checkAd

Corona-Mutante B.1.1.7: Wie gefährlich ist das Supervirus ...? (Seite 23)

eröffnet am 28.12.20 07:05:26 von
neuester Beitrag 08.05.21 11:44:33 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.04.21 15:55:11
Beitrag Nr. 221 ()
Wie der Europäische Gerichtshof in Sachen Impfzwang letzte Woche entschieden hat:

https://de.rt.com/europa/115616-entscheidung-europaischen-ge…

sieht nicht sehr gut aus für Impfgegner
Avatar
12.04.21 17:19:11
Beitrag Nr. 222 ()
Zum Unterschied von vorigen Ostern als alles so richtig in die Gänge kam und alles begann, kann man sagen, dass das Jahr 2020 mit dem Übergang zu 2021 die Testmöglickeiten rasant ansteigen ließen. Über den Verlauf der Zeit wurden die Testvorschriften immer lächerlicher, manche Menschen haben (wenn auch beruflich) hundert und mehr Test hinter sich. 80 Millionen Menschen können so Milliarden Male getestet werden. Sicher müssen da immer mehr Leute hängen bleiben. Auch Fischer wissen was und wie sie die Netze auslegen um mehr Fische zu fangen. Bald sind aber alle denkbaren Tests erreicht und werden einen Sättigungsgrad auslösen.
Jeden und Jede, Kinder wie Gebrechlcihe überall und immer zu testen, das nannte Trump seinerzeit "harvesting". (Ernten).
Während in 20 Bundestaaten in der USA sich niemand mehr schert, denkt Europa stets nach mit dem Schmäh der Intensivbetten das Narrativ irgendwie aufrecht zu erhalten.
Trump nannte es: "Testing, testing, testing"

Wo nicht getestet wird passiert gar nichts, nachweislich.
Trotzdem wissen wir uns nicht zu helfen, ohne Maske ist es fast unmöglich seinen Alltag abzuwickeln.

Und das wird so bleiben (müssen). Die Politik mus zumindest in Europa den Rückfall in die Normailtät verhindern, sonst kommen sie nie wieder soweit wie sie jetzt glauben zu sein.
Denn dieser Trick hat einen an sich, er geht nur einmal rein, kein zweites mal !
Avatar
13.04.21 11:23:42
Beitrag Nr. 223 ()
Heute wird das neue Infektionsgesetz beschlossen - genannt: Infektionsschutzgesetzänderungsgesetz
der letzte P r o t e s t von Bürgern die wissen was das bedeutet



Was es bedeutet ?

Automatische Maßnahmen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohnern. Die Bundesländer können dann eigenmächtig keine milderen Maßnahmen mehr erlassen. ----> (und das wird immer sein, unter die 100 kommen wir nicht)

Dazu soll eine neue Vorschrift, der §28 b, eingefügt werden. Er sieht in Kurzform folgende Maßnahmen vor:

* Beschränkung privater Zusammenkünfte im öffentlichen oder privaten Raum auf die Angehörigen eines Haushalts zuzüglich einer weiteren Person je Tag und Haushalt bei einer Höchstzahl von insgesamt fünf Personen. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres werden nicht mitgezählt.

* Nächtliche Ausgangssperren von 21 Uhr bis 5 Uhr, mit bestimmten Ausnahmen.
Untersagung des Betriebs gewerblicher Freizeiteinrichtungen (z. B. Diskotheken, Schwimmbäder, Freizeitparks).

* Das grundsätzliche Verbot des Präsenzunterrichts in Kindertageseinrichtungen, Schulen, Hochschulen und ähnlichem.

* Eine Verpflichtung der Arbeitgeber, Homeoffice zu ermöglichen.
Die Schließung von Ladengeschäften und Märkten mit Kundenverkehr. Ausgenommen sind Lebensmittelgeschäfte, Getränkemärkte, Apotheken, Drogerien und Tankstellen.

* Schließung von Theatern, Opern, Konzerthäusern, Bühnen, Kinos, Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten sowie zoologischen und botanische Gärten.

* Untersagung der Ausübung von Sport, ausgenommen ist Individualsport (zum Beispiel Joggen) und Profisport (beispielsweise die Fußball-Bundesliga) ohne Zuschauer

* Schließung von Gaststätten aller Art.

* Pflicht zum Tragen von FFP2-Gesichtsmasken oder medizinische Masken mit vergleichbarer Schutzwirkung. Einerseits bei Dienstleistungen, bei denen eine körperliche Nähe zum Kunden unabdingbar ist, andererseits bei der Beförderung von Personen im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr sowie bei Taxifahrten und bei der Schülerbeförderung.

* Verbot von Hotelübernachtungen zu touristischen Zwecken.
1 Antwort
Avatar
13.04.21 13:06:17
Beitrag Nr. 224 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.791.623 von stcorona am 13.04.21 11:23:42
Eine von 1 0 0 0 Personen und es knallt der automatische lockdown total !
Wovor sträuben sich offenbar verzweifelte Menschen heute gerade jetzt am Platz der R e p u b l i k ?

