checkAd

Smartbroker: Hebel-/Knockoutzertifikate (US Basiswert) / 871 (m)

eröffnet am 29.12.20 18:07:23 von
neuester Beitrag 29.12.20 18:49:48 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.12.20 18:49:48
Beitrag Nr. 2 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.228.384 von Robert_123 am 29.12.20 18:07:23Steht doch in den FAQ das keine Produkte auf US Underlyings wegen 871 (m) beim SB handelbar sind.

Aus diesem Grund habe ich da auch kein Depot eröffnet.

Du möchtest es vermeiden ein weites Depot zu eröffnen? ok. Ich pers. würde darüber nachdenken, denn wenn du das Handeln willst, dann wirst du wohl einen anderen Broker nutzen müssen.
Avatar
29.12.20 18:07:23
Beitrag Nr. 1 ()
Hallo,

gestern wollte ich bei Smartbroker über einen Premiumpartner ein Hebel-/Knockoutzertifikat auf einen US Basiswert handeln. Dies hat leider nicht funktioniert (freigeschaltet bin ich für Finanztermingeschäfte).

Ist es bei Smartbroker aktuell nicht möglich, Produkte, die von 871 (m) betroffen sind, zu handeln? Ab wann ist das möglich - gibt es hier einen Plan?

Hinweis: bei Consorsbank (ebenfalls BNP Paribas wie Smartbroker) sind die Werte seit einigen Monaten zumindest wieder über Produkte der BNP Paribas sowie Citi möglich. Diese sind aber bei Smartbroker nicht als Premiumpartner verfügbar. Ich verstehe nicht, wieso nicht zumindest die eigenen BNP Paribas Produkte als Premiumprodukte verfügbar sind.
Ein Broker, der die eigenen Produkte der Muttergesellschaft nicht zulässt? Bitte um kurze Rückmeldung hierzu.
Ansonsten bin ich mit Smartbroker sehr zufrieden. Allerdings möchte ich es vermeiden, ein weiteres Depot bei Flatex, Comdirect, ING, Onvista etc. zu eröffnen. Denn dort ist der Handel möglich.

Vielen Dank.
1 Antwort
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Smartbroker: Hebel-/Knockoutzertifikate (US Basiswert) / 871 (m)