checkAd

ARGO Blockchain 1000% Chance stark wachsender effizienter Bitcoinminer (Seite 297)

eröffnet am 21.12.20 09:14:40 von
neuester Beitrag 14.05.21 20:09:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.04.21 10:12:34
Beitrag Nr. 2.961 ()
Ich persönlich denke, dass sehr viele Machtspielchen eine Rolle spielen. Es stehen nächste Woche die QZahlen an , da möchten viele billig rein.
Wenn man allein die Zahlen bei Bitcoin Treasuries ansieht. Vergleicht mal Riot, Mara, DMG und Argo.
Das passt nicht 🤔
Argo Blockchain | 1,850 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 10:17:11
Beitrag Nr. 2.962 ()
Ich sammel fleißig in kleine Stpckzahlen ein. Hätte nicht gedacht das ich nochmal so günstig reinkommen.
Argo Blockchain | 1,850 €
Avatar
16.04.21 10:26:57
Beitrag Nr. 2.963 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.841.063 von Teffie am 16.04.21 10:03:44
Zitat von Teffie: Ich glaube die Zahlen lösen keine große Kurssteigerung aus.
Ich befürchte da eher negative Überraschungen.
Warum wird davor so massiv verkauft gestern über 15mio in London gehandelt. Wenn ich große Stückzahlen verkaufen möchte mach ich das ja in der Regel bei guten News.

Die positiven Zahlen hören wir ja am Anfang jedes Monats. Jetzt wird man sehen was Argo für Ausgaben und andere Kosten hat. Deshlab kann man ja auch nicht einfach ne Rechnung aufmachen ohne die Ausgaben mit einzurechnen.

Vielleicht liege ich aber auch komplett falsch.

Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend.


Hallo Teffie,

wenn die Miner von Mining Margin sprechen verstehe ich das als Gewinnmarge abzüglich der Miningkosten (Infrastruktur, Strom etc). Es fehlen also noch Personalkosten und kleine andere Fixkosten. Dürfte in meinen Augen keinen wirklichen Unterschied machen.

Was meinst du?
Argo Blockchain | 1,900 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.04.21 10:41:30
Beitrag Nr. 2.964 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.841.525 von Karlaen am 16.04.21 10:26:57Ganz ehrlich. Das weiß ich nicht.
Man macht sich halt so seine Gedanken und aus meinen 20 Jahren Börsenleben hatten fallende Kurse immer Gründe gerade bei "Hype" Aktien.

Was mich auch sehr irriert hatte damals, das der CEO seine Aktien versilbert hat und danach wurde ne KE bekannt gegeben.
Zwar alles smart erklärt bei youtube aber für mich kein vetrauensvolles Agieren.
Argo Blockchain | 1,900 €
Avatar
16.04.21 10:52:13
Beitrag Nr. 2.965 ()
Ich muss ganz ehrlich sagen, ich beiße mir auch in den Hintern nicht bei 3+ Euro verkauft zu haben, bei der aktuellen Lage. Ich hatte bei dem Coinbase IPO einen kurzen Rücksetzer erwartet aber nicht dieses Blutbad.

Aktuell glaube ich aber das Argo bei einem Kurs von 2€ anständig bewertet ist. Kann natürlich auch sein das wir noch weiter auf 1,50€ abrutschen. Ich hoffe einfach mal für alle Investierten das dem nicht so ist. Auch wenn Hoffnung die schlechteste aller Strategien ist. ;)
Argo Blockchain | 1,900 €
Avatar
16.04.21 12:07:35
Beitrag Nr. 2.966 ()
sehr interessanter Artikel: BTC, ETF, USA

https://www.btc-echo.de/bitcoin-etf-kommt-der-ritterschlag-n…

„Die frühestmögliche Bitcoin-ETF-Zulassung ist am 29. April. Dann muss sich die SEC entscheiden, ob sie den ETF-Antrag von VanEck genehmigt oder ablehnt.“

Wenn es ein „Ja“ gibt, gehts danach wohl ab. Beim „Nein“ auch… :)

Am 30.04. ist der Verfallstag.

Und wenn man auf den Chart vom BTC guckt, sollte bis Ende April auch die Entscheidung fallen, in welche Richtung wir gehen.

Wenn es keine absolute Top-Meldung zwischendurch gibt, könnte Ende April eine Entscheidung fallen- bis dahin Gedümpel mit fallenden Kursen in Tendenz…meine Vermutung (die Zahlen von Argo spielen bis dahin keine Rolle).
Argo Blockchain | 1,850 €
Avatar
16.04.21 12:09:33
Beitrag Nr. 2.967 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.841.231 von SKAngel am 16.04.21 10:12:34Für mich auch unerwartet sind die ganzen Bitcoin-Miner stark gefallen. Es gingen davor doch alle von steigenden Kursen aus, was gem. Anstieg des Bitcoin auch gerechtfertigt war. Ich denke, es ist als kein Problem von Argo, sondern der ganzen Branche.
Argo Blockchain | 1,850 €
Avatar
16.04.21 13:02:37
Beitrag Nr. 2.968 ()
Wieso ist der Worldtravelthomas gesperrt? >>> 😷 Mundsch

Echt, schade !!! Seine Beiträge sind Balsam für die Gemüter, also mir hilft das jedenfalls gut.

Auch weil im Moment Cryptoaktien & Co chaotisch und orientierungslos sind.

>>> 😷 Mund"schutz" bekommen?, VON WEM ? "darf" nicht reden und gleiche Sinn >>> hier schreiben?
Argo Blockchain | 1,860 €
Avatar
17.04.21 16:30:40
Beitrag Nr. 2.969 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.482.720 von Juniormininginvestor am 18.01.21 08:55:43
Zitat von Juniormininginvestor: 1685 PH bis Juni Wahnsinn! Die werden somit das 2.5 fache an BTC ernten ubd dies bei Margen von deutlich über 70%! Somit sei meine Gewinnerwartung von 0.20 cents je Aktie echt in greifbarer Nähe und mit KGV 25 sind als unterer konservativer Level 5 Dollar locker drin. Sollte BTC gegen 60000, 75000 oder 100000 steigen dann 10 USD minimum


Ich durchstöbere gerade mal ein wenig den Thread seit meinem Einstieg ..... Schade, dass sich Junior abgemeldet hat
Argo Blockchain | 1,820 €
Avatar
17.04.21 17:24:53
Beitrag Nr. 2.970 ()
X-mal gesperrt der Gute!
Argo Blockchain | 1,820 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ARGO Blockchain 1000% Chance stark wachsender effizienter Bitcoinminer