ROUNDUP: Nord Stream 2 - Schweriner Landtag macht Weg frei für Stiftung | Diskussion im Forum

eröffnet am 07.01.21 17:56:27 von
neuester Beitrag 07.01.21 21:18:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.01.21 17:56:27
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ROUNDUP: Nord Stream 2 - Schweriner Landtag macht Weg frei für Stiftung" vom Autor dpa-AFX

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns hat den Weg frei gemacht für die Gründung einer landeseigenen Umwelt-Stiftung, die auch die Fertigstellung der umstrittenen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 unterstützen soll. Das Parlament votierte auf einer …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP: Nord Stream 2 - Schweriner Landtag macht Weg frei für Stiftung
Avatar
07.01.21 17:56:27
Den grünen Realitätsverweigerern sollte man sofort die Heizung abstellen.
Dann würden auch die wieder in der realen Welt ankommen.
GAZPROM | 4,824 €
1 Antwort
Avatar
07.01.21 19:49:55
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.332.675 von heinzerhard am 07.01.21 17:56:27
Lieber Russen-Gas als Fracking-Gas
Ich gebe meinem Vorredner Recht.
Wir werden noch lange Zeit Gas zum Heizen benötigen!
Sonne, Wind und Wasser reicht bei weitem nicht aus.
Und dann möchte ich lieber Gas von den Russen beziehen, die in der Vergangenheit stets vertragstreu waren, als das "tolle" Fracking-Gas aus den USA!
Warum sagen die Grünen nicht deutlich wie umweltzerstörend dieses Fracking ist?!
Warum benennen die Grünen keine Alternative zum Russen_gas?!
Haben wohl damit Probleme, weil es sie, jedenfalls derzeit, nicht gibt.
GAZPROM | 4,824 €
Avatar
07.01.21 21:18:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.332.675 von heinzerhard am 07.01.21 17:56:27
Zitat von heinzerhard: Den grünen Realitätsverweigerern sollte man sofort die Heizung abstellen.
Dann würden auch die wieder in der realen Welt ankommen.


Ich frag mich echt ,wie es sein kann das die soviel stimmen kriegen. Unfassbar
GAZPROM | 4,824 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ROUNDUP: Nord Stream 2 - Schweriner Landtag macht Weg frei für Stiftung