checkAd

CCIV SPAC - die nächste Rakete (Seite 113)

eröffnet am 12.01.21 09:35:44 von
neuester Beitrag 08.05.21 13:17:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 10:33:25
Beitrag Nr. 1.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.151.160 von tantalos11 am 23.02.21 10:10:03
Zitat von tantalos11: Macht auch bei SPAC nach dem DA einen Sinn bei einem gute Merger.
Die Frage ist immer, zu welchen Preis bekommt man die Aktien.
Bei CCIV sind ja viele schon unter 15 Dollar rein und da sind 30 EUR schon mehr als 100%!
Den optimalen Zeitpunkt der Verkaufs wird man nie erreichen...
Lucid wird beim Börsendebüt, sofern es keine rote Woche ist, sicher im einiges wieder steigen (dann sicher wieder fallen)!


Das denk ich auch und wir bringen hier kein Volumen um am Preis zu drehen...Aber sicher ist dass das Ding in aller Munde ist und ich bin gespannt was die Amis heute machen.
Churchill Capital IV Registered (A) | 31,50 €
Avatar
23.02.21 10:39:12
Beitrag Nr. 1.122 ()
Ich denke der Markt ist zZ eh etwas lediert, dazu der Produktionverschub und ein voluminöser Pipe (dafür 15 statt $10) und dann die gewohnte Überreaktion am Markt, frühe SL's und schwupps haben wir -30% in wenigen Stunden.

Ich bin absolut zuversichtlich, dass sich das schnell stabilisiert. Die Story stimmt, Kapital ist da, nun muss Lucid "nur" noch liefern.

Wer bis jetzt nicht verkauft hat oder dringend Cash braucht, sollte mMn halten und ggf nachkaufen.

In 6-12 Monaten sehen wir diese Kurse ziemlich wahrscheinlich nicht wieder.
Churchill Capital IV Registered (A) | 31,12 €
Avatar
23.02.21 10:53:47
Beitrag Nr. 1.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.149.069 von Fluglotse am 23.02.21 08:43:06
Zitat von Fluglotse: So sieht mein Stundenchart aus.
2 Kaufzonen könnten sein ca 36 $ und 27 $ in etwa

Leider haut der Gesamtmarkt noch mit auf alle Aktien drauf. Nasdaq Zeil für mich ist 13400 und eventuell 13000...da sind wir bei weiteren 3 -4%...im Spac - bereich wohl eher bei 10 %

Die Crux ist für mich ganz klar der gesättigte und überlaufende SPAC Gesamtmarkt.
Was und wieviel da an die Börse strömt ist einfach sch**e..viel zu viele Spacs.
Das Geld in diesem Bereich teilt sich auf immer mehr Unternehmen auf.
Zunehmend werden die SPACs nicht mehr als Value geshen sondern eher als whore(Hure)
Kurz drauf und wieder zur nächsten...erinnert an Pennystockzockereien.
Es gilt hier wirklich stockpicking zu betreiben.
Ich kann nur warnen jeen Furz zu kaufen

Hier der Chart



Wie ich es bereits erwähnte im und auch im Chart oben darstellte.
37 bis 38 $ sollte die erste Kaufmarke darstellen. Bei diesem Dollarkurs stehen wir bei einer Valuation von ca 60 Billionen...was immer noch immens ist. Ob der Markt bereit ist das zu zahlen sei dahingestellt....daher vorsichtig sein.

Schaut euch bitte dieses aktuelle Video an. Der Typ ist ziemlich gut und erklärt haargenau die Zusammenhänge und wie der Stand der Dinge ist, warum um es zum Absturz kommt.

Churchill Capital IV Registered (A) | 29,48 €
Avatar
23.02.21 11:17:14
Beitrag Nr. 1.124 ()
würde gern auch noch einmal billiger rein, aber den grossen abverkauf sehe ich nicht! diese fake-überschrift sehe ich eher als absicht hier kleinanleger rauszutreiben! schaut euch doch mal die pipe-kommune an! rang und namen! we will see!
Churchill Capital IV Registered (A) | 29,80 €
Avatar
23.02.21 11:20:09
Beitrag Nr. 1.125 ()
Churchill Capital IV Registered (A) | 29,40 €
Avatar
23.02.21 11:42:07
Beitrag Nr. 1.126 ()
Letztendlich ein übles Timing, scheint so, als ob der ganze Markt (Techs) weiter abverkauft wird. Schaut euch mal die Wasserstoffwerte an. Denke, der Nasdaq wird nun noch 20% zurückgehen, wäre eigentlich auch gesund....
Churchill Capital IV Registered (A) | 28,52 €
1 Antwort
Avatar
23.02.21 11:44:53
Beitrag Nr. 1.127 ()
wenn cciv floppt, wer packt denn dann noch einen SPAC an, doch nur noch schafe, hirten eher nicht!
Churchill Capital IV Registered (A) | 29,18 €
Avatar
23.02.21 11:50:47
Beitrag Nr. 1.128 ()
Bin damals zu 15$ und zu 18$ in den USA rein und habe vor ein paar Tagen verkauft. Das war alles andere als ein Flopp!
Churchill Capital IV Registered (A) | 29,24 €
Avatar
23.02.21 11:50:59
Beitrag Nr. 1.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.154.088 von hanse72 am 23.02.21 11:42:07Es wird in meinen Augen leider keine langfristige Korrektur geben, es wäre schön um tief einzusteigen, aber ich glaube da wir aus der Krise kommen und nicht in die Krise schlittern und die nächsten Hilfspackete im März kommen gibt es die Korrektur, sollte sie wirklich kommen, erst in der zweiten Hälfte des Jahres, sollten wir Corona dann immer noch nicht im Griff haben.
Churchill Capital IV Registered (A) | 29,36 €
Avatar
23.02.21 12:04:30
Beitrag Nr. 1.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.154.088 von hanse72 am 23.02.21 11:42:07
Zitat von hanse72: Letztendlich ein übles Timing, scheint so, als ob der ganze Markt (Techs) weiter abverkauft wird. Schaut euch mal die Wasserstoffwerte an. Denke, der Nasdaq wird nun noch 20% zurückgehen, wäre eigentlich auch gesund....


20 %...? Glaube ich nicht...wo soll das ganze Geld denn hin was kommt ausser in AKtien und Anleihemarkt.

Wir horten 545 Milliarden an Spareinlagen. Die Banken ächzen dass der deutsche Dummkopfsparer für null auf dem Sparbuch hält.
Die haben keinen Bock mehr den Kopf für die Sparer hinzuhalten, die zahlen immense Negativzinsen an die EZB.

Gesund Korrektur ist gut aber wohin sie führt weiss niemand
Churchill Capital IV Registered (A) | 29,20 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

CCIV SPAC - die nächste Rakete