversicherung, Schaden- und Unfallversicherung sowie Bankwesen, blieben stabil und erwirtschafteten einen den Aktionären zurechenbaren Betriebsgewinn von 140.913 Millionen RMB der Muttergesellschaft.

      2. Die Bardividende wurde 12 Jahre in Folge erhöht. Ping An legt großen Wert auf die Rendite der Aktionäre und plant, für 2023 eine Schlussdividende von 1,50 RMB pro Aktie in bar auszuschütten. Die Bardividende für das Gesamtjahr beträgt 2,43 RMB pro Aktie, was einem Anstieg von 0,4 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Ausschüttungsquote der Bardividende, basierend auf dem den Aktionären der Muttergesellschaft zurechenbaren Betriebsgewinn, beträgt 37,3 %, wobei die Gesamtdividende zwölf Jahre in Folge gestiegen ist.

      3. Life & Health erzielte eine stabile Geschäftsentwicklung, erhöhte die umfassende Stärke der Vertriebskanäle und lieferte bedeutende Ergebnisse bei der qualitativ hochwertigen Entwicklung. Der NBV im Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft stieg flächenbereinigt um 36,2 %, was auf einen Anstieg des NBV im Agentenkanal um 40,3 % zurückzuführen ist, der auf einen Anstieg des NBV pro Agent um 89,5 % und eine anhaltend starke Dynamik im neu reformierten Bancassurance-Kanal zurückzuführen ist, wo der NBV im Jahr 2023 um 77,7 % stieg. Basierend auf Unter Berücksichtigung der neuesten Annahmen, einschließlich der Kapitalrendite und des Risikoabzinsungssatzes, belief sich der NBV von L&H auf 31.080 Mio. RMB. Die 13-Monats-Persistenzquote stieg im Jahresvergleich um 2,5 Prozentpunkte.

      4. Ping An P&C behielt seine gute Geschäftsqualität bei stetigem Umsatzwachstum bei. Die Versicherungseinnahmen von Ping An P&C stiegen im Jahresvergleich um 6,5 % auf 313.458 Mio. RMB im Jahr 2023. Die Gesamt-Kostenquote ohne Garantieversicherung betrug 98,4 %. Die kombinierte Schaden-Kosten-Quote der Kfz-Versicherung lag mit 97,7 % über dem Marktdurchschnitt bzw. 96,6 %, ohne die Auswirkungen von Naturkatastrophen.

      5. Ping An lieferte hervorragende Ergebnisse bei der Investition in Versicherungsfonds. Trotz eines komplexen und volatilen Marktumfelds erzielte das Versicherungsfonds-Investmentportfolio von Ping An im Jahr 2023 eine Gesamtinvestitionsrendite von 3,6 %, was einem Anstieg von 0,9 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Portfolio erzielte im letzten Jahrzehnt eine durchschnittliche Nettoanlagerendite von 5,2 % und eine durchschnittliche Gesamtanlagerendite von 5,4 % und lag damit über der langfristigen Anlagerenditeannahme von EV.

      6. Die Ping An Bank sorgte für eine stabile Geschäftsentwicklung und angemessene Risikovorsorge. Der Nettogewinn stieg im Jahr 2023 im Jahresvergleich um 2,1 % auf 46.455 Mio. RMB. Die Quote notleidender Kredite betrug 1,06 % und die Rückstellungsdeckungsquote lag zum 31. Dezember 2023 bei 277,63 %.

      7. Ping An entwickelte sein integriertes Finanzmodell weiter. Privatkunden stiegen zum 31. Dezember 2023 auf 232 Millionen; 25,3 % davon verfügten über vier oder mehr Verträge innerhalb der Gruppe, die Bindungsquote lag bei 97,7 %.

      8. Ping An setzte die Umsetzung seiner Ökosystemstrategie für das Gesundheitswesen und die Altenpflege fort und stärkte seine Kerngeschäfte mit unterschiedlichen Vorteilen. Durch die Integration von Anbietern schloss Ping An mit allen Top-100-Krankenhäusern und 3A-Krankenhäusern zusammen und zählte zum 31. Dezember 2023 etwa 50.000 interne und externe Vertragsärzte in China. Zum 31. Dezember 2023 arbeitete Ping An mit etwa 230.000 Apotheken zusammen. ein Anstieg um fast 6.000 seit Anfang 2023. Kunden mit Anspruch auf Serviceleistungen im Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem machten im Jahr 2023 über 73 % des NBV von Ping An Life aus.

