checkAd

Verspätete Ticket-Erstattung: GroKo droht Airlines mit Konsequenzen | Diskussion im Forum

eröffnet am 27.12.20 15:46:21 von
neuester Beitrag 27.12.20 18:31:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.12.20 15:46:21
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Verspätete Ticket-Erstattung: GroKo droht Airlines mit Konsequenzen" vom Autor Redaktion dts

Politiker der Großen Koalition haben Fluggesellschaften wie der Lufthansa mit Konsequenzen gedroht, wenn sie die Ticketkosten von coronabedingt stornierten Flügen nicht fristgerecht zurückzahlen. "Bei allem …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Verspätete Ticket-Erstattung: GroKo droht Airlines mit Konsequenzen
Avatar
27.12.20 15:46:21
Das Geld läßt sich doch ganz einfach per gerichtlichem Mahnbescheid eintreiben.
Avatar
27.12.20 18:31:46
Da hat die Politik mal wieder bestenfalls selbst Ihre eigenen Gesetze nicht verstanden oder lügt:
https://www.juraforum.de/ratgeber/corona/corona-insolvenz
Wenn das Unternehmen dessen Insolvenz evtl. nur ausgesetzt ist (das entscheidet u.U später ein Insolvenzverwalter) im voraus bezahlte Kundengelder, welche eindeutig in die Insolvenzmasse gehören eigenmächtig zurückzahlt macht es sich evtl. strafbar.
Deshalb tut es das einfach nicht...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Verspätete Ticket-Erstattung: GroKo droht Airlines mit Konsequenzen