Sieben-Tage-Inzidenz von 100 und das Land steht vollkommen still


Ich weise nochmal auf folgende Punkte hin:

Mit dem neuen Paragraf 28 b erfolge in einem Handstreich die Abschaffung der Kompetenzen der Bundesländer, der Städte und der Gemeinden. Sofern eine von 1.000 Personen im Land ein positives Testergebnis vorweise, dann sterbe „Nach Willen von Frau Merkel erneut das gesamte Leben in unserem Land“.
Alle Schulen, Hochschulen und Kitas werden geschlossen, alle Geschäfte, alle Sportanlagen, alle Museen, Theater, Kultureinrichtungen, alle Feste und Feiern wären verboten, Singen verboten, Tanzen verboten, Beten verboten. Alle Kontakte verboten, Ausgangssperre von 21 Uhr abends bis 5 Uhr morgens. Bei Verstößen drohen Bußgelder bis 25.000 Euro und Freiheitsstrafen bis 5 Jahren.



ob Männlein oder Weiblein, sie werden aufgesammelt und weggetragen oder abgeführt (Damen)



die Polizei dein Freund und Helfer macht es möglich - das Gesetz muss schnellstens durch !
Avatar
13.04.21 15:12:44
Beitrag Nr. 225 ()
Berlin - Jetztzeit - Demo

Radfahrer wird wegen Maskenvergehen vom Drahtesel herunter geholt.
....

Passage: 03 : 03 : 00
Am Rücken am Asphalt liegend zur Polizei:
"sie können mich auch töten wen sie wollen, töten sie mich doch !"

Avatar
14.04.21 22:52:39
Beitrag Nr. 226 ()
Schon im Oktober 2019, drei Monate vor Ausbruch einer PANDEMIE in der Art wie wir sie jetzt haben,
wurde in einem eigenen Summit in der EU ein elektronischer Impfpass beschlossen.

https://greatgameindia.com/vaccine-passports-planned-before-…

Viele haben nach oder während der Pandemie von solchen Vorgaben gehört, aber nicht vor der Pandemie. Durch die "Übungen", Planspiele, etc. war alles schon da und vorhanden, gefehlt hat nur mehr die "Seuche". Jetzt ist sie da und jetzt kommt auch der E Impfpass, wenn man sich außer Haus wichtig machen will.

‘Vaccine Passports’ for travelling to other countries or even for going to public places, et.

angeregt wurde das Projekt schon als Vorlage 2018

Avatar
15.04.21 21:12:46
Beitrag Nr. 227 ()
B.1.1.7.
Ist die Panik unbegründet?
Mutante B.1.1.7 laut britischen Wissenschaftlern doch nicht tödlicher

Im Dezember 2020 wurden aber mit dem Gegenteil hunderte Millionen Menschen eingschüchtert und begründende Panik und Angst verbreitet.



Jetzt ist es plötzlich umgekehrt und Verschwörer haben Recht gehabt....
Avatar
15.04.21 21:43:40
Beitrag Nr. 228 ()
Einem wurde übel mitgespielt,
Der Arzt Dr Eifler wurde vom Staat angezeigt und ein Verfahren wartet auf ihn in seinem Land Ö.....



Kommentar zum Abschied
Johanna A.
Johanna A.
vor 6 Stunden
Herr Dr. EIFLER alles alles Gute! Sie sind einer der wenigen Ärzte die ihren Eid nie missbrauchten, sondern sich für das Volk eingesetzt haben! Diese korrupte Regierung hat große Schuld auf sich geladen, und sie handelt ohne einen Funken Gewissen.

was soll man dazu sagen ? Korrupte Ärztekammern entziehen Andersdenkenden die Berechtigung und stellen ihn vor Gericht...



An den Rand gedrängt wanderte er nach Tansania aus und ließ sich am Fuße des Kilimandscharo nieder.
Avatar
16.04.21 14:56:46
Beitrag Nr. 229 ()
Spanische Polizistin hat die Nase voll und spricht Klartext:

https://rumble.com/vfpek3-pandemie-die-spanische-polizistin-…

Die Aussagen sind eine Zusammenfassung der Farce der wir unterworfen wurden. Wer sich dagegen stellt, sei es durch Taten oder Propaganda; wird bestraft, entlassen oder gar mehr.
Es wird auch diese Aktion der Polizistin keine Änderung bringen. Bürger haben keine Kompetenz oder exekutive Gewalt, jeder muss sich nach seinem Arbeitgeber richten.

So wird sich das Unheilsrad weiterdrehen, bis wir schwindlig werden.
Avatar
18.04.21 14:02:14
Beitrag Nr. 230 ()
Sitzung 48 des Corona-Ausschuss



digitalisierte Empathielosigkeit in den Schulen-

Lehrerin: " Du da ohne Maske".....
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corona-Mutante B.1.1.7: Wie gefährlich ist das Supervirus ...?