      9. Ping An nahm seine soziale Verantwortung aktiv wahr und unterstützte die Realwirtschaft. Ping An investierte zum 31. Dezember 2023 insgesamt über 8,77 Billionen RMB, um die Realwirtschaft zu stärken. Die grünen Investitionen der Versicherungsfonds und der grüne Kreditsaldo beliefen sich zum 31. Dezember 2023 auf insgesamt 128.568 Mio. RMB bzw. 146.345 Mio. RMB. Die Prämieneinnahmen aus grünen Versicherungen beliefen sich im Jahr 2023 auf 37.296 Mio. RMB. Ping An hat 117.882 Mio. RMB für die Armutsbekämpfung bereitgestellt Linderung und industrielle Belebung seit der Einführung von „Ping An Rural Communities Support“. Ping An behielt im MSCI ESG Ratings im Jahr 2023 „A“ bei und blieb die Nr. 1 in der Multi-Line-Versicherungs- und Maklerbranche im asiatisch-pazifischen Raum.

      10. Ping An steigerte seinen Markenwert weiter. Im Jahr 2023 belegte Ping An den 33. Platz in der Fortune Global 500-Liste (erneut Platz 1 unter den globalen Versicherern und Platz 5 unter den globalen Finanzdienstleistungsunternehmen), Platz 9 in der Fortune China 500-Liste, Platz 16 in der Forbes Global 2000-Liste und Platz 1 in der Brand Finance Insurance 100-Liste im Verhältnis zum globalen Versicherungsmarkenwert zum siebten Mal in Folge.

      Life & Health lieferte bedeutende Ergebnisse in der qualitativ hochwertigen Entwicklung mit einem NBV-Wachstum von 36,2 % auf vergleichbarer Basis.

      Ping An Life hat im Jahr 2023 seine Kanäle weiter ausgebaut und die Geschäftsqualität im Rahmen der Strategie „4 Kanäle + 3 Produkte“ verbessert [1] . Der NBV im Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft stieg im Jahr 2023 auf vergleichbarer Basis um 36,2 %. Basierend auf den neuesten Annahmen, einschließlich der Kapitalrendite und des Risikoabzinsungssatzes, belief sich der NBV von L&H auf 31.080 Mio. RMB. Ping An Life verzeichnete im Jahr 2023 eine wesentliche Verbesserung seiner Persistenzquoten: Die 13-Monats-Persistenzquote stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Prozentpunkte und die 25-Monats-Persistenzquote um 6,8 Prozentpunkte im Jahresvergleich.

      Die Entwicklung von vier Kanälen zeigte signifikante Ergebnisse. Im Hinblick auf den Agentenkanal treibt Ping An Life die qualitativ hochwertige Transformation des Agentenkanals voran und verbessert die Teamstruktur. Auf vergleichbarer Basis wuchs der NBV des Maklerkanals um 40,3 %, und das Einkommen pro Makler stieg im Jahr 2023 um 39,2 %. Der Anteil der neuen „Talent +“-Makler stieg im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr um 25,2 Prozentpunkte. In Bezug auf den Bancassurance-Kanal , Ping An Life förderte das exklusive Agenturmodell mit der Ping An Bank. Auf vergleichbarer Basis wuchs der NBV des Bancassurance-Kanals im Jahr 2023 um 77,7 %, was auf ein qualitativ hochwertiges, sprunghaftes Wachstum mit einem deutlichen Anstieg des Beitrags des Kanals hindeutet. Für den Community Grid-Kanal hat Ping An Life 65 Community Grid-Filialen in 51 Städten eingerichtet. Die 13-Monats-Policen-Persistenzquote von Ping An Life für „gebundene Kunden“ in den Städten mit Community Grid-Filialen verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 5,4 Prozentpunkte. Was den untergeordneten Kanal betrifft , förderte Ping An Life im Jahr 2023 kontinuierlich den Verkauf in sieben Provinzen.

      Ping An Life hat die Vermögensverwaltung und Versicherungsprodukte weiter diversifiziert, den Rentenversicherungsmarkt entwickelt und das Versicherungsschutzgeschäft konsolidiert. Durch die Nutzung des Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystems der Gruppe konnte Ping An Life seine drei Kerndienstleistungen, nämlich das Gesundheitswesen, die häusliche Altenpflege und die hochwertige Altenpflege, kontinuierlich weiterentwickeln. Im Bereich „Versicherung + Gesundheitsversorgung“ stellte Ping An Life im Jahr 2023 Gesundheitsmanagementdienste für über 20 Millionen Kunden bereit, und etwa 76 % der neu registrierten Kunden von Ping An Life nutzten im Jahr 2023 Gesundheitsmanagementdienste. Im Hinblick auf „Versicherung + häusliche Altenpflege“: Die häuslichen Altenpflegedienste von Ping An deckten zum 31. Dezember 2023 54 Städte in ganz China ab. Über 80.000 Kunden haben sich für die häuslichen Altenpflegedienste qualifiziert, was ein positives allgemeines Feedback gibt. Im Bereich „Versicherung + hochwertige Altenpflege“ hat Ping An zum 31. Dezember 2023 hochwertige Altenpflegeprojekte in vier Städten vorgestellt, darunter ein „Ping An Zhen Yi Nian“-Erlebniszentrum, das im Juli in Sanya, Provinz Hainan, eröffnet wurde 2023.

      Ping An verzeichnete ein stetiges Wachstum im P&C- und Bankgeschäft, erzielte hervorragende Ergebnisse bei der Anlage von Versicherungsfonds und entwickelte seine integrierte Finanzstrategie kontinuierlich weiter.

      Ping An P&C behielt seine gute Geschäftsqualität bei stetigem Umsatzwachstum bei. Die Versicherungseinnahmen von Ping An P&C stiegen im Jahresvergleich um 6,5 % auf 313.458 Mio. RMB im Jahr 2023. Die Gesamt-Kostenquote ohne Garantieversicherung betrug 98,4 %. Die kombinierte Schaden-Kosten-Quote der Kfz-Versicherung lag mit 97,7 % über dem Marktdurchschnitt bzw. 96,6 %, ohne die Auswirkungen von Naturkatastrophen. Ping An P&C wurde vom Ministerium für Industrie und Informationstechnologie zum 13. Jahr in Folge als „Marke Nr. 1“ auf den chinesischen Märkten für Kfz-Versicherung sowie Schaden- und Unfallversicherung ausgezeichnet. Die „Ping An Auto Owner“-App von Ping An P&C gilt als die größte Kfz-Service-App in China und hat zum 31. Dezember 2023 über 200 Millionen registrierte Nutzer, mit denen über 136 Millionen Fahrzeuge verknüpft sind. Als führender Anbieter von Online-Schadensdienstleistungen erzielte Ping An P&C in der Auto Insurance Service Quality Index-Bewertung von China Banking and Insurance Information Technology Management Co., Ltd. einen Wert von 94,52 und zählt damit zu den Top-Playern in der Schaden- und Unfallversicherungsbranche.

      Die Ping An Bank behielt eine stabile Geschäftsentwicklung und eine stabile Vermögensqualität bei. Der Nettogewinn stieg im Jahr 2023 im Jahresvergleich um 2,1 % auf 46.455 Mio. RMB. Die Quote der notleidenden Kredite lag zum 31. Dezember 2023 bei 1,06 % und die Rückstellungsdeckungsquote bei 277,63 %, was auf eine angemessene Risikovorsorge hinweist. Das verwaltete Einzelhandelsvermögen („AUM“) stieg seit Anfang 2023 um 12,4 % auf 4.031.177 Mio. RMB, und der Privatkundeneinlagenbestand stieg um 16,7 % seit Anfang 2023 auf 1.207.618 Mio. RMB zum 31. Dezember 2023. Das Einzelhandelsgeschäft realisierte eine qualitativ hochwertige nachhaltige Entwicklung.

      Ping An lieferte hervorragende Ergebnisse bei der Investition in Versicherungsfonds. Das Anlageportfolio der Versicherungsfonds des Unternehmens wuchs seit Anfang 2023 um 9,0 % auf über 4,72 Billionen RMB zum 31. Dezember 2023. Das Portfolio erzielte im Jahr 2023 eine Gesamtinvestitionsrendite von 3,6 %, was einem Anstieg von 0,9 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Portfolio erzielte im letzten Jahrzehnt eine durchschnittliche Nettoanlagerendite von 5,2 % und eine durchschnittliche Gesamtanlagerendite von 5,4 % und lag damit über der langfristigen Anlagerenditeannahme von EV.

      Die integrierte Finanzstrategie von Ping An konzentriert sich auf die Vertiefung der Zusammenarbeit mit Privatkunden und die Entwicklung von Kundengruppen im Rahmen einer kundenorientierten Geschäftsphilosophie. Die integrierte Finanzierung bringt Ping An eine höhere betriebliche Effizienz, was sich insbesondere in niedrigeren Kosten für die Kundenakquise, niedrigeren Verwaltungs- und Servicekosten und höheren Kundenbindungsraten widerspiegelt. Die Zahl der Privatkunden der Gruppe stieg seit Anfang 2023 um 2,2 % auf 232 Millionen zum 31. Dezember 2023; 25,3 % davon verfügten über vier oder mehr Verträge innerhalb der Gruppe, die Bindungsquote lag bei 97,7 %. Die Verträge pro Privatkunde erreichten 2,95. Über 88,01 Millionen Privatkunden hatten mehrere Verträge mit verschiedenen Tochtergesellschaften.

      Weiterentwicklung des Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystems als neuen Treiber der Wertsteigerung.

      Ping An hat ein innovatives chinesisches „Managed-Care-Modell“ eingeführt und dabei seine mehr als zehnjährige Betriebs- und Managementerfahrung in der Versicherungs- und Gesundheitsbranche genutzt. Das Modell deckt mehrere Geschäftsbereiche ab, darunter Finanzen, Gesundheitswesen und Technologie. Ping An baut seinen Servicevorteil aus, indem es private Finanzkunden und Firmenkunden unterstützt und eine medizinische Flaggschiff-Onlineplattform entwickelt. Ping An kombiniert nahtlos differenzierte Gesundheits- und Altenpflegedienste mit Finanzgeschäften, bei denen Ping An als Zahler fungiert. Durch seine Rolle als Kostenträger und die Integration von Anbietern bietet Ping An die kostengünstigsten Gesundheits- und Altenpflegedienste im Rahmen einzigartiger Geschäftsmodelle an.

      Im Laufe des letzten Jahrzehnts hat Ping An in China ein Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem mit immer bedeutenderen unterschiedlichen Vorteilen aufgebaut, darunter Online-, In-Store- und Heimlieferservice-Funktionen, eine breite Abdeckung von Hunderten von Gesundheits- und Altenpflege-Dienstleistungsressourcen sowie Zugang zu hochwertigen -Qualität proprietäre Ressourcen. Dies ist für die Qualitätssicherung sehr wichtig. Zum 31. Dezember 2023 verfügte Ping An über etwa 50.000 interne und externe Vertragsärzte. Darüber hinaus arbeitete Ping An mit über 36.000 Krankenhäusern (einschließlich aller Top-100-Krankenhäuser und 3A-Krankenhäuser in China), über 100.000 Gesundheitsmanagementeinrichtungen und etwa 230.000 Apotheken zusammen Stand: 31. Dezember 2023.

      Das Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem von Ping An schafft sowohl eigenständigen direkten Wert als auch erheblichen indirekten Wert, indem es Kernfinanzgeschäfte durch differenzierte „Produkt + Service“-Angebote stärkt. Fast 64 % der 232 Millionen Einzelhandelskunden von Ping An nutzten zum 31. Dezember 2023 Dienste aus dem Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem. Sie verfügten über etwa 3,37 Verträge und ein AUM von 55.900 RMB pro Kopf, das 1,6-fache und das 3,5-fache des AUM von Nichtnutzern dieser Dienste bzw. Kunden, die Anspruch auf Leistungen im Gesundheits- und Altenpflege-Ökosystem haben, machten im Jahr 2023 über 73 % des NBV von Ping An Life aus. Im Jahr 2023 erzielte Ping An Prämieneinnahmen aus der Krankenversicherung von über 140 Milliarden RMB; Das Gesundheitsökosystem von Ping An hatte über 56.000 zahlende Firmenkunden; Ping An Health (früher bekannt als Ping An Good Doctor) hatte in den letzten 12 Monaten fast 40 Millionen zahlende Nutzer.

      Technologische Innovationen stärkten Kerngeschäfte und steigerten Effizienz und Qualität. Ping An verfügte zum 31. Dezember 2023 über ein erstklassiges Technologieteam von über 20.000 Technologieentwicklern und über 3.000 Wissenschaftlern. Mit insgesamt 51.533 Patentanmeldungen belegte die Gruppe weltweit den ersten Platz bei der Anzahl der Patentanmeldungen sowohl im Fintech- als auch im Gesundheitswesen. Die über Self-Service unter intelligenter Führung eingenommenen Verlängerungsprämien stiegen im Jahr 2023 im Jahresvergleich um 13 % auf 300,3 Milliarden RMB. Das Volumen der von KI-Dienstleistern erbrachten Dienstleistungen erreichte rund 2,22 Milliarden Mal. Die Schadensminderung durch intelligente Risikoidentifizierung stieg im Jahr 2023 im Jahresvergleich um 16,0 % auf 10,82 Milliarden RMB. Ping An ist über Mitgliedsunternehmen wie Lufax Holding, OneConnect, Ping An Health und Autohome im Technologiegeschäft tätig und bietet vielfältige Produkte und Dienstleistungen für das Ökosystem an Benutzer, mit erheblichen Synergien.

      Ping An nahm seine soziale Verantwortung aktiv wahr und förderte grüne Finanzinitiativen. Die Gruppe investierte zum 31. Dezember 2023 insgesamt über 8,77 Billionen RMB, um die Realwirtschaft zu stärken. Die Investitionen decken Chinas Großprojekte ab, darunter Energie, Transport und Wasserschutz. Ping An P&C versorgte über 1.500 wichtige Ingenieurprojekte im ganzen Land mit einem Versicherungsschutz im Wert von über 3,9 Billionen RMB und unterstützte nationale strategische Initiativen, darunter die „Belt and Road“-Initiative und die Entwicklung der Guangdong Hong Kong-Macao Greater Bay Area. Die grünen Investitionen der Versicherungsfonds und der grüne Kreditsaldo beliefen sich zum 31. Dezember 2023 auf insgesamt 128.568 Mio. RMB bzw. 146.345 Mio. RMB. Die Prämieneinnahmen aus grünen Versicherungen beliefen sich im Jahr 2023 auf 37.296 Mio. RMB. Ping An hat 117.882 Mio. RMB für die Armutsbekämpfung bereitgestellt Linderung und industrielle Belebung seit der Einführung von „Ping An Rural Communities Support“.

      China hat noch einen langen, langen Weg vor sich, um sich zu einer Finanzmacht zu entwickeln. Im Jahr 2024 wird Ping An den Geist der zentralen Finanzarbeitskonferenz Chinas umfassend umsetzen und an der Geschäftspolitik festhalten, „sich auf Kerngeschäfte zu konzentrieren, Einnahmen zu steigern und Kosten zu senken, Portfolios zu optimieren und Qualität und Effizienz zu verbessern“ unter einem menschenzentrierten und kundenbedürfnisorientierter Ansatz. Ping An wird das Risikomanagement kontinuierlich stärken, den Betrieb verbessern und die Finanzdienstleistungskapazitäten und -abdeckungen verbessern. Ping An wird seine technologiegetriebene Strategie „Integrierte Finanzen + Gesundheits- und Altenpflege“ vorantreiben und eine qualitativ hochwertige Entwicklung verfolgen. Darüber hinaus wird Ping An umfassend TechFin, grüne Finanzierung, inklusive Finanzierung, Rentenfinanzierung und digitale Finanzierung entwickeln. Auf diese Weise wird Ping An einen robusten und nachhaltigen langfristigen Wert für Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und die Gesellschaft schaffen und so zur Entwicklung Chinas zu einer Finanzmacht beitragen.

      :cool:running

      p.s.
      aktuell 0,31 € = 2,43 RMB Dividende
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 3,800 €
      Avatar
      schrieb am 08.04.24 11:17:18
      Beitrag Nr. 47 ()
      750
      Gemütliches Akkumulieren 🙂
      Ping An Insurance (Group) Company of China (H) | 3,821 €
      • 1
      • 6
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,61
      -0,37
      +0,19
      +0,57
      -0,24
      -0,88
      -0,30
      -3,61
      -0,95
      -1,09
      Ping An Insurance - Ein super Long Term Invest